@eroteufel

Blitzknall-Handnotsignal 40

Notsignal bei der Seefahrt der DDR mit Blitzknall-Zerleger VEB Pyrotechnik Silberhütte Steighöhe: min. 300 m Verzögerung bis zum Knall: min. 9s Zulassung: Seefahrtsamt der DDR Durch die Alu-Hülse sind die Bilder leider nicht ganz so toll geworden.

Blitzknall-Handnotsignal 40
@eroteufel, 21. Apr. 2005
CeBee gefällt das.
    • Bewertung:
      5/5,
      Silberkomet
      top teile,

      klasse.
    • @eroteufel
      hat auch ordentlich an Gewicht. Ich denke mal, dass bei 300 m Steighöhe 'n wuchtiger Knall rauskommt. Weiß Jemand mehr über das Teilchen? Bin für jeden Hinweis dankbar.
    • Silberkomet
      der knall hat es in sich. wo ich das teil geschossen habe, hat es richtig geschallt und das grollen war lange zu hören.
    • jakie
      gibt´s die teile noch wenn ja wo ?
    • powerfluse
      doof wenn einem das ding in der hand los geht,denn es ist ja ein HANDnotsignal;)
    • @eroteufel
      @silberkomet
      na wenn ich von deinem Wohnort ausgehe, kann ich mir schon vorstellen, dass du so'n Ding schon mal geschossen hast ;) :) => AHOI und sicher nicht nur die ;) :)
    • Bewertung:
      3/5,
      Potafeu
      300m!! Das Teil muss dann wohl einen eigenen Antrieb gehabt haben, oder?
    • Silberkomet
      @potafeu: die diese handsignale haben nen eigenen antrieb.
    • Bewertung:
      3/5,
      Raketfan
      Ich könnte mir vorstellen,das sie so ähnlich sind wie der Seenotknall für die Kal 4 Pistole .Auch die dinger haben einen ordendlichen Bums.
    • Bewertung:
      5/5,
      maschinenkanone
      He, @eroteufel! Du bist doch so ein begnadeter Feuerwerksvernichter! :d
      Hol doch mal wieder die DV-Cam raus und lass eins steigen! Aber bitte bei Tag! Ich will sehen wie die hochgehen! Und die Wolke nach der Explosion!!

      ...im Ernst, wie werden die denn überhaupt gezündet?
    • Bewertung:
      5/5,
      Dragonfire
      Schönes Teilchen! :up:
      Hier ist mal ausdrücklich darauf hingewiesen, überlagerte Signale nicht anzuwenden... wird wohl seinen Grund haben... :teeth:
      Laß' es lieber in der Vitrine!
    • Raketfan
      Stell dir mal vor,du bist mit deinem Joghurtbecher auf der Ostsee und hast nur diese Signale mit,würdest du lieber absaufen als die zu zünden ????
    • Dragonfire
      ...werde mit meinem Joghurtbecher auf der Ostsee mit Sicherheit DIESE Signale NICHT mit mir führen, da ich keine habe... :teeth:
    • @eroteufel
      Die Bedienung des Notsignals erfolgt genauso, wie bei den herkömmlichen Handleuchtzeichen der NVA.

      1.) Rohr in Schuss-Richtung halten
      2.) Gerändelte Kappe durch Linksdrehung abschrauben
      3.) Reißschnur mittels Kappe abreißen, Zündung erfolgt sofort
      4.) Bei Zündversager sofort über Bord werfen

      hier das Original:
      http://www.feuerwerk-forum.de/album/showphoto.php?photo=13181&sort=1&cat=last1&page=1

      @maschinenkanone
      danke für die Blumen (als Feuerwerks-Vernichter ;) ), aber an das Teil traue ich mich nicht ran! Ist außerdem zu kostbar.
      CeBee gefällt das.
    • Bewertung:
      5/5,
      feuerwerktom
      diese teile sind genauso aufgebaut wie die fallschirmleuchtraketen aus der ddr,statt des leuchtsatzes mit fallschirm befindet sich eine alukatusche mit ein durchbrennzünder (messing sieht wie ne 8er Schraube aus)ist in dieser katusche eingepresst .diese ist genau auf die duchbohrung des treibsatzes ausgerichtet so das eine durchzünderung gegeben ist,ausserdem befindet sich in der katusche ein fauler satz der die reaktion des knallsatzes verzögert.die dinger sind sicher!
    • @eroteufel
      ... danke für den Nachtrag. Immer schön, wenn noch Erfahrungen und Ergänzungen zu den gewissen Artikeln beigetragen werden.
    • pyrocowboy
      in unserem Ort(Platkow)hatten wir viel nva..es wurde viel Imitationszeug gezündet u.a. Blitz-Knall.die wurden dann immer als Flakimitation eingesetzt.erst ein dunkler Fleck am Himmel.u.sek .ein schöner Knall..etwa die lautstärke einer Handgranate..u. scharfe Handgr. haben sie genuch geworfen bei uns..wurden die mal flach geschossen,wa ne Katastropfe nich weit weg.Könnte da noch ne Gesch. ertzählen. Gruß Thomas
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Kategorie:
    Signal- und Imitationsmittel
    Hinzugefügt von:
    @eroteufel
    Datum:
    21. Apr. 2005
    Aufrufe:
    4.634
    Anzahl der Kommentare:
    17
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden