schallpilot

Depyfag Katalog / Produktfaltblatt Innenansicht #2 (ca. 70er)

Mal wieder ein Druckerzeugnis mit aus heutiger Sicht historischem Wert. Es handelt sich um ein Faltblatt mit den Produkten der Firma Depyfag. Zum genauen Alter fehlen mir leider genaue Hinweise. Aufschluss mögen vielleicht die roten Blisterverpackungen geben, welche zumindest in den 80er-Jahren laut Katalogen aus dieser Zeit im blauen Design hergestellt wurden. Die auf dem Cover zu sehenden Sortimente sind zudem noch in Kartonagen verpackt. Vom Gefühl her würde ich daher dieses Druckerzeugnis auf die 70er-Jahre datieren. Man möge mich bitte korrigieren! Zu sehen sind auf diesen Seiten ausschließlich Knallprodukte, welche noch in reichlicher Varianz im damaligen Produktportfolio der Firma Depyfag vorhanden waren. Neben wunderschönen Blistern wie "Ein schlagender Beweis" in zwei unterschiedlichen Ausführungen sind auch Perplex-Schläge, Phönix-Schläge und Riesenkanonenschläge zu sehen. Hier dürfte für jeden etwas dabei gewesen sein.

Depyfag Katalog / Produktfaltblatt Innenansicht #2 (ca. 70er)
schallpilot, 13. Jan. 2020
Pyromania92, MigGuy, Soldat4215 und 17 anderen gefällt das.
    • Bewertung:
      5/5,
      adi
      Das Set links unten schaut sooooo Mega aus.…..Hammer!:applause::applause:
      MigGuy und schallpilot gefällt das.
    • Bewertung:
      5/5,
      Adnan Meschuggi
      Hm, sehr interessant. Man könnte die fehlende Würgung der lila Kanonenschläge hernehmen. Wann wurden diese denn erstmalig gewürgt? War dies dann bis zum Ende durchgehend so? Falls ja, so könnte dies auf ein "spätesten" Zeitpunkt definiert werden.

      Jedenfalls sehr schöne Artikel... so sollte das heute auch aussehen... mit den damaligen Satzmengen natürlich :)
    • Kubimichl
      @Adnan Meschuggi ich bin mir jetzt nicht sicher, aber der Perplex-Schlag war soweit ich weiß nie gewürgt. Nicht mit dem Kanonenschlag von Feistel verwechseln.
    • Bewertung:
      5/5,
      Kubimichl
      Ein super Prospekt.
      schallpilot gefällt das.
    • Bewertung:
      5/5,
      Rocket Man
      Ja - wunderbar! :good::good::good:
      Besonders nett finde ich die kleinen Klarsicht-Beutelchen.... :)
      schallpilot gefällt das.
    • Adnan Meschuggi
      @Kubimichl Danke. Aber waren nicht andere Kanonenschläge von Depyfag gewürgt irgendwann? Mir war so. Aber ja - ich hatte im Moment an die Lila Kanonenschläge von Feistel gedacht und es verdreht. Daher interessante Frage: Wurden einige dieser Kanonenschläge gewürgt irgendwann (später)? Wo man auch ran könnte, die Plastikkugel... wann gab es die?
    • Kubimichl
      schallpilot gefällt das.
    • schallpilot
      @Kubimichl Danke für die Bereitstellung der Aufnahme! Das von dir gezeigte Exemplar stammt jedenfalls aus der Zeit nach CTR/MPA, ca. 60er-Jahre. Hier wurde die "I" bzw. "II" hinter die Zahlenfolge der BAM-Nummer gesetzt. Die Würgung des Perplex-Schlags muss also irgendwo zwischen 60er- und 70er-Jahre entfallen sein.
      Kubimichl gefällt das.
    • Bewertung:
      5/5,
      FFpetarde
      Tolles Bild ! Endlich mal ein Depyfag-Kubi mit Eckzünder....ein Traum ! :)
      schallpilot gefällt das.
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Album:
    Kataloge
    Hinzugefügt von:
    schallpilot
    Datum:
    13. Jan. 2020
    Aufrufe:
    610
    Anzahl der Kommentare:
    9

    EXIF-Daten

    Dateigröße:
    3,5 MB
    MIME-Typ:
    image/jpeg
    Breite:
    3979px
    Höhe:
    2970px
    Blende:
    f/1.8
    Kamera-Hersteller:
    Apple
    Kamera-Modell:
    iPhone XS
    Aufnahmedatum/-zeit:
    2020:01:12 15:03:02
    Belichtungsdauer:
    1/41 sec
    Filmempfindlichkeit (ISO):
    ISO 400
    Brennweite:
    4.25 mm
     

    Bitte beachte: EXIF-Daten werden in einem gültigen Dateiformat abgespeichert, wenn Bilder hochgeladen werden. Dieses Bild kann allerdings nach dem Hochladen noch verändert worden sein. (Gedreht, gekippt, beschnitten usw.)

  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden