PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches Land verkauft das schönste Feuerwerk frei?


Seiten : [1] 2

pHy
03.01.2006, 23:34
Ok, bissel komisch der Titel ;) will nur fragen, in welchem Land kann man das schönste Feuerwerk frei kaufen also ohne Schein. Ob nur zu Sylvester oder das ganze Jahr ist egal. Suche weltweit ;)

thx&cya Tobi

Chemiker
03.01.2006, 23:43
Wenn ich jetzt schreibe alle ausser D kriege ich bestimmt haue :)

Ne im ernst mal, in anderen Ländern gibts andere Gesetze, d.h. Du darfst als Otto Normalo Sachen kaufen / benutzen die hier für die Feuerwerker reserviert sind...

Ö:Dicke Raketen, Shell Sets <ganze Jahr abbrennen ausserhalb geschlossener Ortschaft>

CH:Sehr fettes Zeug, allerdings auch teuer

Lux:Diverses

undundund..... MFG Chemiker

tkrati
03.01.2006, 23:43
Ich muss sagen. das ich in Österreich mit den gesetzlichen Bestimmungen sehr zufrieden bin.

Das ganze Jahr darf Kl. II Feuerwerk verkauft und auch verschossen werden!!!
Kl. II bedeutet in Ö (zumindest bei den Raketen) die 5-fache Menge an pyrotechnischem Treib- und Effektsatz wie in Deutschland.
Bei den heurigen Silvesterraketen hat sich wieder einmal bestätigt, gutes Feuerwerk muss nicht teuer sein bei Hofer (in Germ = Aldi) gabs 7 Maximalmengen-Raks um 20 EUR, welche einen saugeilen Effekt hatten und riesengross im Standbild waren.

freedomforsilvester
03.01.2006, 23:46
Hallo,
aber in Deutschland hat man schöne Batterien....welche in Österreich Kl.3 sind.

MfG Sascha

tkrati
03.01.2006, 23:46
!!!NATÜRLICH DÜRFEN IN ÖSTEREICH GEKAUFTE RAKETEN AUCH NUR IN ÖSTERREICH (dafür aber ganzjährig ausserhalb des Ortsgebietes) VERSCHOSSEN WERDEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

pHy
03.01.2006, 23:48
Östr., Schweiz und "osten" kennt man ja ansich, gibts da vielleicht noch links zu der ware bzw. Vids? sonst schaue ich morgen nochmal im Forum.

thx&n8 Tobi

pHy
04.01.2006, 06:39
Hallo,
aber in Deutschland hat man schöne Batterien....welche in Österreich Kl.3 sind.

MfG Sascha
Ist Kl.3 da frei verkäuflich? Was ist den in De. Kl.3?

cyxa Tobi

Pyroshow an
04.01.2006, 08:06
In Schweden !

dassamba
04.01.2006, 12:16
In Neuseeland soll es überhauptkeine Gesetze in dieser Richtung geben. Also alle auf nach Neuseeland. ;)

MfG

Askaban
04.01.2006, 12:47
Ist Kl.3 da frei verkäuflich? Was ist den in De. Kl.3?

cyxa Tobi

Nee ist nicht frei verkäuftlich.
Dürfen nur 50g in den Batterien haben (in D 200g) deswegen kommen sie auch alle immer in Scharen rüber nach D und überfallen die Lidl in Grenznähe. ;)

Pyro
04.01.2006, 14:19
In Neuseeland soll es überhauptkeine Gesetze in dieser Richtung geben. Also alle auf nach Neuseeland. ;)

MfGMeine Frau ist für 3 Monate dort ;)

dassamba
04.01.2006, 14:42
Dann wissen wir ja, wo du ab jetzt bist. Viel Spaß beim abendlichen Feuerwerk ;)

MfG

t.p
04.01.2006, 14:47
Und warm ist es da auch noch...:D

Mr. Jay
04.01.2006, 14:53
in polen und tschechien gibts das ganze jahr über gute sachen

Vesuvio
04.01.2006, 15:44
Vielleicht Island? Etwas dünne Informationslage, aber z. B.:

http://www.brucemcmillan.com/News/NewYearsIceland2004.html

http://lavatop.com/journal/newyears2003/

Vielleicht würde es auch hier was für den Umsatz tun, wenn das Rote Kreuz ("volunteer rescue squads") Feuerwerk verkaufen würde, quasi zu wohltätigen Zwecken, Brot und Böller friedlich vereint? (Losbuden auf der Kirchweih gibt's ja schon.) Immer wieder interessant, die anderen Sitten der anderen Länder.

kleinerpinguin259
04.01.2006, 17:34
...Das ganze Jahr darf Kl. II Feuerwerk verkauft und auch verschossen werden!!!...
Wat???

Das wusste ich noch gar nicht! :D Wir fahren immer im Urlaub nach Österreich! *nachösterreichrüberwink* Wir sind dann immer so Attersee die Richtung! Und jetzt kommt die Frage, die kommen muss: WO KRIEG ICH (bzw. mein Vadda) IN DER NÄHE KL. II-ZEUGS??? Also interessieren würden mich (gute) Raketen und Shells!

Grüße, Markus!

pHy
05.01.2006, 00:39
In Schweden !Hehe.. und wie der Zufall es will, haben meine Eltern nen kleines Häuschen in Schweden ;)
Habe mir daraufhin mal ein bisschen was zum LESEN mitbringen lasssen und einige interessante Websites gefunden (naja.. Hersteller halt ;) ).
Sind aber teilweise feine Videos mit dabei.
Solangsam denke ich, meine Eltern sollten wieder hier Sylvester feiern, damit ich da drüben das Haus abbrennen kann ;)

www.festivalfyrverkeri.com (http://www.festivalfyrverkeri.com) <- da würde mir schon eins von den Rohren reichen =)
www.sveafireworks.com
www.hammargrens.com (http://www.hammargrens.com)
www.fyrverkerimastarna.se (http://www.fyrverkerimastarna.se)
www.fyrverkerier.se (http://www.fyrverkerier.se)
www.linderspyro.se (http://www.linderspyro.se)
www.fyrverkeriimport.se (http://www.fyrverkeriimport.se)

So, viel Spass beim stöbern!

cya Tobi

ice-fire
05.01.2006, 01:15
In ISLAND darf man an Silvester Klasse IV Feuerwerk abbrennen!!!

Es liegt denk ich ma in der Mentalität der Isländer, dass sie die Klasse IV Batterien und Raketen nicht zu Waffen umfunkionieren und gegen Polizei und Bevölkerung einsetzen oder Autos und Häuser damit sprengen.

Wenn man als Tourist an Silvester in Island ist, sollte man sich auch entsprechend verhalten.
Jedenfalls würde es sich schon lohnen, dort sein Feuerwerk zu machen.
Man muss halt mit viel höheren Preisen rechnen als in Deutschland.

Thaddäus
05.01.2006, 10:11
In Argentinien! Dort soll es fast nur "Made in Germany" geben und zwar zu unschlagbaren Preisen. Natürlich nicht das Zeugs was wir an Silvester kriegen sondern was bei uns Klasse IV ist.

Silberfish
05.01.2006, 12:20
Die schwedischen Holzkisten sind ja cool.
Stellt Euch mal vor man schleppt die 12Uhr zum Abrenner :)

pHy
05.01.2006, 16:01
Habt ihr viell. noch Sites von diesen Ländern, auf denen man sich FW anschauen kann?
Ich schau da, ob es regionale UNterschiede gibt. Bei den meisten Schweden Sachen ist mir aufgefallen, das viele Effekte "ineinander" geschossen werden, die hier fast immer ca. 4-5 Sek. gewartet hätten, um den ersten Effekt besser gelten zu lassen. Die ballern da gemütlich eine Sache in die nächste ;)
Is sicher gut Action am Himmel, aber manchmal find ichs schade, man kann nicht alles so richtig "geniessen".

cya Tobi

PS: Wie heißt FW denn auf Isländisch / Argentinisch? :)

tkrati
06.01.2006, 01:03
Nee ist nicht frei verkäuftlich.
Dürfen nur 50g in den Batterien haben (in D 200g) deswegen kommen sie auch alle immer in Scharen rüber nach D und überfallen die Lidl in Grenznähe. ;)
Im Gegenzug kommt Ihr nach Österreich und plündert die Hofer(Aldi)Filialen um an unsere Maximal-FüllungsRaketen (50gr) zu kommen.

rocketlauncher
06.01.2006, 11:39
Ich finde im Grunde genommen kann man mit dem deutschen FW zufrieden sein. Mehr Satzmenge wäre an mancher Stelle zwar schön, aber dafür haben wir in unserem Rahmen sehr schöne Artikel die auch ab und an was neues bringen (TDV, Sternenparade, etc.).

pHy
06.01.2006, 13:02
Hi,
ja na klar, ich bin auch garnicht "unzufrieden" mit deutschem FW, ich denke nur, was in anderen Ländern funktioniert SOLLTE doch auch bei uns klappen. Dass es hier halt ein paar Id****ten gibt, die damit rumspielen und andern Schaden zufügen ist aber nurmal leider wahr und versauen damit allen verantwortungsbewussten ihren Spass. Ausserdem heißt große Menge Pulver ja auch nicht unbedingt "schönes" FW ;) Gerade die dieses Jahr sehr beliebte Aquila gehört (denk ich mal) von der Satzmenge nicht zu den schwersten und hat trotzdem auch von den Effekten her ganz schön eindruck gemacht. Aber schöne Shells oder Kisten haben halt auch was ;)

Naja, werd ich wohl ma Sylvester in Schweden feiern.

cya Tobi

Merkur
07.01.2006, 19:12
PS: Wie heißt FW denn auf Isländisch / Argentinisch? :)
in Argentinien: fuegos artificiales

pHy
07.01.2006, 21:00
in Argentinien: fuegos artificiales
Dangö, schaui ich heute nacht gleich mal nach..
Jetzt noch ein Isländer hier??? :)

cya Tobi

yoda17
08.01.2006, 15:59
Hi

ich wüsste auch gern mal wo man in Österreich Feuerwerk das ganze Jahr über kaufen könnte??? .Binn jedes Jahr im Sommerurlaub da:D

Grüß ,yoda17

stefan-1
08.01.2006, 20:14
Verrate uns, wo du Urlaub machst, dann verrät dir jemand, ob es einen Pyro-Händler in der Nähe gibt ;)

pyroflower
08.01.2006, 23:33
In ISLAND darf man an Silvester Klasse IV Feuerwerk abbrennen!!!

Es liegt denk ich ma in der Mentalität der Isländer, dass sie die Klasse IV Batterien und Raketen nicht zu Waffen umfunkionieren und gegen Polizei und Bevölkerung einsetzen oder Autos und Häuser damit sprengen.

.

...vielleicht liegt es auch daran, dass die Isländer ihr hausgemachtes Feuerwerk in Form von diversen vulkanischen Aktivitäten und Geysieren schon das ganze Jahr haben....da wollen sie zu Silvester nicht bloss mit ner mikrigen Klasse 2 Rakete oder einem kniehohen "Megavulkan" aufwarten....da muss schon Klasse 4 aufgefahren werden, damit man einigermssen mit den Kräften der natur mithalten kann :) :D

pyroflower
08.01.2006, 23:48
Ich finde im Grunde genommen kann man mit dem deutschen FW zufrieden sein. Mehr Satzmenge wäre an mancher Stelle zwar schön, aber dafür haben wir in unserem Rahmen sehr schöne Artikel die auch ab und an was neues bringen (TDV, Sternenparade, etc.).

....das sehe ich anders, warum wird in Deutschland so ein Theater um Feuerwerk usw... betrieben. Jeder kann sich hier ein Mordinstrument in Form schneller Autos, Motoräder etc. zulegen und auf den autobahnen rasen bis er im sarg liegt und andere in Gefahr bringen. Aber bei Feuerwerk kacken die sich hier fast aufs Knie (sorry für den Wortlaut). Ich denke, man sollte hier im Land endlich freizügiger und nicht so bürokratenkrümelkackerisch umgehen so wie in anderen Ländern auch. Ich glaube, ewig wird man hier die Leute nicht mit immer restriktiver gehandhabten Gesetzen einschüchtern können. Mein Gott, da hat man in der DDR nicht so ein Theater vollführt, und trotzdem waren es nicht mehr Unfälle. Ich denke, jeder ist selbst verantwortlich. Ich dachte immer, wir leben in einer Demokratie, dazu gehört auch Selbstbesimmung, eigene Verantwortung sich und anderen gegenüber. Je mehr man hierzuland versucht, die Bürger zu gängeln, desto mehr versuchen sie das Verbotene zu tun....und basteln sich halt ihre Feuerwerkskörper selbst bzw. beziehen sie verbotenerweise aus dem Ausland.

yoda17
09.01.2006, 14:58
Zitat:
stefan-1Verrate uns, wo du Urlaub machst, dann verrät dir jemand, ob es einen Pyro-Händler in der Nähe gibt ;)


Hi Stephan,
ich mache im Sommer an der Zugspite/Ehrwald Urlaub.:D
Vielleicht gibt es da ja einen Händler?:)

Gruß Yoda17

Silberfish
09.01.2006, 16:36
Lustig,da fahr ich jedes Jahr hin.
Fahre nach Reute, dort gibt es einen Waffenladen.
ansonsten in Insbruck suchen.
In Ehrwald gibt es nur einen kleinen Spielwarenhändler, der verkauft die Babyrockets das ganze Jahr über.

rocketlauncher
09.01.2006, 17:04
....das sehe ich anders, warum wird in Deutschland so ein Theater um Feuerwerk usw... betrieben. Jeder kann sich hier ein Mordinstrument in Form schneller Autos, Motoräder etc. zulegen und auf den autobahnen rasen bis er im sarg liegt und andere in Gefahr bringen. Aber bei Feuerwerk kacken die sich hier fast aufs Knie (sorry für den Wortlaut). Ich denke, man sollte hier im Land endlich freizügiger und nicht so bürokratenkrümelkackerisch umgehen so wie in anderen Ländern auch. Ich glaube, ewig wird man hier die Leute nicht mit immer restriktiver gehandhabten Gesetzen einschüchtern können. Mein Gott, da hat man in der DDR nicht so ein Theater vollführt, und trotzdem waren es nicht mehr Unfälle. Ich denke, jeder ist selbst verantwortlich. Ich dachte immer, wir leben in einer Demokratie, dazu gehört auch Selbstbesimmung, eigene Verantwortung sich und anderen gegenüber. Je mehr man hierzuland versucht, die Bürger zu gängeln, desto mehr versuchen sie das Verbotene zu tun....und basteln sich halt ihre Feuerwerkskörper selbst bzw. beziehen sie verbotenerweise aus dem Ausland.

Es sind garantiert mehr jugendliche und Erwachsene, die an Silvester besoffen rumböllern oder einfach nur so Mist mit dem Zeug machen als Kinder/Jugendliche/Erwachsene als Leute, die bewusst Sachen zu Schrott fahren oder beim Autofahren so riskant sind.

Abgesehen davon kann man Autos und FW nun wirklich nicht vergleichen... Und selbst wenn es so wäre... Möchtest du Silvesterunfälle in Zukunft noch draufaddieren?

Wenn du jetz zum Beispiel BKS Böller in D-Land erlauben würdest- Dann würde dir hier in Berlin das ganze Pack die Fensterscheiben in die Luft jagen, und es gäbe auch garantiert noch n ganzen Haufen funktionierender Briefkästen weniger.

Es gibt in Deutschland genug Idioten und bewaffnen muss man die nicht wirklich auch noch.

yoda17
09.01.2006, 17:36
Zitat:

SilberfishLustig,da fahr ich jedes Jahr hin.
Fahre nach Reute, dort gibt es einen Waffenladen.
ansonsten in Insbruck suchen.
In Ehrwald gibt es nur einen kleinen Spielwarenhändler, der verkauft die Babyrockets das ganze Jahr über.

Hi Silberfish,
danke erstmal für die guten Tipps;)
werde es bestimmt mal versuchen...
aber sag mal , gibt es in dem waffenladen in Reutte auch Feuerwerk das ganze Jahr über????

Gruß Yoda17

Stutata210
09.01.2006, 17:41
Es gibt in Deutschland genug Idioten und bewaffnen muss man die nicht wirklich auch noch.

Ach die sind doch eh schon alle bewaffnet...

Fellon
09.01.2006, 17:51
Ich finde Tschechien hat ein sehr reichhaltiges Angebot an Raketen, Böllern und auch Verbundfeuerwerk.

Kleine Anmerkung: Straftäter, Chaoten usw. beschaffen sich ihre *Waffen* auch ohne unsere strengen Gesetze. Dies ist kein Argument in meinen Augen, warum es bei uns keine BKS- Böller und höhere Satzmengen in Batterien/Raketen gibt.

Stutata210
09.01.2006, 17:54
Ich finde Tschechien hat ein sehr reichhaltiges Angebot an Raketen, Böllern und auch Verbundfeuerwerk.

Kleine Anmerkung: Straftäter, Chaoten usw. beschaffen sich ihre *Waffen* auch ohne unsere strengen Gesetze. Dies ist kein Argument in meinen Augen, warum es bei uns keine BKS- Böller und höhere Satzmengen in Batterien/Raketen gibt.

Genau das wollte ich damit ausdrücken =) Hat jemand Videos aus Polen/Tschechien?Ausser den Polenböllern (aus dem Fernsehn) ist mir nichts an Batteriefeuerwerk oder Raketen visuell bekannt.Wäre super!

Mfg Klasse2Experte

flowaro
09.01.2006, 18:04
Definitiv gibt es das schönste Feuerwerk (in Europa) in Schweden - Sylvester in Schweden (http://www.feuerwerk-forum.de/album/showgallery.php?cat=673) - und Island... Wie es sonst auf der Welt aussieht, weiß ich nicht. Ich könnte mir vorstellen, daß es in Kanada auch toll sein könnte :)

Gruß
flowaro

Fellon
09.01.2006, 18:22
@ Klasse2Experte Ich hoffe, daß der Link funtioniert :) .


www.vltava2000.cz/pyrotechnika-ohnostroje (http://www.vltava2000.cz/pyrotechnika-ohnostroje)

PS.: Batterien findest du unter *Kompakty* :D

Stutata210
09.01.2006, 18:31
Danke genau das was ich gesucht hab :)
Erstmal alle Videos runterladen :p

Matthias Meyer
19.01.2006, 18:23
Die Computeranimation der Batterien von festivalfyrwerkeri(vor dem eigentlichem Battvideo)muß man sich mal reingepfiffen haben,das würde ich auf anderen Seiten gerne auch mal sehen,da haben die sich was tolles einfallen lassen finde ich!!! :cool: :cool: :cool:

nik
13.04.2006, 18:59
Hallo,
aber in Deutschland hat man schöne Batterien....welche in Österreich Kl.3 sind.

MfG Sascha
wenn man einen klasse III Schein hat ;D

hier mal meine skala ^^

1.Schweiz (wenn ich nur an farfalle denk hmm)
2.Österreich (Paris und Barcelona rules ^^ nee alles geil ;D)
3.D-Land (das einzige was im d-land halbwegs die noten 3-4 bekommt ist die Dragonfire)

kleinerpinguin259
13.04.2006, 19:27
3.D-Land (das einzige was im d-land halbwegs die noten 3-4 bekommt ist die Dragonfire)
1. Man sollte aber auch an die Preise dafür denken!
2. Was ist an deutschen Batts bitte schlecht? (Wenn man jetzt mal >60 Schuss wegnimmt)

Grüße, Markus!

PS: Schau dir bitte mal die Neuheiten an, dann siehst du, was ich meine!

Eagle
13.04.2006, 19:39
In Deutschland hat sich in den letzten Jahren schon sehr viel getan. Mit unserem Batteriefeuerwerk kann man eigntlich schon zufrieden sein.

Pyroshow an
13.04.2006, 19:45
Ich finde auch das es in Deutschland sehr schöne Batterien giebt.

Thorin
13.04.2006, 21:44
in Ösireich taugen die Batts nicht viel,
in der Schweiz sind die Preise kräftig,
ebenso in Dänemark.....
Polen ist mir persönlich leider zu weit weg, ich kenn da auch die Produkte nicht.
Die Niederlande sind nicht mehr das, was sie mal waren.

Deutschland hat Raketen, die den Namen kaum verdienen, die Batterien sind nett, klein und billig, Vulkane und Fontänen - einfach nicht der Rede wert ;)

Fronkraisch - kenne ich auch zu wenig.

Mein Favorit, nach-wie-vor, Belgien:
Batterien rund 25% deftiger als in Deutschland, aber dadurch das BKS erlaubt ist, sind die belgischen Batts gut doppelt so mächtig wie diie deutschen - mindestens.
Raketen - wie war das? 65g erlaubt, oder waren es 85g? ? ? ? ....... egal, da spielt das dann keine Rolle mehr. Aber da hat sich schon mancher deutsche Großpyro gewundert, was da so erlaubt ab 16 Jahren ist.
Bleibt nur noch zu erwähnen, das die Vulkane und Fontänen auch di edoppelten Satzmengen haben dürfen, und die Preise ähnlich zivil sind, wie in Deutschland.

Adnan Meschuggi
14.04.2006, 14:30
Schönstes Feuerwerk ?
Geschmacksache

Kommt ja auch drauf an ob man Grossfeuerwerker oder Hobbypyronaut ist
Ich kenne bisher nur D, Frankreich, Österreich (mal ne 1-Schlag geschossen, netter Effekt, steigt mir aber zu wenig (wenn die Effekte qusi bis zur Erde reichen mag ich das nicht), und Schweiz.

Schweiz ist ultima ratio... aber eben auch nicht billig. Schweiz = Grossfeuerwerk. Mehr muss man nicht dazu sagen.
Belgien will ich mal ausprobieren, aber eher die Knaller... wenn man Kal. 100mm-Batterien in der Schweiz kriegen kann oder auch "nur" die Fiesta Grande, dann verblasst deutsches Feuerwerk

ABER !!!!
Für 1000 Euro kriegt man zwar 8 grosse Raketen, 4 grosse Vulkane und 6 mittlere Batterien in der Schweiz, in D kriegt man dafür 100 "kleine" Bombenraketen und ca. 100-150 Batterien...

und die in Masse geschossen bringen eben mehr Effekt in die Luft... wenn auch "nur" 15-20 m hoch statt 60-90m... und klar, ne FG ist genial, daneben sehen aber 12 TDV parallel geschossen trotzdem besser aus... von den Kosten das gleiche... trotzdem, 8 Farfalle-Raketen und dazu 4x Fiesta Grande parallel dürfte besser sein (mal sehen ob ichs diesen 1.August ausprobiere...).
Aber es kommt eben darauf an, was man mag.

okay, 40x 100Schuss-Pfeiff/Knall-Batterie aus der Schweiz, jeweils 20parallel, dahinter ein roter 5er Fächer und danach ein 5er Fächer gold... kurze Pause, 3 Bugano Kugeln, dann 2 x FG parallel, danach 2x 16 100er, am Ende dann 8 Farfalle und 4 x Knallrakete... ja, könnte schon schön kommen.
Allerdings will ich auch noch 4 x Swissmade und 4 x Palmtree... okay, lassen wir das.

Nee, Feuerwerk ist immer dann am schönsten, wenn man es selbst abbrennt, bei gutem Wetter, sicher und mit Publikum dem es dann gefällt. Seufz... wie lange bis zum 1.8 ?

nik
14.04.2006, 18:01
schau mal..

batterien sind vielleicht schön und gut aber wenn du dir 30.50 batts kauft hast du denn ganzen müll am schädel.."
Raketen wären besser.."(zwar nur ein schuss aber dafür sehr kräftig)
außerdem gibt es auch billiges klasse III Feuerwerk in Österreich.

pHy
14.04.2006, 18:01
Hi, na klar kann man den Preis im echten Lebennicht aussen vor lassen. Da geb ich euch Recht. Auch ich bin da leider nicht ganz ungebunden und bei 250-3ß߀ hört dann auch der Spass auf. Sonst hol ich mir gleich ne Firma mit Schein ;)

Regional kommt ausser dem Norden (Schweden) für mich eigentlich nurnoch Polen in Frage und da würde ich mich vorher doch ganz gerne über "sicheres" FW informieren. Wie siehts da eigentlich mit abbrennen unterm Jahr aus?

Ansonsten danke ich euch für die vielen Antworten und Tips! :)
Ist ja nicht mehr lange bis zum 31.12. oder 1.8. ;)

Viel Spass und cya Tobi

kleinerpinguin259
14.04.2006, 20:03
Guckst du hier:

http://www.feuerwerk-forum.de/showthread.php?t=6646&page=3&pp=15!

Geniale Zusammenfassungen von Tikey und co. An dieser Stelle auch nochmal danke an euch!

Grüße, Markus!