Pyros

Explod Böller

Lauter Blitzkracher aus Italien. Demnächst exklusiv erhältlich bei www.pyrotechnologie.de Selbstverständlich mit QS

Explod Böller
Pyros, 17. Aug. 2009
    • sureshot
      Die sehen ja richtig hochwertig aus.
    • unkrautEx
      Eine Kat. 2 oder 3 -Zulassung wär' mir noch lieber, als diese QS :)
    • Bewertung:
      5/5,
      Katoffelböller
      Wurde nicht davon geredet das die Explod von EPM nichtmehr hergestellt werden?
      Oder hat sich was mit dem Satzgewicht getan?
    • Pyros
      Ich weiß nicht, wer hat denn davon geredet? ;)

      EPM fertigt durchaus noch Explod. Allerdings derzeit nicht, da momentan Feuerwerkssaison ist - also keine Zeit für andere Dinge.

      Die Nettoexplosivstoffmasse liegt nach wie vor bei 26 Gramm.

      Wir sind ab Oktober offizieller, exklusiver Vertriebspartner der Firma EPM.
    • Katoffelböller
      Ich war immer davon überzeugt die hätten 50gramm nem ,oder gibt es mehrere Hersteller mit unterschiedlichen Satzmengen?
    • Pyros
      Es gibt nur den einen Hersteller.

      Der "Standard" Explod hat seit jeher 26 Gramm, so stehts auch drauf. Die mit 50 Gramm waren eine Sonderserie im Kundenauftrag. Nach dem Unfall dieses Jahr wird dieser aber nicht mehr gefertigt.
    • Katoffelböller
      Okay,danke für die Informationen.
      Ich war mir immer sicher das die Explods von Di Blasio mit 50gramm produziert werden.

      Wieder was gelernt :)
    • Bewertung:
      5/5,
      Super Böller 2
      mmmmmmhhhhh, das wusste ich aber auch nicht ! Ich hatte mal welche im Ausland mit 50 g
    • Pyros
      Di Blasio hat mit den Explods nix zu tun.

      Cobra und Atomyc sind von denen.

      Und - mal im Ernst. 26 Gramm sind ne ordentliche Menge.

      Die Dinger sind dazu gedacht, bei Feuerwerken bei denen der Sicherheitsabstand für Blitzbomben nicht ausreicht einen ordentlichen Startschuß zu geben. Und sowohl Squalo als auch Explod sind da vollkommen ausreichend.

      Wir empfehlen sogar, die gesetzlich vorgeschriebenen 20 m Abstand für Bodenfeuerwerk um mindestens 10 m zu erweitern.
    • Böllerfreak
      was ist passiert ?? hab im internet gar kein artikel über einen unfall gefunden...:(
      antwort auch gerne per PN...
    • Bewertung:
      5/5,
      FireworkTheBest
      Sehr schön!

      Nur die eXplods auf diesem Bild, sind in der Tat die 50Gramm Variante!

      Ist nicht böse gemeint! :)
    • Pyros
      Tut mir leid dich enttäuschen zu müssen, aber das sind sie in der Tat nicht. ;)

      Wie kommst Du zu der Annahme?
    • Bewertung:
      5/5,
      Guranga
      Das würde mich auch mal interessieren?!
    • FireworkTheBest
      Ich durfte schon einige Bilder betrachten, der 26gr sowie der 50gr Variante.

      Daruter waren auch Bilder dieser 2er Packs dabei, mit Nahaufnahmen des Aufgedruckten - 50GR.

      Desweiteren ist die 26gr Variante deutlich dünner.

      Links zu Youtube Videos werden in Kürze folgen.
    • FireworkTheBest
      2er Pack mit 50gr Variante / Video:

      http://www.youtube.com/watch?v=ma1Ti9NkmzY&feature=channel_page

      Ab 0:55
      ________________________________
      Video2 (Nahaufnahme):

      http://www.youtube.com/watch?v=MBZ3jap69pw

      2:03 - 2:10

      Auf beiden Videos sind eindeutig die gleichen Exemplare zu sehen.

      Darüber lässt sich natürlich wieder Diskutieren, leider finde ich das Video zu der 26gr Variante nichtmehr. Diese ist nämlich deutlich dünner.

      In diesem Sinne
    • Pyros
      Na, wenn Du das anhand von Fotos sagen kannst, bitte...

      Was wissen wir als Importeur schon... Die Herstellererklärung, unsere Waage und die Infos von EPM werden alle falsch sein denke ich, wenn Du solch handfeste Infos wie diese Videos aufzeigen kannst ;)
    • FireworkTheBest
      ...ist mir jetzt eigentlich egal...

      Vielleicht verwendet EPM nun die Hülsen der 50gr Variante auch für die 26grammer:p

      Hab ihr das Foto selbst gemacht?

      Könnte ja sein, dass die Exemplare, welche ihr in euren Händen haltet, nicht die selben sind wie auf dem Foto?;)

      Natürlich ist das Foto von euch selber=):rolleyes:

      Nichts für ungut :blintzel:
    • Bewertung:
      5/5,
      Adnan Meschuggi
      Hallo FireworkTheBest, Du schaufelst Dir argumentativ Dein Grab.

      pyrotechnologie vertreibt die italiensichen Schönheiten in Deutschland.
      Wenn die also sagen daß es die 26g-Teile sind dann dürften sie es wissen. Was Du auf Du-Röhre findest ist dafür recht irrelevant - wobei es sich eventuell um ein Video von Pyrotechnologie handeln könnte.

      Aber die Diskussion ist eine Scheindiskussion, weil
      a.) Du nie wissen wirst ob man Dir nicht auch mit der 50er ne 26er-Variante angedreht hat
      b.) es für die Stärke des Böllers reichlich egal ist ob 26 oder 50g... ab 8g machen die Teile- wenn gut verdämmt - so viel Rumms dass man dank des Sicherheitsabstandes immer gleich laut den Knall hören dürfte.
      Wenn Du es richtig gelesen hat, die 20m Sicherheitsabstand sollen um weitere 10m vergrössert werden - und das wäre nur vernünftig.

      Also locker bleiben - im übrigen hast Du mit Deiner Signatur recht... ACDC ist im Hardrock-Bereich die beste Band
    • FireworkTheBest
      Wenn das oben falsch rübergekommen ist, tut mir das leid!

      Ich hab es keineswegs böse gemeint!
    • Kwunderbar
      Durfte diese reichlich testen und kann nur sagen:

      Bitte blocken für mich!!!!!

      Salut Tom
    • mondfeuer
      Ob 8g oder 26g Blitzsatz macht einen deutlichen Unterschied, sonst würden die größeren Geräte mit einer Knallsatz-NEM von jenseits der 20g keinen Sinn machen. Tun sie aber, hör' dir mal einen 8g-Knaller (mittlere Cobra) und einen 26g-Explod auf 20m an.

      Weiß'de Bescheid, Schätzelein! [/Schlämmermode] :D;)
    • Pyros
      @Kwunderbar
      Du bist auf der Vorbestellerliste ganz oben :)

      @Mondfeuer
      In der Tat macht es einen Unterschied. Insbesondere im Bass (Druckwelle)..
    • Adnan Meschuggi
      naja, ich habe das eine oder andere Teil testen dürfen... da ich die Sicherheitsabstände gemäß der Vorgaben einhalte (und diese mit zunehmender NEM grösser werden) wirken die Teile ähnlich.

      Zugegeben, wir hatten ein Feuerwerk wo ein 50g-Explod zum Tragen kam UND ein 39g Squalo...

      letzterer war extrem beindruckend, doch der Exploid, man oh man. Was ein Monster

      Cobras halte ich für überschätzt... die sind lang nicht so gut wie bspw. der eine oder andere spanische Feuerwerkskörper (der nomniell weniger NEM hat).

      Natürlich, gäbe es einen made-in-germany-100g-NEM-Monster, das wäre fein. Vielleicht mit nem schönen Pfeifsatz oder einen tollen Crackling a la Squalo?

      Ich werde mir die 26g-NEM-Exploids mal zu gemüte führen. Aber ich bleibe dabei, aus Sicherheitsgründen bleibe ich da weit weg von. Lieber ein wenig feige als ein wenig taub
    • mondfeuer
      Die Cobra 33 aus gleichem Hause (EPM) sind auch empfehlenswert, die haben pro Stück 18g NEM und sind daher nicht ganz so heftig wie die Explods, aber dennoch durchsetzungsfähig genug, um 'nen feinen Anfangssalut abzugeben.

      Sowohl die Cobra 33 als auch die Explods sind durchweg sehr gut verarbeitet, da kauft man auf alle Fälle gute Qualität.

      Was die di Blasio-Cobras und Atomycs betrifft, finde ich die Teile ganz prima, besonders der Super 6 ist wirklich hosenbeinflattermäßig gut! :) Überschätzt? Naja, sie sind halt sehr berühmt-berüchtigt und werden deshalb manchmal etwas überbewertet bzw. gar mystifiziert, aber die Dinger sind schon echt okay.
    • WeatherbyMagnum
      Auch wenn ich mir wieder Freunde schaffe:
      BKS-Mist den man abschaffen sollte. Wird eh nur illegal verwendet und zu 70% Mist damit gebaut oder Mitmenschen mit dem horrenden Knall terrorrisiert !!
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Album:
    Feuerwerksspezialitäten
    Hinzugefügt von:
    Pyros
    Datum:
    17. Aug. 2009
    Aufrufe:
    5.280
    Anzahl der Kommentare:
    37
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden