Pyro

100er Blitz- und 125er Sternbombe

Dieses Bild verdeutlicht eindrucksvoll die Wirkung von Großfeuerwerkskörpern: In diesem Auto wurde eine 100mm Biltzknall-Kugelbombe und einer 125mm Peonybombe gezündet...

100er Blitz- und 125er Sternbombe
Pyro, 12. Feb. 2003
    • Bewertung:
      2/5,
      bramml
      was hat das für einen sinn ist doch schade ums auto und die zwei bomben
      markus aus salzburg
    • Bewertung:
      5/5,
      Wüstenuhu
      Also ich denke mal, dass das kein Auto war, sondern ein Mercedes.
    • bomber-bert
      Hm stellt sich auch die Frage wie das Auto vorher aussah, war das schon schrottreif?
    • Bewertung:
      5/5,
      Hitman1
      @bomber-bert:
      Vielleicht war es das. Also jetzt ist es es auf alle Fälle ^^
    • unkrautEx
      Auf der Beifahrerseite ist im Fond die Seitenscheibe noch drin, scheint ein voluminöser, aber eher schiebender Druckverlauf gewesen zu sein:
      Die Peony war im Fahrgastraum ?
      Der Motorraum (auf dem anderen Bild) sieht richtig übel aus - da hat es alle Nebenaggregate incl. Abgaskrümmer vom Block gerissen:shocked: - das war die 100er Blitz ?
    • Bewertung:
      5/5,
      Stefan22
      Auch eine Methode Autos abzuwracken!
    • Bewertung:
      5/5,
      Scrabbydoo
      Das ist Heftig was anderes kann ich da nicht mehr zu sagen!
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Kategorie:
    Sicherheit
    Hinzugefügt von:
    Pyro
    Datum:
    12. Feb. 2003
    Aufrufe:
    5.459
    Anzahl der Kommentare:
    7
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden