Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenFeuerwerkskörper DatenbankFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-Bücher einkaufenDer Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans


Suchen
FEUERWERK Forum | Chat | Album | Kalender | Portal | Wiki | Online | Datenbank
Registrieren | Moderatoren | Archiv | Hilfe


Zurück   FEUERWERK Forum > Aktuell > Termine und Neuigkeiten

Termine und Neuigkeiten Hier kann über aktuelle Ereignisse und Gesetzesänderungen berichtet werden. Wann kommt eine Reportage über Pyrotechnik im Fernsehen?

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 10.01.2017, 04:36   #16
MegaSkylighter
Senior-Mitglied
 
Benutzerbild von MegaSkylighter
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: Liuyang, Hunan - China.

Eigene Pyro-Einstufung: Nebenerwerbs & Hobbyfeuerwerker

Beiträge: 2.100

Erhielt 466 Danke für 333 Beiträge
Hat sich für 772 Beiträge bedankt
Feuerwerk in der Stadtmitte/Innenstadt von Berlin, München, Köln, Hamburg, Dortmund, und Co sollte tatsächlich verboten werden.. Aber nicht komplett in einer ganzen Stadt! Für mich gehört in die überfüllten Innenstädte an Silvester kein Feuerwerk.. Die Videos kennen wir ja alle.
MegaSkylighter ist offline  
MegaSkylighter's Öffentliches Profil ansehen  Album von MegaSkylighter ansehen  Mehr Beiträge von MegaSkylighter finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
2 Danksagungen für diesen Beitrag
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu MegaSkylighter für den nützlichen Beitrag:
Feuer_und_Flamme! (10.01.2017), inflamess (10.01.2017)
Alt 10.01.2017, 05:42   #17
PyroTec
Pyrotechniker
 
Benutzerbild von PyroTec
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Bous/Saarland
Alter: 39

Eigene Pyro-Einstufung: Pyro

Beiträge: 269

Erhielt 58 Danke für 36 Beiträge
Hat sich für 33 Beiträge bedankt
Ist es nicht so, dass die Stadt gar keine Entscheidungskompetenz hat, Feuerwerk zu Silvester gänzlich zu verbieten? Der §24 1. SprengV lässt folgende Abweichungen zu:

(1) Die zuständige Behörde kann allgemein oder im Einzelfall von den Verboten des § 20 Abs. 1 und 2, des § 22 Absatz 1 und des § 23 Absatz 1 und 2 aus begründetem Anlaß Ausnahmen zulassen. Eine allgemeine Ausnahmegenehmigung ist öffentlich bekanntzugeben.
(2) Die zuständige Behörde kann allgemein oder im Einzelfall anordnen, daß pyrotechnische Gegenstände
1. der Kategorie 2 in der Nähe von Gebäuden oder Anlagen, die besonders brandempfindlich sind, und
2. der Kategorie 2 mit ausschließlicher Knallwirkung in bestimmten dichtbesiedelten Gemeinden oder Teilen von Gemeinden zu bestimmten Zeiten
auch am 31. Dezember und am 1. Januar nicht abgebrannt werden dürfen. Eine allgemeine Anordnung ist öffentlich bekanntzugeben.

Also:
- Abbrennen von Knallfeuerwerk verbieten: ja
- Feuerwerk in der Nähe von brandempfindlichen Objekten verbieten: ja

- Feuerwerk komplett verbieten: nein, da Städten, Ländern und Gemeinden diese Option im SprengG nicht gegeben wird.


Meine Einschätzung, aber wer wills durchsetzen wollen wenns so kommen würde?

Ich gehe aber mit den anderen konform, dass jegliche Art von Feuerwerk nicht in Menschenansammlungen gehört.
__________________
Viele Grüße
Markus

Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null.
Und das nennen sie ihren Standpunkt...
PyroTec ist offline  
PyroTec's Öffentliches Profil ansehen  Album von PyroTec ansehen  Mehr Beiträge von PyroTec finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
1 Danksagung für diesen Beitrag
Folgender Benutzer sagt Danke zu PyroTec für den nützlichen Beitrag:
Feuer-Engel (11.01.2017)
Alt 10.01.2017, 07:07   #18
Eleven
Sponsor
 
Benutzerbild von Eleven
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Ostfildern

Eigene Pyro-Einstufung: stellv. Minister für Humor, Ironie und Flachwitz.

Beiträge: 694

Erhielt 333 Danke für 194 Beiträge
Hat sich für 695 Beiträge bedankt
Das wird immer besser...
Dieser polemische verbotswahn deutscher Politiker ist einfach zum...
Mir fallen noch 1000 andere Dinge ein die man verbieten könnte.
Also bin ich doch wie geschaffen für den Job als Politiker!
__________________
.


Luxus ist die Freiheit, sich auf das Beste zu reduzieren.

Deshalb:
MADE IN GERMANY
JGWB ("WECO") ZINK
Eleven ist offline  
Eleven's Öffentliches Profil ansehen  Album von Eleven ansehen  Mehr Beiträge von Eleven finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
1 Danksagung für diesen Beitrag
Folgender Benutzer sagt Danke zu Eleven für den nützlichen Beitrag:
Quinzy (10.02.2017)
Alt 10.01.2017, 19:29   #19
pyroP
Senior-Mitglied
 
Registriert seit: 01/2016

Eigene Pyro-Einstufung: Feuerwerksfan,Silvester-Zündler

Beiträge: 123

Erhielt 30 Danke für 21 Beiträge
Hat sich für 37 Beiträge bedankt
Grüne & AFD was für Spinner und Idioten , keine Ahnung von der Materie und die Deutschen glauben den Müll in einer minute werden mehr Schadstoffe (auch Feinstaub) freigesetzt als am 31.12 durch Feuerwerk durch PKW ,LKW ,Flugzeuge ,Tankerschiffe,Industrie usw. Parteien die gegen Feuerwerk sind Nein danke! Macht euch vom Acker ihr Vollidioten ,boykottieren sabotieren.Wir haben genug andere Probleme sollen sie sich darum kümmern...
__________________
Ich möchte wieder Knaller/Böller aus den 80ern Danke Funke weiter so!!!
pyroP ist offline  
pyroP's Öffentliches Profil ansehen  Album von pyroP ansehen  Mehr Beiträge von pyroP finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
2 Danksagungen für diesen Beitrag
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu pyroP für den nützlichen Beitrag:
Fireblader (13.01.2017), Quinzy (10.02.2017)
Alt 09.02.2017, 21:48   #20
doc_decker
Senior-Mitglied
 
Benutzerbild von doc_decker
 
Registriert seit: 12/2005
Ort: Müncheberg
Alter: 46

Eigene Pyro-Einstufung: Pyro Fan , Erlaubnis §27 Kat 2/3

Beiträge: 4.891

Erhielt 1.899 Danke für 936 Beiträge
Hat sich für 615 Beiträge bedankt
Auf kurz oder lang wird Feuerwerk sowie abgeschafft und zwar in allen Kategorien.... Du kannst nicht auf der einen Seite Menschen zum Katalysator zwingen oder Häuslebauer zu immer teuren Heizanlagen die die Umwelt schonen usw usw usw und zum anderen Feuerwerk zulassen, dass den Dreck nur so raus rotzt. Das kann man keinen normalen Menschen vermitteln...
Klima/ Umweltschutz und Feuerwerk kann es nicht zusammen geben.
__________________
.
.

Der Weltraum, unendliche Weiten ....
doc_decker ist offline  
doc_decker's Öffentliches Profil ansehen  Album von doc_decker ansehen  Mehr Beiträge von doc_decker finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2017, 09:01   #21
Alter Knaller
Plus-Mitglied
 
Benutzerbild von Alter Knaller
 
Registriert seit: 01/2008

Eigene Pyro-Einstufung: Alter Silvesterknaller

Beiträge: 43

Erhielt 28 Danke für 10 Beiträge
Hat sich für 22 Beiträge bedankt
neuester Stand......

Stuttgarter Zeitung..es wurde jetzt beschlossen bei Feinstaubalarm eine Befeuerung der Luxusöfen..also Holzkamine mit Lagerfeuerromantik zu verbieten. Von Feuerwerk... bis jetzt jedenfalls, war keine Rede mehr.... vorläufig.. vielleicht kommt es still und leise..
Lage: seit Silvester ist praktisch täglich Feinstaubalarm.. wusste gar nicht das noch Feuerwerk ist... ... bis jetzt war im Jahr an 63 Tagen Feinstaubalarm.

bis demnächst
__________________
Was wär das Leben ohne Silvester...........
Alter Knaller ist offline  
Alter Knaller's Öffentliches Profil ansehen  Album von Alter Knaller ansehen  Mehr Beiträge von Alter Knaller finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
2 Danksagungen für diesen Beitrag
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Alter Knaller für den nützlichen Beitrag:
reibkopfkracher66 (10.02.2017), Sandy (10.02.2017)
Alt 10.02.2017, 09:14   #22
Feuer_und_Flamme!
Senior-Mitglied
 
Benutzerbild von Feuer_und_Flamme!
 
Registriert seit: 12/2008

Eigene Pyro-Einstufung: Freund der Feuerwerkskunst!

Beiträge: 690

Erhielt 880 Danke für 257 Beiträge
Hat sich für 744 Beiträge bedankt
Immerhin gibt's dafür VVS-Tickets zum Kindertarif ....
__________________
HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN!
Feuer_und_Flamme! ist offline  
Feuer_und_Flamme!'s Öffentliches Profil ansehen  Album von Feuer_und_Flamme! ansehen  Mehr Beiträge von Feuer_und_Flamme! finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2017, 09:25   #23
Bluemoon
Feuerwerkshelfer
 
Registriert seit: 12/2005
Ort: Niederösterreich
Alter: 48

Eigene Pyro-Einstufung: Feuerwerksfan

Beiträge: 703

Erhielt 106 Danke für 79 Beiträge
Hat sich für 218 Beiträge bedankt
Zitat:
Zitat von doc_decker Beitrag anzeigen
Auf kurz oder lang wird Feuerwerk sowie abgeschafft und zwar in allen Kategorien.... Du kannst nicht auf der einen Seite Menschen zum Katalysator zwingen oder Häuslebauer zu immer teuren Heizanlagen die die Umwelt schonen usw usw usw und zum anderen Feuerwerk zulassen, dass den Dreck nur so raus rotzt. Das kann man keinen normalen Menschen vermitteln...
Klima/ Umweltschutz und Feuerwerk kann es nicht zusammen geben.
Auf kurz oder lang wird die Sonne die Erde schlucken!
Bis dahin last uns Spaß haben, unvernünftig sein und verrückte Sachen machen.
Bluemoon ist offline  
Bluemoon's Öffentliches Profil ansehen  Album von Bluemoon ansehen  Mehr Beiträge von Bluemoon finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
4 Danksagungen für diesen Beitrag
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Bluemoon für den nützlichen Beitrag:
audiopyrophil (10.02.2017), Farben im Himmel (10.02.2017), Quinzy (10.02.2017), reibkopfkracher66 (10.02.2017)
Alt 10.02.2017, 09:43   #24
Brakelmann
Senior-Mitglied
 
Benutzerbild von Brakelmann
 
Registriert seit: 12/2014

Eigene Pyro-Einstufung: Einzelzündler und Nostalgiker

Beiträge: 1.307

Erhielt 743 Danke für 366 Beiträge
Hat sich für 585 Beiträge bedankt
Wäre es nicht vernünftiger Stuttgart einfach abzubauen?


__________________
Interessengemeinschaft "Freunde des schneereichen Winters"
http://www.feuerwerk-forum.de/group.php?groupid=104
Brakelmann ist offline  
Brakelmann's Öffentliches Profil ansehen  Album von Brakelmann ansehen  Mehr Beiträge von Brakelmann finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
3 Danksagungen für diesen Beitrag
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Brakelmann für den nützlichen Beitrag:
Farben im Himmel (10.02.2017), reibkopfkracher66 (10.02.2017), Sandy (10.02.2017)
Alt 10.02.2017, 10:25   #25
Eleven
Sponsor
 
Benutzerbild von Eleven
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Ostfildern

Eigene Pyro-Einstufung: stellv. Minister für Humor, Ironie und Flachwitz.

Beiträge: 694

Erhielt 333 Danke für 194 Beiträge
Hat sich für 695 Beiträge bedankt
Zitat:
Zitat von Brakelmann Beitrag anzeigen
Wäre es nicht vernünftiger Stuttgart einfach abzubauen?


Wir verlegen Stuttgart einfach unter die Erde, da kommt ja auch der Hauptbahnhof hin.
__________________
.


Luxus ist die Freiheit, sich auf das Beste zu reduzieren.

Deshalb:
MADE IN GERMANY
JGWB ("WECO") ZINK
Eleven ist offline  
Eleven's Öffentliches Profil ansehen  Album von Eleven ansehen  Mehr Beiträge von Eleven finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
2 Danksagungen für diesen Beitrag
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Eleven für den nützlichen Beitrag:
audiopyrophil (10.02.2017), reibkopfkracher66 (10.02.2017)
Alt 10.02.2017, 10:54   #26
audiopyrophil
Senior-Mitglied
 
Registriert seit: 09/2013
Ort: Düsseldorf
Alter: 30

Eigene Pyro-Einstufung: Silvester-Zündler, 18/26...

Beiträge: 181

Erhielt 182 Danke für 58 Beiträge
Hat sich für 186 Beiträge bedankt
Zitat:
Zitat von Eleven Beitrag anzeigen
Wir verlegen Stuttgart einfach unter die Erde, da kommt ja auch der Hauptbahnhof hin.
Gibt es eigentlich auch "Erdfeuerwerk?"
__________________
https://www.youtube.com/user/audiopyrophil
audiopyrophil ist offline  
audiopyrophil's Öffentliches Profil ansehen  Besuchen Sie die Homepage von audiopyrophil!  Album von audiopyrophil ansehen  Mehr Beiträge von audiopyrophil finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2017, 15:03   #27
Blitzcracker
Senior-Mitglied
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NRW

Eigene Pyro-Einstufung: Big Ford

Beiträge: 1.693

Erhielt 485 Danke für 297 Beiträge
Hat sich für 1.056 Beiträge bedankt
Klar, das so genannte Höhlenfeuerwerk
Danach kommt dann nurnoch das Höllenfeuerwerk
__________________
mmuB
Blitzcracker ist offline  
Blitzcracker's Öffentliches Profil ansehen  Album von Blitzcracker ansehen  Mehr Beiträge von Blitzcracker finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
5 Danksagungen für diesen Beitrag5 Danksagungen für diesen Beitrag
audiopyrophil (11.02.2017), NightFlyer (12.02.2017), Papajoe (10.02.2017), reibkopfkracher66 (10.02.2017), Sandy (10.02.2017)
Alt 10.02.2017, 18:08   #28
ViSa
Senior-Mitglied
 
Registriert seit: 12/2013
Ort: Region Hannover
Alter: 48

Eigene Pyro-Einstufung: "Nur Silvester-Zündler" & Feuerwerksliebhaber

Beiträge: 973

Erhielt 602 Danke für 279 Beiträge
Hat sich für 225 Beiträge bedankt
Zitat:
Zitat von Mr Bla Beitrag anzeigen
Alleine das Geld was die nicht einnehmen, wird die dazu bringen das Feuerwerk nicht verboten wird.
Im übrigen sucht man nur einen Schuldigen warum die Werte so hoch sind. Bald haben das alle Beteiligten eh vergessen.
Halte diesen ganzen Feinstaub misst eh für übertrieben. Wie haben die Menschen nur früher überlebt?
Nein. Ist nicht übertrieben.

Den gab es früher schlichtweg nicht. Es gab "Grobstaub".

Der Feinstaub enstand durch die massenhafte Zulassung von Dieselautos. Bis Mitte der 90er war der Begriff de facto unbekannt. Auch wenn das für den einen oder anderen nach Verschwörungstheorie und Aluhut klingt aber der Dreck am Boden wird hauptsächlich durch Diesel-PKW und am Himmel durch die Flugzeuge verursacht.

Früher konnte ich von unserem Kaff bis zum Deister gucken, so klar und sauber war die Luft. Und man hatte im Sommer einen richtig tiefblauen Himmel und nicht so eine trübe blassblau-gräulich vermatschte Soße am Himmel.

Man muss schon sehr blind und/oder ignorant sein um diese Veränderungen nicht zu bemerken. Grade die älteren unter uns sollten das noch wissen. Erinnert sich noch jemand an das temporäre Flugverbot in DE/Teilen der EU als der Vulkan auf Island hochgegangen ist ? Ich noch sehr gut, so eine klare Luft hatte ich seit Jahren nicht mehr gesehen.

Nun kann man PKW & und die Fliegerei nicht einfach verbieten ... bei FWK ist das halt deutlich leichter solche schwachsinngen Pseudo-Argumnente durchzudrücken .. Leider.
ViSa ist offline  
ViSa's Öffentliches Profil ansehen  Album von ViSa ansehen  Mehr Beiträge von ViSa finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
1 Danksagung für diesen Beitrag
Folgender Benutzer sagt Danke zu ViSa für den nützlichen Beitrag:
Quinzy (10.02.2017)
Alt 10.02.2017, 19:12   #29
Sandy
Senior-Mitglied
 
Registriert seit: 11/2014
Ort: Schorndorf
Alter: 32

Eigene Pyro-Einstufung: Silvester-Zündler und §27 Scheininhaber

Beiträge: 168

Erhielt 255 Danke für 64 Beiträge
Hat sich für 413 Beiträge bedankt
Zitat:
Zitat von ViSa Beitrag anzeigen
Nein. Ist nicht übertrieben.

Den gab es früher schlichtweg nicht. Es gab "Grobstaub".

Der Feinstaub enstand durch die massenhafte Zulassung von Dieselautos. Bis Mitte der 90er war der Begriff de facto unbekannt. Auch wenn das für den einen oder anderen nach Verschwörungstheorie und Aluhut klingt aber der Dreck am Boden wird hauptsächlich durch Diesel-PKW und am Himmel durch die Flugzeuge verursacht.

Früher konnte ich von unserem Kaff bis zum Deister gucken, so klar und sauber war die Luft. Und man hatte im Sommer einen richtig tiefblauen Himmel und nicht so eine trübe blassblau-gräulich vermatschte Soße am Himmel.

Man muss schon sehr blind und/oder ignorant sein um diese Veränderungen nicht zu bemerken. Grade die älteren unter uns sollten das noch wissen. Erinnert sich noch jemand an das temporäre Flugverbot in DE/Teilen der EU als der Vulkan auf Island hochgegangen ist ? Ich noch sehr gut, so eine klare Luft hatte ich seit Jahren nicht mehr gesehen.

Nun kann man PKW & und die Fliegerei nicht einfach verbieten ... bei FWK ist das halt deutlich leichter solche schwachsinngen Pseudo-Argumnente durchzudrücken .. Leider.
www.stuttgarter-zeitung.de/in...7b9f67284.html

Lese dir mal das genau durch, das ist ein sehr guter Artikel der auch mal mit Märchen aufräumt.
Den es gibt viel gefährlichere Sachen als Feinstaub oder gar Feuerwerk, da wird einfach die neuste Sau durchs Dorf getrieben. Warte noch ein paar Monate dann ist es entweder Kohlekraft oder Atomenergie oder Windräder.... Wenn man was finden will dann gibt es immer was!
Sandy ist offline  
Sandy's Öffentliches Profil ansehen  Album von Sandy ansehen  Mehr Beiträge von Sandy finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
1 Danksagung für diesen Beitrag
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sandy für den nützlichen Beitrag:
Quinzy (10.02.2017)
Alt 10.02.2017, 19:44   #30
ViSa
Senior-Mitglied
 
Registriert seit: 12/2013
Ort: Region Hannover
Alter: 48

Eigene Pyro-Einstufung: "Nur Silvester-Zündler" & Feuerwerksliebhaber

Beiträge: 973

Erhielt 602 Danke für 279 Beiträge
Hat sich für 225 Beiträge bedankt
Auch wenn du es nicht hören willst, aber der Typ schreibt Bullshit.

Feinstaub ist existent und definitiv eine Gefahr.
Der Typ wuirde vermutlich von der Autolobby bezahlt ..

Wie gesagt ... früher gab es auch Luftverschmutzung - möglicherweise gar mehr als heute - aber es war halt "Grobstaub". Soll heißen der war so schwer das er irgendwann zu Boden fiel und mit dem Regen weggewaschen wurde. Der Feinstaub ist weitaus gefährlicher, es handelt hierbei um sogenannte Nanopartikel welche so klein sind das sie quasi dauerhaft "in der Schwebe" bleiben.

Ausserdem können sie aufgrund ihrer Nanogröße die natürlichen Schutzbarrieren des Körpers passieren. Schau auch mal hier: Klick!

Aber das ist alles OT. Ich weiß nicht ob FWK nun Fein oder Grobstaub entwickelt, ist mir aber auch egal. Im Gegensatz zu PKW steigen hier die Emissionen nur 1x im Jahr. Den PKW-Dreck haste jeden Tag 24h ... DAS ist der Unterschied.

Aber FWK soll verboten werden ..
ViSa ist offline  
ViSa's Öffentliches Profil ansehen  Album von ViSa ansehen  Mehr Beiträge von ViSa finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[2017] San Severo - Festa del Soccorso 2017 Earthshaker Südeuropa 29 18.05.2017 19:51
Feuerwerksverbot in Goslar.... Sierra Handhabung, Technik & Bestimmungen 1 25.12.2008 03:34
Feuerwerksverbot in Flughafennähe Nemo Tenetur Termine und Neuigkeiten 8 13.11.2006 14:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:22 Uhr.
Nach oben

FEUERWERK Homepage, Forum, Album, Kalender, Wiki, Datenbank, Online, Shop
Copyright 1997 - 2017 © FEUERWERK.net · Markus Klatt