Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenFeuerwerkskörper DatenbankFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-Bücher einkaufenDer Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans


Suchen
FEUERWERK Forum | Chat | Album | Kalender | Portal | Wiki | Online | Datenbank
Registrieren | Moderatoren | Archiv | Hilfe


Zurück   FEUERWERK Forum > Aktuell > Feuerwerke und Events > Österreich

Österreich Termine und Beschreibungen von Pyro-Veranstaltungen in Österreich

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 29.07.2016, 21:43   #1
raketentoni1
Senior-Mitglied
 
Registriert seit: 12/2008

Eigene Pyro-Einstufung: Einer der keinen Wert auf einen Titel legt....

Beiträge: 1.172

Erhielt 550 Danke für 304 Beiträge
Hat sich für 77 Beiträge bedankt
Österreich Riesenfeuerwerk

Morgen in Puchberg/Schneeberg. Parkfest mit Riesenfeuerwerk.

www.puchberg.at/?de

Für Alle, die´s kurz und heftig gerne sehen.
raketentoni1 ist offline  
raketentoni1's Öffentliches Profil ansehen  Album von raketentoni1 ansehen  Mehr Beiträge von raketentoni1 finden   
Für Beitrag bedanken
1 Danksagung für diesen Beitrag
Folgender Benutzer sagt Danke zu raketentoni1 für den nützlichen Beitrag:
Pyro (29.07.2016)
Alt 02.08.2016, 19:48   #2
raketentoni1
Senior-Mitglied
 
Registriert seit: 12/2008

Eigene Pyro-Einstufung: Einer der keinen Wert auf einen Titel legt....

Beiträge: 1.172

Erhielt 550 Danke für 304 Beiträge
Hat sich für 77 Beiträge bedankt
Habe da eine Feuerwerksbegeisterte kennengelernt, die gerne filmt !!


https://www.youtube.com/watch?v=MwvC...ature=youtu.be
raketentoni1 ist offline  
raketentoni1's Öffentliches Profil ansehen  Album von raketentoni1 ansehen  Mehr Beiträge von raketentoni1 finden   
Für Beitrag bedanken
1 Danksagung für diesen Beitrag
Folgender Benutzer sagt Danke zu raketentoni1 für den nützlichen Beitrag:
heliusdh (03.08.2016)
Alt 03.08.2016, 08:21   #3
Gloon-Feuerwerk
Pyrotechniker
 
Benutzerbild von Gloon-Feuerwerk
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: Mönchengladbach/Lingen

Eigene Pyro-Einstufung: lernfähig

Beiträge: 928

Erhielt 465 Danke für 194 Beiträge
Hat sich für 380 Beiträge bedankt
Hmm hätte man das Material in 3 Minuten untergebracht, wäre es vielleicht kurz und heftig geworden.

Aber so habe ich zu keinem Zeitpunkt heftig wahrnehmen können, eher im Gegenteil.

Carsten
Gloon-Feuerwerk ist offline  
Gloon-Feuerwerk's Öffentliches Profil ansehen  Album von Gloon-Feuerwerk ansehen  Mehr Beiträge von Gloon-Feuerwerk finden   
Für Beitrag bedanken
1 Danksagung für diesen Beitrag
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gloon-Feuerwerk für den nützlichen Beitrag:
Sierra (03.08.2016)
Alt 03.08.2016, 08:38   #4
Sierra
FEUERWERK.net Admin
 
Benutzerbild von Sierra
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Ronnenberg (bei Hannover)
Alter: 50

Eigene Pyro-Einstufung: Freund der feurigen Kunst am Himmel und am Boden

Beiträge: 1.550

Erhielt 2.604 Danke für 652 Beiträge
Hat sich für 1.062 Beiträge bedankt
Hättest Du es als kleines Abschlussfeuerwerk eines Parkfestes angekündigt wäre es meiner Meinung nach OK gewesen.

Angekündigt als Riesenfeuerwerk: Langweilige Lachnummer.

Gruß, Thomas
__________________
Ich rege mich nicht mehr auf... ich lade durch und entsichere...

Beiträge als Moderator sind in roter Farbe geschrieben, alles andere ist meine Meinung als User!
Bitte und haltet Euch an die Regeln.
Sierra ist offline  
Sierra's Öffentliches Profil ansehen  Besuchen Sie die Homepage von Sierra!  Album von Sierra ansehen  Mehr Beiträge von Sierra finden   
Für Beitrag bedanken
Alt 03.08.2016, 09:12   #5
raketentoni1
Senior-Mitglied
 
Registriert seit: 12/2008

Eigene Pyro-Einstufung: Einer der keinen Wert auf einen Titel legt....

Beiträge: 1.172

Erhielt 550 Danke für 304 Beiträge
Hat sich für 77 Beiträge bedankt
Zitat:
Zitat von Sierra Beitrag anzeigen
Hättest Du es als kleines Abschlussfeuerwerk eines Parkfestes angekündigt wäre es meiner Meinung nach OK gewesen.

Angekündigt als Riesenfeuerwerk: Langweilige Lachnummer.

Gruß, Thomas
Na dann lachst du halt !!

Nicht ICH habe angekündigt, sondern auf dem Plakat stand "Riesenfeuerwerk".


Ich habe DAS nur wiedergegeben. Ihr Deutschen seid ja offensichtlich sooo verwöhnt mit großen Feuerwerken ?? !!
raketentoni1 ist offline  
raketentoni1's Öffentliches Profil ansehen  Album von raketentoni1 ansehen  Mehr Beiträge von raketentoni1 finden   
Für Beitrag bedanken
Alt 03.08.2016, 09:23   #6
MegaSkylighter
Senior-Mitglied
 
Benutzerbild von MegaSkylighter
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: Liuyang, Hunan - China.

Eigene Pyro-Einstufung: Nebenerwerbs & Hobbyfeuerwerker

Beiträge: 2.073

Erhielt 449 Danke für 322 Beiträge
Hat sich für 753 Beiträge bedankt
Ich muss auch immer schmunzeln wenn Veranstalter Shows von uns als 'Riesenfeuerwerk' auf Plakaten anpreisen. Das liegt meist fern ab von der Realität �� ..
Aber gut - liest sich besser und zieht vielleicht etwas mehr Volk an. Aber der Trick mit Feuerwerken mehr Leute auf eine Veranstaltung zu ziehen saftet immer weniger. Merkt momentan besonders die Schaustellerbranche. Umsätze vor und nach dem Feuerwerk bleiben unverändert wie an den Tagen vor dem Feuerwerk.
MegaSkylighter ist offline  
MegaSkylighter's Öffentliches Profil ansehen  Album von MegaSkylighter ansehen  Mehr Beiträge von MegaSkylighter finden   
Für Beitrag bedanken
1 Danksagung für diesen Beitrag
Folgender Benutzer sagt Danke zu MegaSkylighter für den nützlichen Beitrag:
raketentoni1 (03.08.2016)
Alt 03.08.2016, 10:32   #7
Sierra
FEUERWERK.net Admin
 
Benutzerbild von Sierra
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Ronnenberg (bei Hannover)
Alter: 50

Eigene Pyro-Einstufung: Freund der feurigen Kunst am Himmel und am Boden

Beiträge: 1.550

Erhielt 2.604 Danke für 652 Beiträge
Hat sich für 1.062 Beiträge bedankt
Ach Anton, nun fühl Dich nicht gleich wieder angemacht.

Hier im Forum hast DU das als Riesenfeuerwerk angekündigt. Zumindest kam das für mich so rüber. Was aber auch völlig egal ist.

Damit Du beruhigt bist ändere ich meine Aussage aber gern:

Hätte man es als kleines Abschlussfeuerwerk eines Parkfestes angekündigt wäre es meiner Meinung nach OK gewesen.

Angekündigt als Riesenfeuerwerk: Langweilige Lachnummer.


Und "WIR DEUTSCHEN" sind vielleicht nicht verwöhnt, ich schon vor allem, wenn etwas so groß (von wem auch immer) angekündigt wird.

Gruß, Thomas




Zitat:
Zitat von raketentoni1 Beitrag anzeigen
Na dann lachst du halt !!

Nicht ICH habe angekündigt, sondern auf dem Plakat stand "Riesenfeuerwerk".


Ich habe DAS nur wiedergegeben. Ihr Deutschen seid ja offensichtlich sooo verwöhnt mit großen Feuerwerken ?? !!
__________________
Ich rege mich nicht mehr auf... ich lade durch und entsichere...

Beiträge als Moderator sind in roter Farbe geschrieben, alles andere ist meine Meinung als User!
Bitte und haltet Euch an die Regeln.
Sierra ist offline  
Sierra's Öffentliches Profil ansehen  Besuchen Sie die Homepage von Sierra!  Album von Sierra ansehen  Mehr Beiträge von Sierra finden   
Für Beitrag bedanken
Alt 03.08.2016, 12:48   #8
raketentoni1
Senior-Mitglied
 
Registriert seit: 12/2008

Eigene Pyro-Einstufung: Einer der keinen Wert auf einen Titel legt....

Beiträge: 1.172

Erhielt 550 Danke für 304 Beiträge
Hat sich für 77 Beiträge bedankt
Zitat:
Zitat von Sierra Beitrag anzeigen
Ach Anton, nun fühl Dich nicht gleich wieder angemacht.

Hier im Forum hast DU das als Riesenfeuerwerk angekündigt. Zumindest kam das für mich so rüber. Was aber auch völlig egal ist.

Damit Du beruhigt bist ändere ich meine Aussage aber gern:

Hätte man es als kleines Abschlussfeuerwerk eines Parkfestes angekündigt wäre es meiner Meinung nach OK gewesen.

Angekündigt als Riesenfeuerwerk: Langweilige Lachnummer.


Und "WIR DEUTSCHEN" sind vielleicht nicht verwöhnt, ich schon vor allem, wenn etwas so groß (von wem auch immer) angekündigt wird.

Gruß, Thomas

Ich fühle mich nicht angemacht. Ich bin nicht inkontinent !!


Höchstens dass man sich blöd angeredet fühlt!!

Und vielleicht erklärst du dann UNS mal, WAS du unter einem "Riesenfeuerwerk" verstehst. Und so ganz nebenbei lass mal ein´s von DEINEN "Riesenfeuerwerken" sehen, wenn du schon soo verwöhnt bist. Oder redest du da nur immer als "Laie" mit ein paar Bomberl in der Hand mit ??

Den Leuten dort hat´s gefallen.
Das Festl in DEM Rahmen gibt´s schon Jahrzehnte, so wie auch das jährliche "Riesenfeuerwerk" dazu.
WAS will man mehr. Raunzer und Besserwisser .........die können Denen und mir gestohlen bleiben !!??
raketentoni1 ist offline  
raketentoni1's Öffentliches Profil ansehen  Album von raketentoni1 ansehen  Mehr Beiträge von raketentoni1 finden   
Für Beitrag bedanken
Alt 03.08.2016, 12:55   #9
raketentoni1
Senior-Mitglied
 
Registriert seit: 12/2008

Eigene Pyro-Einstufung: Einer der keinen Wert auf einen Titel legt....

Beiträge: 1.172

Erhielt 550 Danke für 304 Beiträge
Hat sich für 77 Beiträge bedankt
Zitat:
Zitat von MegaSkylighter Beitrag anzeigen
Ich muss auch immer schmunzeln wenn Veranstalter Shows von uns als 'Riesenfeuerwerk' auf Plakaten anpreisen. Das liegt meist fern ab von der Realität �� ..
Aber gut - liest sich besser und zieht vielleicht etwas mehr Volk an. Aber der Trick mit Feuerwerken mehr Leute auf eine Veranstaltung zu ziehen saftet immer weniger. Merkt momentan besonders die Schaustellerbranche. Umsätze vor und nach dem Feuerwerk bleiben unverändert wie an den Tagen vor dem Feuerwerk.

Habe erst kürzlich mit einem der "letzten sinnigen Feuerwerker" hier über das Thema geschrieben (natürlich p. PN). Der meinte, oft würde er am liebsten wieder umdrehen und heimfahren, wenn er zu "seinem" Feuerwerk unterwegs ist, was von einem "Riesenfeuerwerk" am Plakat liest und weis, was es wirklich kostet.
raketentoni1 ist offline  
raketentoni1's Öffentliches Profil ansehen  Album von raketentoni1 ansehen  Mehr Beiträge von raketentoni1 finden   
Für Beitrag bedanken
Alt 03.08.2016, 13:15   #10
heliusdh
Pyrotechniker
 
Registriert seit: 09/2012

Eigene Pyro-Einstufung: Scheininhaber §7, §20 und §27

Beiträge: 333

Erhielt 116 Danke für 70 Beiträge
Hat sich für 149 Beiträge bedankt
Für die Bezeichnung kann er ja nichts, da es so vom Veranstalter angekündigt wurde.
Da das Video nach der Ankündigung zu sehen war, was ja auch nachvollziehbar ist, sollte man das nicht so auf die Goldwaage legen.
Er hat ein FW angekündigt und jemand anderes hat es gefilmt.

Ich freue mich über Video´s verschiedener Feuerwerke und jeder kann entscheiden ob es Ihm gefällt oder nicht. Das ist so ähnlich wie Musik zuFeuerwerken
Die Sachen die einem gefallen kann man so ähnlich nachbauen und schießen, das andere lässt man halt weg.
heliusdh ist offline  
heliusdh's Öffentliches Profil ansehen  Album von heliusdh ansehen  Mehr Beiträge von heliusdh finden   
Für Beitrag bedanken
1 Danksagung für diesen Beitrag
Folgender Benutzer sagt Danke zu heliusdh für den nützlichen Beitrag:
raketentoni1 (03.08.2016)
Alt 03.08.2016, 14:22   #11
Sierra
FEUERWERK.net Admin
 
Benutzerbild von Sierra
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Ronnenberg (bei Hannover)
Alter: 50

Eigene Pyro-Einstufung: Freund der feurigen Kunst am Himmel und am Boden

Beiträge: 1.550

Erhielt 2.604 Danke für 652 Beiträge
Hat sich für 1.062 Beiträge bedankt
An welcher Stelle habe ich behauptet, selbst "Riesenfeuerwerke" (was ein bescheuerter Begriff) oder eben große Feuerwerke zu schießen?

Anton, auch wenn Du dich sofort "blöd angeredet" fühlst, wenn man etwas an den von Dir vorgestellten Feuerwerken kritisierst, bleib einfach mal bei den Tatsachen.

Ich kann Feuerwerke auch deshalb beurteilen, weil ich eine große Anzahl gesehen habe. Ich brauche nicht selbst zu schießen um zu urteilen, was mir gefällt und was gut war... oder was eben nicht gut oder eine Nullnummer war. Das ist auch immer in Verbindung mit der Ankündigung zu sehen.

Ob es Dir passt oder nicht: Ohne weitere Hintergrundinformationen sehe ich die Ankündigung (hier Riesenfeuerwerk, also größere Nummer)... und was ich dann sehe ist etwas Cake-Geballer und ein paar einzelne Bomben...

Na klar hat es den Leuten gefallen... ich kann da auch ein paar Showboxen hinstellen... das gefällt den Leuten auch. Das hat aber für mich nicht s mit einem schönen oder größerem Feuerwerk zu tun.

Aber sei beruhigt und froh: Du hast ja so recht. Die Nummern sind toll. Wahnsinn. Klasse. Welch wunderbare Feuerwerke, manchmal sogar ganz aus der alten Schule. DIE Feuerwerke überhaupt.

Thema durch, da eh nicht vernünftig diskutierbar.

Gruß, Thomas

Zitat:
Zitat von raketentoni1 Beitrag anzeigen
Ich fühle mich nicht angemacht. Ich bin nicht inkontinent !!


Höchstens dass man sich blöd angeredet fühlt!!

Und vielleicht erklärst du dann UNS mal, WAS du unter einem "Riesenfeuerwerk" verstehst. Und so ganz nebenbei lass mal ein´s von DEINEN "Riesenfeuerwerken" sehen, wenn du schon soo verwöhnt bist. Oder redest du da nur immer als "Laie" mit ein paar Bomberl in der Hand mit ??

Den Leuten dort hat´s gefallen.
Das Festl in DEM Rahmen gibt´s schon Jahrzehnte, so wie auch das jährliche "Riesenfeuerwerk" dazu.
WAS will man mehr. Raunzer und Besserwisser .........die können Denen und mir gestohlen bleiben !!??
__________________
Ich rege mich nicht mehr auf... ich lade durch und entsichere...

Beiträge als Moderator sind in roter Farbe geschrieben, alles andere ist meine Meinung als User!
Bitte und haltet Euch an die Regeln.
Sierra ist offline  
Sierra's Öffentliches Profil ansehen  Besuchen Sie die Homepage von Sierra!  Album von Sierra ansehen  Mehr Beiträge von Sierra finden   
Für Beitrag bedanken
1 Danksagung für diesen Beitrag
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sierra für den nützlichen Beitrag:
Gloon-Feuerwerk (03.08.2016)
Alt 03.08.2016, 15:07   #12
Pyro-Dan
Senior-Mitglied
 
Benutzerbild von Pyro-Dan
 
Registriert seit: 01/2001

Eigene Pyro-Einstufung: Feuerwerksfan

Beiträge: 1.289

Erhielt 1.375 Danke für 370 Beiträge
Hat sich für 486 Beiträge bedankt
Thomas, zu deinem 50. mache ich übrigens ein Riesenfeuerwerk bei dir im Garten - mit einem "letzten sinnigen Feuerwerker"












Ein Späßken zum Runterkommen
Pyro-Dan ist offline  
Pyro-Dan's Öffentliches Profil ansehen  Album von Pyro-Dan ansehen  Mehr Beiträge von Pyro-Dan finden   
Für Beitrag bedanken
1 Danksagung für diesen Beitrag
Folgender Benutzer sagt Danke zu Pyro-Dan für den nützlichen Beitrag:
Sierra (03.08.2016)
Alt 03.08.2016, 15:16   #13
Sierra
FEUERWERK.net Admin
 
Benutzerbild von Sierra
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Ronnenberg (bei Hannover)
Alter: 50

Eigene Pyro-Einstufung: Freund der feurigen Kunst am Himmel und am Boden

Beiträge: 1.550

Erhielt 2.604 Danke für 652 Beiträge
Hat sich für 1.062 Beiträge bedankt
Zitat:
Zitat von Pyro-Dan Beitrag anzeigen
Thomas, zu deinem 50. mache ich übrigens ein Riesenfeuerwerk bei dir im Garten - mit einem "letzten sinnigen Feuerwerker"
Hallo Daniel...

ich bin unten... da kriegt man mich auch nicht so schnell weg.

bei mir im Garten? Immer Platz ist ja genug... für so ein Riesenfeuerwerk.

...mit einem "letzten sinnigen Feuerwerker"... OK, sag mir den Termin... ich muss dann mal weg

genug OT...

Gruß, Thomas
__________________
Ich rege mich nicht mehr auf... ich lade durch und entsichere...

Beiträge als Moderator sind in roter Farbe geschrieben, alles andere ist meine Meinung als User!
Bitte und haltet Euch an die Regeln.
Sierra ist offline  
Sierra's Öffentliches Profil ansehen  Besuchen Sie die Homepage von Sierra!  Album von Sierra ansehen  Mehr Beiträge von Sierra finden   
Für Beitrag bedanken
Alt 03.08.2016, 15:54   #14
raketentoni1
Senior-Mitglied
 
Registriert seit: 12/2008

Eigene Pyro-Einstufung: Einer der keinen Wert auf einen Titel legt....

Beiträge: 1.172

Erhielt 550 Danke für 304 Beiträge
Hat sich für 77 Beiträge bedankt
Zitat:
Zitat von Sierra Beitrag anzeigen
An welcher Stelle habe ich behauptet, selbst "Riesenfeuerwerke" (was ein bescheuerter Begriff) oder eben große Feuerwerke zu schießen?

Anton, auch wenn Du dich sofort "blöd angeredet" fühlst, wenn man etwas an den von Dir vorgestellten Feuerwerken kritisierst, bleib einfach mal bei den Tatsachen.

Ich kann Feuerwerke auch deshalb beurteilen, weil ich eine große Anzahl gesehen habe. Ich brauche nicht selbst zu schießen um zu urteilen, was mir gefällt und was gut war... oder was eben nicht gut oder eine Nullnummer war. Das ist auch immer in Verbindung mit der Ankündigung zu sehen.

Ob es Dir passt oder nicht: Ohne weitere Hintergrundinformationen sehe ich die Ankündigung (hier Riesenfeuerwerk, also größere Nummer)... und was ich dann sehe ist etwas Cake-Geballer und ein paar einzelne Bomben...

Na klar hat es den Leuten gefallen... ich kann da auch ein paar Showboxen hinstellen... das gefällt den Leuten auch. Das hat aber für mich nicht s mit einem schönen oder größerem Feuerwerk zu tun.

Aber sei beruhigt und froh: Du hast ja so recht. Die Nummern sind toll. Wahnsinn. Klasse. Welch wunderbare Feuerwerke, manchmal sogar ganz aus der alten Schule. DIE Feuerwerke überhaupt.

Thema durch, da eh nicht vernünftig diskutierbar.

Gruß, Thomas
Na gleich wieder.....

"Riesenfeuerwerk"..ist ein bescheuerter Begriff !!

WER sagt das ? DU Sonst auch noch Wer??


Nur mal zur Klarstellung, bevor du dich da in Was verrennst !

DAS Feuerwerk war NICHT von uns. Also komm wieder runter !

Ich habe das Feuerwerk auch mit keinem Wort beurteilt !

Und ich dachte mir halt nach deinem user-Bildchen zu urteilen, wo du so protzig mit ´ner 150er herumstehst, dass das ein Feuerwerk von dir oder wenigstens mit deiner Mithilfe war.Aber offensichtlich bist nur ein Statist der schon "viel" gesehen hat. Wahrscheinlich hab ich schon mehr gemacht als du gesehen ! Und trotzdem maße ich mir so Kritiken wie deine nicht an !

Du kannst nie beurteilen was gut ist und was nicht. Du kannst höchstens eine Meinung dazu haben, nämlich deine.
Nimm mal als Vergleich die Aboriginesher. Denen schmecken Maden und Würmer ausgezeichnet.

Würdest du solch ein Zeug für "gut" befinden??

Alles im Leben ist relativ. Auch deine bescheidene Meinung.
raketentoni1 ist offline  
raketentoni1's Öffentliches Profil ansehen  Album von raketentoni1 ansehen  Mehr Beiträge von raketentoni1 finden   
Für Beitrag bedanken
Alt 03.08.2016, 16:01   #15
saibot_100
Sponsor
 
Benutzerbild von saibot_100
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Enns

Eigene Pyro-Einstufung: F4-Pyrotechniker

Beiträge: 667

Erhielt 228 Danke für 124 Beiträge
Hat sich für 152 Beiträge bedankt
Ich finde das Thema eigentlich ganz interessant.
Nicht die Tatsache dass Anton ein "Riesenfeuerwerk" im Forum angekündigt hat, welches dann nur ein "Abschlussfeuerwerk" war (wobei ich finde, dass man da Anton nichts vorwerfen kann wenn er wirklich nur den Wortlaut eines Plakates wiedergegeben hat und keine Info's über das Feuerwerk besaß), sondern mehr die Sache mit den Ankündigungen des Veranstalters selber.

So nett ein "Riesenfeuerwerk" auf einem Plakat oder Flyer auch klingen mag, ich hätte da mehr die Angst dass sich diese "falsche Ankündigung" geschäftsschädigend auswirkt - und zwar auf mich als Pyrotechniker.
Wem macht man wohl eher Vorwürfe wenn man in seinen Erwartungen enttäuscht wird? Dem Veranstalter des Festes oder dem Pyrotechniker? Vorallem wenn der Veranstalter dann auch noch mit dem Namen/Logo des Pyrotechnikers wirbt.

Beim Veranstalter kann man sagen: "Ja gut, der kann eigentlich auch nichts dafür wenn ihm der Pyro offenbar ein "Riesenfeuerwerk" versprochen hat"

Beim Pyro kann man sagen: "Was? Das verkauft der als "Riesenfeuerwerk"? Der ist nicht das Geld wert".

Und kann man sich als Pyro irgendwie von solchen Aussagen des Veranstalters (Riesenfeuerwerk) distanzieren wenn man schon weiß, dass dies nicht der Fall ist?

LG Tobi

EDIT: Mir ist der bewusst dass der Begriff "Riesenfeuerwerk" ein sehr weitreichender Begriff ist. Für den Otto-Normal-Verbraucher der zu Silvester seine 10 Raketen zündet, kann eine F2-Komplett-Feuerwerksbatterie mit 200 Schuss auch ein "Riesenfeuerwerk" sein...
__________________
Besucht doch mal meinen Online-Shop:
>>> Zum Shop <<<

www.ennsfireworks.at
saibot_100 ist offline  
saibot_100's Öffentliches Profil ansehen  Besuchen Sie die Homepage von saibot_100!  Album von saibot_100 ansehen  Mehr Beiträge von saibot_100 finden   
Für Beitrag bedanken
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RIESENFEUERWERK Tulln/Österreich Maschi Österreich 10 29.03.2013 22:03
1.mai praterfest 22:00 riesenfeuerwerk christophjana Österreich 4 05.05.2009 20:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:36 Uhr.
Nach oben

FEUERWERK Homepage, Forum, Album, Kalender, Wiki, Datenbank, Online, Shop
Copyright 1997 - 2017 © FEUERWERK.net · Markus Klatt