Pyromartin

DDR Schwenke Röhrchen 5 Sek--- 100 JAHRE SCHWENKE RÖHRCHEN

100 Jahre Schwenke Röhrchen ! Ab dem 6.6.1916 ließ sich Paul Schwenke ein absolut neues Zündverzögerungssystem patentieren. (Das Patent DE424627 kann im DEPATISNET eingesehen werden. Leider hat der Link, den ich setzte, nicht funktioniert.) Viele von euch werden dieses Röhrchen schon benutzt haben, ohne es zu wissen. Bis zu Schwenkes Erfindung wurden Zündverzögerungen von ein paar Sekunden mittels zugeschnittener Bickfordschen Zeitzündschnur bewerkstelligt. Abweichungen von 10% nach oben und unten waren normal. Bei schlechter Lagerung (Feuchtigkeit) konnten daraus auch 30% werden. Für eine militärische Nutzung, bei der es auf absolute Zündgenauigkeit ankam, war die Bickford Zeitzündschnur ungenügend. Erst Paul Schwenkes Erfindung hat für die Zündverzögerungs-Präzision einen Quantensprung bedeutet. In den letzten 100 Jahren wurden diese Röhrchen Milliarden-fach verwendet. Man findet sie z.B. in DDR Pfeifknallkörpern, in DDR Raketen und in 1000enden von West-Pyro-Produkten. Kurz nachdem Lacroix (bis dahin der größte Hersteller in FR für milit.Pyrotechnik) Ruggieri aufkaufte, hörte ich, das diese ein Zündverzögerungssystem (Vorbrenner) mit Schwenke Röhrchen, bei ihren Großfeuerwerken benutzten. So konnten sie Röhrchen, deren Präzision für die milit.Nutzung nicht ausreichten im Großfeuerwerk einsetzen. 1/10 Sek. ist beim Großfeuerwerk schon sehr präzise. In der milit. Nutzung werden Genauigkeiten von 1/100 , ja sogar 1/1000 Sek. verlangt.

DDR Schwenke Röhrchen 5 Sek--- 100 JAHRE SCHWENKE RÖHRCHEN
Pyromartin, 10. Feb. 2019
Teufelslogo gefällt das.
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Kategorie:
    Signal- und Imitationsmittel
    Hinzugefügt von:
    Pyromartin
    Datum:
    10. Feb. 2019
    Aufrufe:
    165
    Anzahl der Kommentare:
    0

    EXIF-Daten

    Dateigröße:
    208,1 KB
    MIME-Typ:
    image/jpeg
    Breite:
    1920px
    Höhe:
    1355px
     

    Bitte beachte: EXIF-Daten werden in einem gültigen Dateiformat abgespeichert, wenn Bilder hochgeladen werden. Dieses Bild kann allerdings nach dem Hochladen noch verändert worden sein. (Gedreht, gekippt, beschnitten usw.)

  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden