Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenFeuerwerkskörper DatenbankFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-Bücher einkaufenDer Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans


Suchen
FEUERWERK Forum | Chat | Album | Kalender | Portal | Wiki | Online | Datenbank
Registrieren | Moderatoren | Archiv | Hilfe


Zurück   FEUERWERK Forum > Aktuell > Wettbewerbe und Festivals > Pyronale in Berlin

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 23.04.2017, 16:38   #1
Firstones
Senior-Mitglied
 
Registriert seit: 12/2006
Alter: 39

Eigene Pyro-Einstufung: silvesterzündler

Beiträge: 359

Erhielt 198 Danke für 108 Beiträge
Hat sich für 336 Beiträge bedankt
Pyronale 2017

Die Pyronale findet am 1./ 2.9 in Berlin pyronale.de/de/programm statt.

1.9 Smart Pyrotechnics Ltd." aus England, Franzosen "Pandora Pyrotechnie°, Norwegen "North Star
Fireworks AS

2.9 „Mirnovec Pirotehnika“ aus Kroatien, „Firemaster Productions Inc.“ aus Kanada, „Martarello S.r.l.“ aus
Italien

Kann jemand von euch etwas zu dem Teams was sagen?
Firstones ist offline  
Firstones's Öffentliches Profil ansehen  Album von Firstones ansehen  Mehr Beiträge von Firstones finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2017, 09:29   #2
HoPa
Senior-Mitglied
 
Benutzerbild von HoPa
 
Registriert seit: 11/2005

Eigene Pyro-Einstufung: Emotionsgeladener Feuerteufel aus Leidenschaft

Beiträge: 1.545

Erhielt 792 Danke für 305 Beiträge
Hat sich für 906 Beiträge bedankt
Interessant zu verfolgen war in jedem Fall der "Shitstorm" bzgl. der erneut klassischen Musik, den die Pyronale über facebook hat erfahren müssen. Zu den Teams kann ich nur sagen, dass Europla ursprünglich noch dabei gewesen ist, aus angeblich terminlichen Gründen jedoch nicht am Start ist.
__________________

1. Platz - Team
Tears of Fire - beim 1. Klasse II / T1 Musik-Feuerwerk-Wettbewerb in Feucht am 19. September 2009
1. Platz - Team Tears of Fire - beim 3. Klasse II / T1 Musik-Feuerwerk-Wettbewerb in Feucht am 17. September 2011
HoPa ist gerade online  
HoPa's Öffentliches Profil ansehen  Album von HoPa ansehen  Mehr Beiträge von HoPa finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2017, 03:11   #3
Gerber
Sponsor
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Deutschland
Alter: 39

Eigene Pyro-Einstufung: Feuerwerker

Beiträge: 6

Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Hat sich für 24 Beiträge bedankt
Vielleicht hat die klassische Musik auch was mit der ****, bzw. den Abgaben zu tun...das mag möglich sein aber ich habe mich damit noch nicht ausgiebig beschäftigt muss ich dazu sagen. Allgemein finde ich es überlegenswert den Bereich "Prominente" aus der Jury zu streichen...außerdem weiss ich nicht was der Anruf kostet um "abzustimmen" (30% Publikumswertung)...
Gerber ist offline  
Gerber's Öffentliches Profil ansehen  Album von Gerber ansehen  Mehr Beiträge von Gerber finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2017, 09:13   #4
skydancer
Pyrotechniker
 
Benutzerbild von skydancer
 
Registriert seit: 10/2007
Ort: im schönen Niedersachsen
Alter: 39

Eigene Pyro-Einstufung: Feuerwerker " fun is my success"

Beiträge: 2.724

Erhielt 2.115 Danke für 711 Beiträge
Hat sich für 1.793 Beiträge bedankt
Reglement



Die Teams erhalten Vorgaben und ein Finanzbudget. Die kreative pyrotechnische Gesamtkomposition muss folgende Punkte beinhalten:

Pflicht (2 Teile):

1. Teil: 1 Minute Feuerwerk ohne musikalische Begleitung

mit Farbvorgabe Weiß/Silber



2. Teil: ca. 4 Minuten mit Musikvorgabe, eine speziell komponierte Pop/Rock-Hymne ,

welche für alle Teilnehmerteams gilt




Kür:



10 Minuten Feuerwerk mit freier Entfaltung und selbst gewählter Musik (aus 10 Stunden vorgegebenen populären Werken klassischer Komponisten) unter dem Thema Pyronale Classics



Die Bewertung erfolgt auf der Grundlage eines Punktesystems von „0“ bis „8“. Die höhere Zahl entspricht auch der höheren Wertung. Eine Jury beurteilt sowohl die einzelnen Programmteile von Pflicht und Kür als auch das Gesamtkonzept.

Die Bewertungskriterien sind u. a. Kreativität, Vielfalt von Farben und Effekten, die Synchronisation zur Musik sowie die künstlerische und technische Ausführung.

Die Jury setzt sich aus Fachleuten der Feuerwerksbranche und Prominenten des öffentlichen Lebens zusammen.

An jedem Abend wird durch telefonische Stimmabgabe des Publikums der Tagessieger gekürt. Die telefonische Stimmabgabe des Publikums fließt mit 30 % in die Gesamtwertung ein.
skydancer ist offline  
skydancer's Öffentliches Profil ansehen  Album von skydancer ansehen  Mehr Beiträge von skydancer finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2017, 07:42   #5
Kalle87
Senior-Mitglied
 
Registriert seit: 11/2015
Ort: berlin

Eigene Pyro-Einstufung: Silvester-Zündler

Beiträge: 19

Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge
Hat sich für 1 Beiträge bedankt
Zitat:
Zitat von Gerber Beitrag anzeigen
Vielleicht hat die klassische Musik auch was mit der ****, bzw. den Abgaben zu tun...das mag möglich sein aber ich habe mich damit noch nicht ausgiebig beschäftigt muss ich dazu sagen. Allgemein finde ich es überlegenswert den Bereich "Prominente" aus der Jury zu streichen...außerdem weiss ich nicht was der Anruf kostet um "abzustimmen" (30% Publikumswertung)...
Ich wundere mich sowieso wer da die letzten Jahre gewonnen hat. Das die Promis überhaupt in der Jury Sitzen ist doch ein Skandal,oder? Wat wissen die dann von Feuerwerk?
Kalle87 ist offline  
Kalle87's Öffentliches Profil ansehen  Album von Kalle87 ansehen  Mehr Beiträge von Kalle87 finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 20:25   #6
Matze350
Senior-Mitglied
 
Benutzerbild von Matze350
 
Registriert seit: 11/2006

Eigene Pyro-Einstufung: Hobby

Beiträge: 2.567

Erhielt 1.254 Danke für 540 Beiträge
Hat sich für 190 Beiträge bedankt
Am schönsten finde ich ja die Sicherheitshinweise direkt auf der Startseite von pyronale.de/
Verbot von..
Verbot von..
Verbot....
Verbot.........

Wir freuen uns auf Sie...



Klar, sicher als Pyronalegänge weiß man das mittlerweile....
Aber kann man das nicht etwas dezenter machen, bzw nicht gleich auf der Startseite so niederschreiben dass der Besucher sich fragt, ob das Atmen da noch erlaubt ist.
__________________
Zink positiv und Genitiv ins Wasser, weil es Dativ ist.
Matze350 ist offline  
Matze350's Öffentliches Profil ansehen  Album von Matze350 ansehen  Mehr Beiträge von Matze350 finden   
Für Beitrag bedanken Mit Zitat antworten
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[2017] San Severo - Festa del Soccorso 2017 Earthshaker Südeuropa 62 03.08.2017 23:38
Karten für Pyronale dutsche Kleinanzeigen, Suchen, Tauschen, Verkaufen 7 19.05.2016 18:37
Pyronale und Pyromusikale Matze350 Wettbewerbe und Festivals 9 09.10.2009 21:20
Pyronale RBB luborpyroeffekts Termine und Neuigkeiten 2 05.09.2009 22:29
[SAT.1] Blitz Pyronale LadyFirestorm Termine und Neuigkeiten 6 05.09.2006 16:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:35 Uhr.
Nach oben

FEUERWERK Homepage, Forum, Album, Kalender, Wiki, Datenbank, Online, Shop
Copyright 1997 - 2017 © FEUERWERK.net · Markus Klatt