Pyromartin

Fehlerhaft gewickelter Kanonenschlag 80er Jahre

Dies ist die technisch interessante Ansicht von 2 fehlerhaft gewickelten Kanonenschlägen aus den späten 80ern, die noch mit den laut Sprengstoffgesetz maximal zulässigen 10gr guten Jagdschwarzpulvers, für Klasse 2, geladen waren. Um alle Kanten des Pappwürfels zu umwickeln, sind 3 Lagen erforderlich. Hier wurde 1 Lage vergessen. Außerdem war die traditionelle Knochenleimung des vorderen etwas besser. Dadurch zeigt sich der, im Vergleich zu Blitzknallpulver, langsame, schiebende Abbrand des Schwarzpulvers. Kurz nach Zündung drücken die Explosionsgase gleichmäßig gegen die innere Wandung des Würfels bis die schwächsten Stellen dem Druck nicht mehr standhalten und aufreißen. Das sind in diesem Fall die 4 nicht umwickelten Kanten. Der Knall dieser defekt gewickelten Kanonenschläge, war trotzdem noch gut, besser als alles was heute noch legal auf dem Markt angeboten wird.

Fehlerhaft gewickelter Kanonenschlag 80er Jahre
Pyromartin, 4. Jan. 2017
    • Bewertung:
      5/5,
      Silberhütte
      Sehr lehrreich lieber Martin! Danke
    • Bewertung:
      5/5,
      Kubimichl
      Ja, absolut interessant!
    • Bewertung:
      5/5,
      FFpetarde
      Sehr interessant , auch die Info daß in den 80ern noch bis 10gr. SP in den Teilen zulässig waren .
      Ich hatte mal alte BAM-Listen für Blisterware ( in dem Fall 3er Depyfag-Kubis ) gesehen und bin dort auf Mengenangaben pro Stück von umgerechnet ca. 8 gr. gestoßen.

      Wie groß waren denn die oben abgebildeten Exemplare ? :)
    • Pyromartin
      Die Würfel messen 4 x 4 x4 cm und wurden, wie die meisten Pyroartikel, volumetrisch gefüllt. 10gr ist immer noch die maximal zulässige Menge an Schwarzpulver für die Klasse 2, laut dem immer noch gültigen Sprengstoffgesetz. Die BAM Dezibel Verordnung war ein Weg, den Wortlaut das Sprengstoffgesetzes faktisch zu umgehen. Die 10 gr Grenze durfte kommerziell natürlich nicht überschritten werden. daher wurden die volumetrischen Füllmaaße damals (vor der BAM Dezibelverordnung) auf 9,6gr oder weniger eingestellt. Es muß ja alles sehr schnell gehen und da ist mal weniger und mal mehr im Füllmaaß.
      Gruß,
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Kategorie:
    Bundesrepublik (bis 1990)
    Hinzugefügt von:
    Pyromartin
    Datum:
    4. Jan. 2017
    Aufrufe:
    625
    Anzahl der Kommentare:
    4
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden