widofnir

Bugano Ladycracker BP vs. BKS

Kleines Vergleichsbild zweier unterschiedlicher Päckchen 400er Ladycrackern von Bugano. Rechts ein älteres, rund 12 Jahre altes Päckchen, links ein Aktuelles. Vom Design her unterscheiden sich die beiden Schachteln nur in kleinen Details. Von der Verarbeitung der beiden Ketten sticht einem die noch durchgehende graue Lunte bei der älteren Variante ins Auge, währenddem die neue Version nur ein Stück Visco besitzt, an dem die Knallerchen hängen. Der merklichste Unterschied dürfte sich jedoch in der Füllung befinden. ;) Die ältere Variante ist noch mit Blitzknallsatz gefüllt, die Neuere lediglich mit Schwarzpulver. Was war das ein Spass früher, die Ketten auseinander zu fummeln und die Knaller einzeln zu zünden. Wohlgemerkt, dank dem zackigen BKS getraute man sich nur mit gaaaanz ausgestrecktem Arm, die einzelnen Knallerchen zu entzünden. Für uns Knirpse eine wahre Mutprobe! Mit der Einführung der neuen CH-Identifikationsnummer vor einigen Jahren sind Ladycracker mit BKS leider verboten worden. ----- Ein Vergleichsvideo findet ihr in den Kommentaren.

Schlagworte:
Bugano Ladycracker BP vs. BKS
widofnir, 6. Jan. 2017
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden