Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenFeuerwerkskörper DatenbankFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-Bücher einkaufenDer Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans


Suchen
FEUERWERK Forum | Chat | Album | Kalender | Portal | Wiki | Online | Datenbank
Registrieren | Moderatoren | Archiv | Hilfe


Zurück   FEUERWERK Forum > Aktuell > Feuerwerke und Events > Österreich

Österreich Termine und Beschreibungen von Pyro-Veranstaltungen in Österreich

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 29.07.2016, 15:39   #16
raketentoni1
Senior-Mitglied
 
Registriert seit: 12/2008

Eigene Pyro-Einstufung: Einer der keinen Wert auf einen Titel legt....

Beiträge: 1.172

Erhielt 550 Danke für 304 Beiträge
Hat sich für 77 Beiträge bedankt
Zitat:
Zitat von 4Exkamuro Beitrag anzeigen
Bemängelt hab ich Anton das viele Gold gar nicht!!!!! Zuerst lesen dann schreiben....
Ich habe nur geschrieben das es anscheinend im Sonderangebot war, was das bedeutet bleibt meine Meinung, ist aber nicht bemängelt und wenn du mich als ahnungslos bezeichnest weis ich wie ahnungslos du bist

Vielleicht sollte man einmal mit Freude in der Früh aufstehen und nicht nach dem Motto wen nerve ich heute wieder.
Mir z.B hat das Feuerwerk aus dem Jahre 2013 viel besser gefallen. Da war ein schönes Finale zu sehen, es war Farbenfroher und besser zur Musik abgestimmt etc.

Es gibt genug Leute hier im Forum die die Feuerwerke von Pyroemotions oder von Götheborg nicht mögen, aber das ist doch auch irgendwie gut so, denn sonst hätten wir jedesmal das selbe Feuerwerk zur selben Musik.
Ich bleibe auch bei meiner Meinung das mir heuer das Feuerwerk generell nicht gefallen hat, da wird sich auch nichts ändern auch nicht mit allen Erklärungen oder Angriffen.

P.s.: Sierras P.s ist eines der besten Sprüche seit langem

Fazit: Was haben die Mods nur mit dem Auslaufmodel gemacht was sie mit Raketentoni1 noch nicht gemacht haben ? ? ?
Weist was ..? Mir ist es wursch, welches Feuerwerk dir gefallen hat. Viel wichtiger wäre, dass wir endlich von dir mal eine Arbeit sehen würden. Aber da gibt´s da offensichtlich nichts. Oder ??

Und bitte, mein Name hier ist Raketentoni.

Nachtrag zu deinem Beitrag.

Jetzt, nach einer Woche haben wir hier sage und schreibe 2 (in Worten zwei) negative Kritiken.
Wenn dir das Feuerwerk 2013 besser gefallen hat, ( weist du wer das geschossen hat ?) dann ist das eben dein Empfinden.
Und wenn´s geht, dann unterlasse doch bitte deine immer wiederkehrenden privaten unterschwelligen Angriffe.
Ich halte mich ja auch bei deiner oft grauenhaften Rechtschreibung mit Kritik zurück !!

Ja und noch Was. Feuerwerk lebt von der Vielfalt, nicht von der Einfalt und schon gar nicht von Einfältigen.

Geändert von raketentoni1 (29.07.2016 um 18:31 Uhr)
raketentoni1 ist offline  
raketentoni1's Öffentliches Profil ansehen  Album von raketentoni1 ansehen  Mehr Beiträge von raketentoni1 finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2016, 18:26   #17
saibot_100
Sponsor
 
Benutzerbild von saibot_100
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Enns

Eigene Pyro-Einstufung: F4-Pyrotechniker

Beiträge: 667

Erhielt 228 Danke für 124 Beiträge
Hat sich für 153 Beiträge bedankt
Zitat:
Zitat von anton Beitrag anzeigen
Anton lebt !Auch wnn es sich manche anders wünschen !
Ich denke die meisten würden sich wünschen mal wieder mehr von dir zu hören
Schönen Gruß nach Wien aus OÖ..
__________________
Besucht doch mal meinen Online-Shop:
>>> Zum Shop <<<

www.ennsfireworks.at
saibot_100 ist offline  
saibot_100's Öffentliches Profil ansehen  Besuchen Sie die Homepage von saibot_100!  Album von saibot_100 ansehen  Mehr Beiträge von saibot_100 finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2016, 20:23   #18
raketentoni1
Senior-Mitglied
 
Registriert seit: 12/2008

Eigene Pyro-Einstufung: Einer der keinen Wert auf einen Titel legt....

Beiträge: 1.172

Erhielt 550 Danke für 304 Beiträge
Hat sich für 77 Beiträge bedankt
Zitat:
Zitat von saibot_100 Beitrag anzeigen
Ich denke die meisten würden sich wünschen mal wieder mehr von dir zu hören
Schönen Gruß nach Wien aus OÖ..

Hallo !

Man hört genug, wenn man nur genau hinhört !
raketentoni1 ist offline  
raketentoni1's Öffentliches Profil ansehen  Album von raketentoni1 ansehen  Mehr Beiträge von raketentoni1 finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2016, 09:33   #19
Bluemoon
Feuerwerkshelfer
 
Registriert seit: 12/2005
Ort: Niederösterreich
Alter: 48

Eigene Pyro-Einstufung: Feuerwerksfan

Beiträge: 697

Erhielt 105 Danke für 78 Beiträge
Hat sich für 207 Beiträge bedankt
Ich hab mir das Video soeben angeschaut und möchte mich nicht an der vorgegangenen Diskussion beteiligen. Aus meiner Sicht weist das Feuerwerk einige sehr gelungene Passagen und einige sehr schöne Effekte auf.
Die Musikauswahl ist anspruchsvoll, was zur Zeit leider sehr ungewöhnlich und die Ausnahme ist. Mir ist diese Musikauswahl aber hundertmal lieber, wie das oft verwendete 0815-Radiohitprogramm. Über Details kann man bekanntlich immer diskutieren.
Bluemoon ist offline  
Bluemoon's Öffentliches Profil ansehen  Album von Bluemoon ansehen  Mehr Beiträge von Bluemoon finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
1 Danksagung für diesen Beitrag
Folgender Benutzer sagt Danke zu Bluemoon für den nützlichen Beitrag:
raketentoni1 (30.07.2016)
Alt 30.07.2016, 10:55   #20
raketentoni1
Senior-Mitglied
 
Registriert seit: 12/2008

Eigene Pyro-Einstufung: Einer der keinen Wert auf einen Titel legt....

Beiträge: 1.172

Erhielt 550 Danke für 304 Beiträge
Hat sich für 77 Beiträge bedankt
Zitat:
Zitat von Bluemoon Beitrag anzeigen
Ich hab mir das Video soeben angeschaut und möchte mich nicht an der vorgegangenen Diskussion beteiligen. Aus meiner Sicht weist das Feuerwerk einige sehr gelungene Passagen und einige sehr schöne Effekte auf.
Die Musikauswahl ist anspruchsvoll, was zur Zeit leider sehr ungewöhnlich und die Ausnahme ist. Mir ist diese Musikauswahl aber hundertmal lieber, wie das oft verwendete 0815-Radiohitprogramm. Über Details kann man bekanntlich immer diskutieren.

Wieder Einer, der das Feuerwerk nicht nur gesehen hat, sondern auch verstanden !!
raketentoni1 ist offline  
raketentoni1's Öffentliches Profil ansehen  Album von raketentoni1 ansehen  Mehr Beiträge von raketentoni1 finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2016, 10:57   #21
Matthias Meyer
Senior-Mitglied
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Bremen
Alter: 42

Eigene Pyro-Einstufung: Feuerwerksfan und Youtube-Hanabi-Videosammler

Beiträge: 4.341

Erhielt 969 Danke für 540 Beiträge
Hat sich für 4.659 Beiträge bedankt
Sehr schöne Zylinderbomben dabei! Das ist das positive!
Was? Das ist der Schluss? Am Finale muss noch geübt werden! Geht so gar nicht! Hätte ich nicht als solches erkannt!
Die Musik ist Geschmackssache, sollte aber gegen Ende von einem Feuerwerk ein bisschen dramatischer werden!
Matthias Meyer ist offline  
Matthias Meyer's Öffentliches Profil ansehen  Album von Matthias Meyer ansehen  Mehr Beiträge von Matthias Meyer finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2016, 12:14   #22
raketentoni1
Senior-Mitglied
 
Registriert seit: 12/2008

Eigene Pyro-Einstufung: Einer der keinen Wert auf einen Titel legt....

Beiträge: 1.172

Erhielt 550 Danke für 304 Beiträge
Hat sich für 77 Beiträge bedankt
Zitat:
Zitat von Matthias Meyer Beitrag anzeigen
Sehr schöne Zylinderbomben dabei! Das ist das positive!
Was? Das ist der Schluss? Am Finale muss noch geübt werden! Geht so gar nicht! Hätte ich nicht als solches erkannt!
Die Musik ist Geschmackssache, sollte aber gegen Ende von einem Feuerwerk ein bisschen dramatischer werden!

Finale, Finale, Finale?!!


Wieder Einer der nach einem Finale ruft.

Und was bitte heißt: "Geht so gar nicht" ?

Bestimmt DAS jetzt auch schon jeder Maier ??

Na vielleicht sollte man mal den "Hias" einladen, damit DER mit uns "Finale " übt !!



Wenn ihr ein "Finale" wollt, dann macht euch doch selber ein Finale (mit vorherigem Feuerwerk)!

Wo bitte steht geschrieben, dass ein Feuerwerk ein Finale braucht ??
Nur damit jeder Dödel auch weis, wann´s aus ist??

Und dann, weill man ´ne schei..... Ware hat, so eine billige Batt drüberlaüft über die Zeit und das werte Publikum lacht??
Ein Musikfeuerwerk, so eins wie Klosterneuburg mit DER Musik der Oper Ring des Nibelungen... Da weis der Kulturinterresierte schon wann´s aus ist !!

Ja und dann bitte mal eine Definition von "Finale"!

So wie´s seit einigen Jahren von den meisten Njukammern (eingedeutsch Newcommer) üblich ist, das alte Lager zu räumen und in einer schwachen Minute Kraut und Rüben raufzuschießen. Oder wie hier, als Abschluß eine 250mm Studata mit einer 200mm Silberregenbombe zu schießen?


"Finale" hat man früher gemacht. Das war noch die Zeit, die @Sierra...sooooo kritisiert.

Aber offensichtlich haben die jungen Pyro-Schösel, die jetzt die Leute mit ihrem "Finale" quasi erschlagen, doch Was von den Alten übernommen.

Also WAS JETZT
raketentoni1 ist offline  
raketentoni1's Öffentliches Profil ansehen  Album von raketentoni1 ansehen  Mehr Beiträge von raketentoni1 finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2016, 12:36   #23
mondfeuer
Autor im FEUERWERK Wiki
 
Benutzerbild von mondfeuer
 
Registriert seit: 09/2006
Alter: 46

Eigene Pyro-Einstufung: Knallkopf

Beiträge: 4.950

Erhielt 5.372 Danke für 1.752 Beiträge
Hat sich für 956 Beiträge bedankt
Mir hat die Darbietung gefallen. Ich finde es bemerkenswert und mutig, die Musik von Wagner für ein Feuerwerk zu verwenden. Je besser man den Zyklus kennt, desto interessanter werden die einzelnen Bilder und Ideen, die Umsetzung ist wirklich gut gelungen. Das ist natürlich nicht jedermanns Geschmack, aber wenn man die Eindrücke auf sich wirken läßt, entsteht da durchaus was im Kopf - bei dem einen Inspiration, beim anderen Gähnkrämpfe, aber so ist das halt mit "audiovisuellen" Sachen (blödes Wort, ich weiß).

Was die Frage alter oder neuer Stil betrifft, habe ich mich ja verschiedentlich über zuviel Technik in aktuellen Feuerwerken beschwert, wozu ich auch nach wie vor stehe. Damit meine ich allerdings nicht die technischen Hilfsmittel an sich, sondern ihre landläufige Verwendung. Ein Instrument ist halt nur so gut, wie der Musiker, der es spielt.

Ich würde mir bei solchen Diskussionen mehr Gelassenheit wünschen. Nicht alles ist Gold, was glänzt aber auch nicht alles Dreck, was dunkel ist. Das Alte gibt uns in unserer Branche die geschichtliche und handwerkliche Basis, auf der wir die Zukunft aufbauen, oder so zumindest macht es meiner Meinung nach den meisten Sinn. Die alten Werte zu vergessen wäre fatal, von den Altvorderen kann man auch heute noch eine Menge lernen. Andererseits ist es nicht sinnvoll, sich dem Neuen zu verschließen, auch wenn das Entwicklungen zur Folge hat, denen man selbst zwiespältig gegenübersteht, sonst bleibt man in der Entwicklung hängen und wird zum Zyniker, und dafür ist das Leben zu kurz.
__________________
.:. El riesgo siempre vive .:.

Meine neuen Tracks/Mixes: Royal De Luxe | Anschluss 3 | The Beloved | And Bob's Yer Uncle | Cushion FX | Maelstrom | Regenmacher | Batzen Am Balkon | Elektra | Utopia
mondfeuer ist offline  
mondfeuer's Öffentliches Profil ansehen  Album von mondfeuer ansehen  Mehr Beiträge von mondfeuer finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
2 Danksagungen für diesen Beitrag
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu mondfeuer für den nützlichen Beitrag:
raketentoni1 (30.07.2016), Strobe (30.07.2016)
Alt 30.07.2016, 14:03   #24
raketentoni1
Senior-Mitglied
 
Registriert seit: 12/2008

Eigene Pyro-Einstufung: Einer der keinen Wert auf einen Titel legt....

Beiträge: 1.172

Erhielt 550 Danke für 304 Beiträge
Hat sich für 77 Beiträge bedankt
Natürlich muß man sich für so eine Antwort wie die vom Freund @mondfeuer bedanken.
Es freut einen natürlich, wenn man merkt, dass DAS Feuerwerk nicht oberflächlich und als "Drüberstreuer" angesehen wurde, sondern erkennt, dass Feuerwerk mit Musik durchaus anspruchsvoll und kultiviert sein kann.
Natürlich, der "alte Feuerwerker" wird nie ein Pop-Konzert besuchen. Aber WARUM bitte, muß man immer NUR die Leute als Zielpublikum im Auge habe, die (nur) moderne, sprich ein paar Jahre alte Musik kennen ?
Man wird es nie Jedem recht machen können, aber diesmal waren eben die dran, die sonst meist durch den musikalischen Rost fallen.
Und dass man dem Neuen auch aufgeschlossen ist, zeigt doch die Verwendung und den Einsatz modernster Zündanlagen.
Man muß halt Alt und Neu richtig kombinieren.
In der Wiener Oper oder in der Mailänder Scala werden auch Opern von längst verstorbenen Künstlern aufgeführt und Niemand würde sich dran stoßen, weil man statt "alten Kerzenleuchtern" modernes elektrisches Licht hat.
raketentoni1 ist offline  
raketentoni1's Öffentliches Profil ansehen  Album von raketentoni1 ansehen  Mehr Beiträge von raketentoni1 finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2016, 16:50   #25
Deni
Feuerwerkshelfer
 
Benutzerbild von Deni
 
Registriert seit: 11/2005
Ort: Wien
Alter: 34

Eigene Pyro-Einstufung: Klasse IV

Beiträge: 74

Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Hat sich für 5 Beiträge bedankt
Positiv

Hallo, ich war mit meiner Frau live dabei. Die Stimmung war super, man hat während des Feuerwerks gemerkt, dass das mal was ganz anderes ist. Die langen Phasen der, ich nenne es mal Hintergrundbeleuchtung, passten perfekt zur Musik - vor allem auch die rote Beleuchtung der Bäume, quasi als stimmungsvoller Höhepunkt dieses Abschnittes.

Die Ware wirkte sehr hochwertig und man konnte viele verschiedene Effekte genießen.

Am Boden sitzend, die Frau im Arm und die Zeit verflog leider trotzdem viel zu schnell. Danke für den schönen Abend!

Einziger Wehmutstropfen waren die Leute in der ersten Reihe die anfangs zwar saßen, doch dann auch teilweise aufgestanden sind.
__________________
lg Deni




Deni ist offline  
Deni's Öffentliches Profil ansehen  Album von Deni ansehen  Mehr Beiträge von Deni finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
1 Danksagung für diesen Beitrag
Folgender Benutzer sagt Danke zu Deni für den nützlichen Beitrag:
raketentoni1 (30.07.2016)
Alt 30.07.2016, 17:15   #26
raketentoni1
Senior-Mitglied
 
Registriert seit: 12/2008

Eigene Pyro-Einstufung: Einer der keinen Wert auf einen Titel legt....

Beiträge: 1.172

Erhielt 550 Danke für 304 Beiträge
Hat sich für 77 Beiträge bedankt
Danke Deni !

Zurücklehnen und genießen! Vielleicht sogar für Sekunden die Augen schließen und nur die Musik hören. Trotz "Feuerwerk" KEIN Krach !

Ich glaube es ist in der Zwischenzeit müßig, mit Leuten hier zu diskutieren, die das Feuerwerk nur vom Video kennen, oder/und für so eine Veranstaltung , ich nenne es absichtlich nicht Show weder Auge noch Ohr haben.
Das muß man eben zur Kenntnis nehmen, auch wenn´s schwer fällt, besonders wenn man die wirklich harte Arbeit mit in Betracht zieht. Noch eine Bemerkung zu dem allseits gelobten guten Material. Das war einerseits (noch) erstklassige italienische Ware, und einiges aus eigener Produktion.

Was mich jetzt noch besonders freut, ist die doch in der Zwischenzeit vermehrte positive Haltung zu "so einem Feuerwerk" !
raketentoni1 ist offline  
raketentoni1's Öffentliches Profil ansehen  Album von raketentoni1 ansehen  Mehr Beiträge von raketentoni1 finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2016, 21:02   #27
Nelson
Senior-Mitglied
 
Registriert seit: 07/2008

Eigene Pyro-Einstufung: Arbeiter

Beiträge: 8

Erhielt 10 Danke für 4 Beiträge
Hat sich für 10 Beiträge bedankt
Ich habe lange Zeit überlegt ob ich diesen Artikel verfassen und hier Posten soll. Ich möchte hier jetzt nicht auf jede Antwort eingehen ( ich weiß gar nicht wie das mache ) sondern versuch allgemein zu Antworten.

Kurz zu all den besagten Artikeln hier, ich war bei diesem Feuerwerk selber dabei (als Zuschauer) und finde egal bei welcher Kritik ob positiv oder negativ ich kann jedem hier was abgewinnen. Ich weiß jeder von uns hätte es anders gemacht, jeder Pyrotechniker (in diesem Fall der Herr Vogler) nehme ich mal an hat sich schon was dabei gedacht wie er dieses Feuerwerk gestaltet. Ich denke jeder Feuerwerker auf dieser Welt speziell die jenen die davon Leben oder eine Firma haben setzten doch alles daran schöne Feuerwerke zu kreieren da sie vom Folgeauftrag Leben bzw. profitieren. Soll jetzt bitte nicht heißen dass jeder Hobbyzündler schlechte oder weniger gute Feuerwerke macht.
Ich glaube jedem Feuerwerker liegt es am Herzen die Menschen mit „seinem“ Werk zu beeindrucken. Was nicht immer gelingt, möchte ich auch gleich dazusagen.

Meiner Meinung nach sollte man Kritik lernen. Sowohl sie auszuteilen als auch sie einzustecken.

Kritik Ja, aber sie muss berechtigt sein.

Mir hat mal jemand nach einem Feuerwerk gesagt das er das ganz anders gemacht hätte und er zu seinerzeit das anders gelöst hätte. Ganz ehrlich diese Art der Kritik prallt an mir ab, da ja bekanntlich jeder das Feuerwerk anders schießen würde. Im Jahre 2012 hab ich bei der Gartenbaumesse in Tulln ab ca. 2:38min 3 Cackeboxen geschossen und nach dem Feuerwerk meinte wer zu mir das ich die mittlere Kiste doch „in die Mitte“ stellen sollte, worauf meine damals sehr naive Antwort war: Ja wo soll ich sie den hinstellen wenn ich nirgends einen Platz habe!! Darauf hin bekam ich zur Antwort: Na dann weck lassen!!! Ergo: berechtigte Kritik!!!

Worauf ich bei diesem ganzen hinaus will ist folgendes: Es ist egal welche Firma welche Person schießt dem einen gefällts den anderen nicht. Ich fliege (auch heuer wieder) sehr oft zur Pyronale wo sage und schreibe 6 Feuerwerker am Anfang zur selben Musik schießen müssen. Ich habe aber noch nie 2 gleiche Feuerwerke gesehen. Zum Glück denn sonst würde ich zuhause bleiben, oder bei den Fallas in Spanien sind durch die unterschiedlichen Firmen unterschiedliche Feuerwerke und das macht das ganze für mich sehr interessant.
Für mich zählt auf einem Feuerwerk immer folgendes:
Punkt A: ist niemanden etwas passiert!!! (das mit Abstand wichtigste für mich)
Punkt B: wie hat es dem Auftraggeber gefallen ( der Zoit schofft au )
Punkt C: wie hat es mir gefallen
Punkt D: konnte ich das Publikum für diese Zeit fesseln bzw. in den Bann der Vergessenheit ziehen und nichts anderes zu machen als die Arbeit zu bewundern die wir den ganzen Tag hergerichtet haben.


Ganz herzlich möchte ich mich mal bei denen bedanken die diese zahlreichen Videos von den ganzen Shows machen und sie hier Posten. Das ist oft sehr interessant bzw. aufschlussreich. Und somit wünsche ich allen hier Gut Schuss passt auch in Zukunft auf euch und eure Kollegen auf. Ihr habt nur 10 Finger schaut das das auch nach wie vor so bleibt !!!!
Nelson ist offline  
Nelson's Öffentliches Profil ansehen  Album von Nelson ansehen  Mehr Beiträge von Nelson finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
1 Danksagung für diesen Beitrag
Folgender Benutzer sagt Danke zu Nelson für den nützlichen Beitrag:
raketentoni1 (01.08.2016)
Alt 01.08.2016, 09:51   #28
raketentoni1
Senior-Mitglied
 
Registriert seit: 12/2008

Eigene Pyro-Einstufung: Einer der keinen Wert auf einen Titel legt....

Beiträge: 1.172

Erhielt 550 Danke für 304 Beiträge
Hat sich für 77 Beiträge bedankt
Na ja, dass Niemandem etwas passiert ist, setzt man voraus. Dass dem aber nicht so ist, sieht man an den immer wiederkehrenden , anderslautenden Unglücksmeldungen. Sonst wäre dem Beitrag von

@Nelson....

eigentlich nur hinzuzufügen, dass man nichts mehr zu sagen braucht.
Man sieht, bzw. liest aus seinem Beitrag heraus, dass er was von der Materie versteht. Auch kann man vom Geamtgeschehen nur dann einen objektiven Eindruck gewinnen, wenn man vor Ort war und die Stimmung erlebte.
So wie es z. B. @Deni geschrieben hat.
raketentoni1 ist offline  
raketentoni1's Öffentliches Profil ansehen  Album von raketentoni1 ansehen  Mehr Beiträge von raketentoni1 finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strandfest Rotenburg Fulda TFPyro Deutschland 7 09.07.2016 19:15
Strandfest Weyregg am Attersee Robert_B Österreich 0 22.08.2013 08:49
[Video] Strandfest Aarburg 2013 Ben77 Schweiz 18 17.08.2013 15:07
Strandfest Burgau in Österreich PyroPhillip Termine und Neuigkeiten 7 08.08.2012 21:05
| HD-Video und Bilder | Strandfest Aarburg (300mm) 1PYRO8 Schweiz 7 12.12.2009 13:48


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:21 Uhr.
Nach oben

FEUERWERK Homepage, Forum, Album, Kalender, Wiki, Datenbank, Online, Shop
Copyright 1997 - 2017 © FEUERWERK.net · Markus Klatt