FFpetarde

Chrysanthemen - Hölzer von Weco

Anscheinend von Berckholtz hergestellt . :) Gesehen in einem Kuriositäten - Museum.

Chrysanthemen - Hölzer von Weco
FFpetarde, 7. Aug. 2016
    • Bewertung:
      5/5,
      Silberhütte
      Hergestellt in Riesa für Berckholtz als Importeur.
    • Bewertung:
      5/5,
      mondfeuer
      Toller Fund, Thomas!

      Wir haben übrigens die klassischen Berckholtz-Sturmstreichhölzer mit dem alten Label wieder aufgelegt, demnächst folgen darüber nähere Infos nebst Bildern.
    • FFpetarde
      Hallo Ralf , danke für die Korrektur ! :)

      Hallo Boris , es freut mich sehr das zu lesen ! :):blintzel:
      Sturmstreichhölzer lagen z.B. in den 80ern auch den Depyfag-Raketenbeuteln bei . :)
    • Bewertung:
      5/5,
      Wischmob
      Da hast du uns aber jetzt neugierig gemacht Boris.:D:D

      Danke für das Bild Thomas,
    • mondfeuer
      Nachdem es nicht mehr viele ordentliche Sturmstreichhölzer gibt, haben wir uns mit unseren Freunden aus der Schweiz zusammengesetzt und eine Neuauflage der Berkholtz-Sturmis auf den Weg gebracht.

      Kommen in Schachteln zu 20 Stück mit dem original schwarzem Label mit weißer Schrift und JGWB-Logo, sind in der Kategorie P1 zugelassen und brennen mit starker Flamme schön gleichmäßig ab.

      Schade, daß es die ehrwürdige Riesa-Fabrik nicht mehr gibt, wir hätten sehr gerne von dort unsere Sturmstreichhölzer bezogen, aber leider hat uns hier der Lauf der Zeit einen Strich durch die Rechnung gemacht.

      In Kürze folgt wie gesagt eine offizielle Info nebst Bildern. Ist jetzt nix Spekakuläres, aber auch solche Artikeln werden gebraucht.
    • FFpetarde
      Sind gekauft..... :):joh:
    • Farben im Himmel
      @ mondfeuer: Das soll jetzt keine negative Kritik sein.
      Im Gegenteil, eure Mühe und Arbeit in allen Ehren, aber wer kauft heutzutage in Zeiten der "Mikro Gasbrenner Ära" noch Sturmstreichhölzer zum Gebrauch ???
      Von ein paar nostalgischen "Pyro Romatikern" unter uns mal abgesehen.
      Bekommt man sowas überhaupt noch lohnend abgesetzt ?
    • mondfeuer
      Wir hätten das Produkt ohne entsprechende Nachfrage nicht aufgelegt. Es gibt eine Reihe Feuerwerker, die vor allem kleine Shows mit nur wenigen Batts gerne per Hand zünden, und da wird entweder ein Zündlicht oder eben Sturmstreichhölzer verwendet. Auch ich verwende die Dinger gern, allein für unsere Qualitätssicherungstests kommen davon etliche zum Einsatz, und das Woche für Woche.

      Abgesehen davon gibt es für diese Artikel noch weitere Einsatzzwecke, vornehmlich im Freizeit-Bereich ("Outdoor"), hier ist die Nachfrage immer noch groß, weil Sturmstreichhölzer, wenn sie trocken gehalten werden (was mit entspr. Ausrüstung kein Problem ist), witterungsunabhängig verwendet werden können. So ein Streichholz geht auch bei -20 oder +50 Grad noch an, ganz im Gegensatz zu manchen modernen Geräten, die bei außergewöhnlichen Temperaturen gerne mal Zicken machen.
    • Bewertung:
      5/5,
      spirit_of_fire
      das freut mich , neue Sturmstreichhölzer, sind gerne gesehen und kommen auch sehr gerne zum Einsatz beim Raketi zünden :D
    • Bewertung:
      5/5,
      widofnir
      Das zu hören freut mich ebenfalls! :)

      Hier in der Schweiz findet man fast überall zum 1. August Bengalhölzer, daneben auch noch "normale" Sturmstreichhölzer.
      Zumindest hier werden Bengalhölzer noch rege gekauft, scheint es mir auf alle Fälle... sind auch ein fester Bestandteil der Schweizer Feuerwerks-Tradition :)
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Album:
    Album von FFpetarde
    Hinzugefügt von:
    FFpetarde
    Datum:
    7. Aug. 2016
    Aufrufe:
    1.142
    Anzahl der Kommentare:
    10
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden