Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenFeuerwerkskörper DatenbankFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-Bücher einkaufenDer Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans


Suchen
FEUERWERK Forum | Chat | Album | Kalender | Portal | Wiki | Online | Datenbank
Registrieren | Moderatoren | Archiv | Hilfe


Zurück   FEUERWERK Forum > Profi-Feuerwerk > Technik und Materialien

Technik und Materialien Zündsysteme, Mörser usw. im Detail

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 17.07.2017, 15:34   #16
Stegert-Feuerwerke
Mitglied
 
Registriert seit: 07/2017

Eigene Pyro-Einstufung: Großfeuerwerker

Beiträge: 7

Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Hat sich für 0 Beiträge bedankt
Zitat:
Zitat von raketentoni1 Beitrag anzeigen
Also WAS du lagern darfst und WAS du lagern willst ist Zweierlei. Hast du bei der Mitvertagsausfertigung dezitiert den Wunsch geäußert, dass du Feuerwerksmaterial lagern willst, dann ist meiner Meinung nach der Vermieter auch verpflichtet, das Lager/den Bunker so zu übergeben, dass für das Lagergut keine Schäden auftreten können.

Mir scheint der Mietpreis mit €3.-- pro m2, das sind in deinem Fall €75.-- für 25m2 - ich nehme an monatlich äußerst günstg. Zum Vergleich: Wir hatten in Herrnried bei Regensburg ebenfalls 2 Nato-Munitionslager für Feuerwerksmaterial gemietet, 1xca 60m2 1x ca. 30 m2 allerdings hatten diese Bunker "Wohnraumqualität" , dafür zahlten wir alllerings glaube ich mich erinnern zu können 1.500.- - 1.800.--Euros /Monat. Ist aber schon gut 10 Jahre her.
Zu deinem Problem: So wie du die Lage beschreibst, wird sich meiner Einschätzung nach die rel. Luftfeuchtigkeit rund um 70% bewegen.Gut verschlossene Feuerwerkskartons mit Folien.-oder Teerpapierausschlagung halten dir die Feuchtigkeit insgesamt gut ab. Schlecht ist, Material unverpackt liegen zu lassen. Allerdings merkt man mit der Zeit, dass besonders Karton auf Karton sich feucht angreift und muffig riecht. Feuchtigkeit über 60% auf Dauer gesehen, ist aber sicher nicht gut. Wenn du das Problem absulut nicht in den Griff bekommst, denke über "ein Lager imd Lager" nach, und wenn´s fürs Feuerwerksmaterial nur eine große Holzkiste ist, welche man gut verschließen kann.
Den Bunker generalsanieren wäre naütrlich besser.
Das man bei dem Preis nicht die beste Raumqualität erhält, war mir aber leider auch schon klar. Aber ich denke ich bekomme das schon in den Griff und wenn nicht ist dein Tipp mit dem "Lager im Lager" auch eine sehr gute Idee!
Stegert-Feuerwerke ist offline  
Stegert-Feuerwerke's Öffentliches Profil ansehen  Besuchen Sie die Homepage von Stegert-Feuerwerke!  Album von Stegert-Feuerwerke ansehen  Mehr Beiträge von Stegert-Feuerwerke finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bunker, entfeuchter, feuchtigkeit, nässe, schimmel

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Feuchtigkeit im Lager PIKE Technik und Materialien 47 20.06.2017 15:00
Handhabung, Technik & Bestimmungen Pyrotechnische Sätze und Feuchtigkeit Pyrofan1985 Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel 23 05.05.2015 17:45
Handhabung, Technik & Bestimmungen Zerstörung durch Feuchtigkeit? haxx0ry Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel 6 01.12.2012 10:35
Schutz gegen Feuchtigkeit/Regen? 4201 Besucher und Gäste 4 12.01.2008 13:15
Lichterbild vor Feuchtigkeit schützen ?? frankb Technik und Materialien 2 25.02.2004 13:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:38 Uhr.
Nach oben

FEUERWERK Homepage, Forum, Album, Kalender, Wiki, Datenbank, Online, Shop
Copyright 1997 - 2017 © FEUERWERK.net · Markus Klatt