sureshot

Einsatzkoffer SSW und PM

Wenn jetzt alle ihre prächtigen SSW-Bestände auspacken, dann habe ich auch noch was für Euch. Das Teil war früher mein Schulkoffer, den ich später mal umgebaut habe. Den Schaumstoff für die Einsätze habe ich selbst zurecht- und ausgeschnitten. Das Schwarze rechts unten im Deckeleinsatz sind RG 300 - Magazine. Die Schiebeschachtel mit der Aufschrift "CCI Shotshell" dient als Spender für 6mm Flobert Platzpatronen. Da kann man in jede Reihe 6 Stück stecken und auf einmal freigeben. Sehr praktisch zum Nachladen der RG 3 - Magazine (die stecken unterhalb der RG 3 senkrecht drin).

Einsatzkoffer SSW und PM
sureshot, 3. Dez. 2011
Mofafreund gefällt das.
    • Bewertung:
      5/5,
      B!zzY
      traumhaft :D
    • Bewertung:
      5/5,
      mondfeuer
      Den Koffer fand ich schon immer stark! :)

      Alles was man braucht sofort griffbereit, einwandfrei.
    • Bewertung:
      5/5,
      Pyrofuchs
      Einfach nur Geil............

      Da könnt man Stunden lang rauf Glotzen:shocked: xD.
    • Bewertung:
      5/5,
      Kubimichl
      Das sieht halt mal sehr professionell aus. Klasse Andre!
    • Bewertung:
      5/5,
      Bilsom
      Jungs, Jungs...Alles voller Waffen im Album....:p das erinnert ja schon fast an co2air.de....;)
      Aber nee....ich fange nun nicht damit an meine Zamak-Konglomerate in Bildern hier einzustellen....das letzte mal habe ich vor 4 Jahren ein paar Leuchtkugeln mit einem 9mm Revolver in den Himmel gejagt. Die Mauser-Lizenzfertigung habe ich in einem verschlossenen Behältnis zur Einsatzstelle getragen und beim schießen darauf geachtet das die Leuchtkugeln ja nicht das Grundstück verlassen (apropos: bis zur welche Höhe reicht übrigens ein Grundstück...irgendetwas war doch mit einer 300 Meter Grenze...).
      ...wenn man es alles korrekt nach dem Gesetz machen will, ist der Spaß bei der Sache irgendwie nicht mehr derselbe....:blintzel:
      Aber der Koffer ist natürlich klasse!....;)
    • Bewertung:
      5/5,
      hge-pyro
      Eine gute Idee, so hat man alles dabei. Ich habe schon wieder viel zu viel, wie so oft bei mir. ich neige oft dazu etwas zu übertreiben.
    • Bewertung:
      5/5,
      manu_96
      ein Traum :)
    • Bewertung:
      5/5,
      deronkel
      Sieht echt gut aus
    • Thaddäus
      Sehr schön, habe ich ähnlich gelöst, jedoch habe ich immer bedenken wie man die Sache mit "getrennt von Munition lagern/transportieren" auslegt. Sind Platzpatronen in diesem Sinne "Munition", und wann ja, sollte es ja reichen wenn man nur diese getrennt aufbewahrt / transportiert da Pyromunition ja sicher nicht als "Munition" zu verstehen ist oder?
    • sureshot
      @ Thaddäus:
      Da ich einen KWS habe, kann mir das egal sein, da ich sie damit auch geladen führen dürfte.

      Als Nicht-KWSler sollte man die SSWs jedoch stets getrennt von den Platzpatronen (der eigentlichen "Munition" der SSW in diesem Sinne) in einem verschlossenen Behältnis transportieren.
    • Bewertung:
      5/5,
      westfeuer
      Sehr schöner Koffer. Habe schon lange keine GPDA mehr gesehen seitdem alle nur noch RG96, P22 oder Zorakis favorisieren.
    • Bewertung:
      5/5,
      Jack-Beauregard
      Originell eingerichtet ... Alles was man braucht ... TOP!
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Album:
    Signalwaffen/-geräte/-munition
    Hinzugefügt von:
    sureshot
    Datum:
    3. Dez. 2011
    Aufrufe:
    3.163
    Anzahl der Kommentare:
    12
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden