Thorin

Fontänenfronten

hier einige der für das Silvesterfeuerwerk 2004 vorbereiteten Fontänenfronten - alle wurden auf 200cm Dachlatten geklebt (doppelseitiges Klebeband) und zusätzlich noch mit breitem Klebeband gesichert - im Vordergrund 60 Schocker - dahinter 30 Fontänen die Leuchtkugeln mit Fallschirm und (leichtem) Cracklingaufstieg - wiederum dahinter ca 20 Super Silber Kaskaden - dann folgen 5 Vulkan Silberfächer - dahinter (schlecht zu erkennen) etwa 30 Samba Fontänen - als vorletze Front dann reichlich Knister Kometen Bombetten - und zum Abschluß die "größte Front aus Star Shootern mit einem BigBang in der Mitte - diese Fronten leiteten die einzelnen Bilder ein. Verleitet wurde mit Matchtape - abgeklebt mit Kreppband - Alle Fronten sind sauber gelaufen - obwohl die ZS der Knister Kometen Bombetten nass geworden ist, und ich mit dem Bengalduo dann einfach irgendwo in der Mitte das Matchtape gezündet habe.

Fontänenfronten
Thorin, 3. Jan. 2005
    • Bewertung:
      5/5,
      Marcel
      Wahnsinn !!!!!!

      °Ich darf mal anmerken, dass du verrückt bist...°

      Echt Wahnsinn. Sah bestimmt super aus.
    • Bewertung:
      4/5,
      botafogo
      Hi Thorin,
      sehr schönes Foto!
      Ich persönlich hätte es aber vorgezogen die Fronten weiter ausainander zu ziehen. Was natürlich Geschmackssache und eine Frage des Platzes ist.
      Beim letzten Bild hätte ich dann doch Angst gehabt dass der BigBang die Latte durchhaut. ;)

      Gruß und Schuss,
      -Felix
    • Bewertung:
      5/5,
      Airbomb
      RESPEKT!!!!
    • Bewertung:
      3/5,
      demon decibel
      mein nachbar hatte mehr!!!!
      er hat zu silvester über 4600 euro .ausgegeben wovon er mir allein 200 groe raketen geschenkt hat
      des is voll der bonz!ABER cool.er hatte so um die 170 batts,300 vulkane,600 raketen und vieles mehr.
      is schön wenn man son reichen nachbar hat :)))


      mfg demon decibel
    • Thorin
      @ Pyroboy - zum Teil hast du recht - -die Fronten mit den kleinen Fontänen werde ich bei gleicher Anzahl wohl auch demnächst auf 4 - 5m ziehen - die Schocker allerdings, :):) die bleiben wie sie sind - war ein spektakel wie ein startender Düsenjäger - kurz aber fein.

      Der BigBang war unkritisch - no Prob. allerdings werde ich die Fronten mal versuchen von hinten und ganz nah zu filmen - absolut irrer Anblick, wie die Dachlatten "tanzen"
    • Bewertung:
      5/5,
      boom_bamm12
      gibt es vieleicht ein video
    • Thorin
      auf denm großen Video sind einige der Fronten zu sehen und zu hören:

      http://www.feuerwerk-forum.de/showthread.php?t=7284&page=2&pp=25

      die Vids der Fronten sind leider eher entäuschend - da die Kamera i.d.R. ja in den Himmel zeigte - und bei den Fronten immer erst runter schwenken und scharfstellen musste - da war es dann meistens schon fast vorbei.
    • Bewertung:
      5/5,
      Hitman1
      Thorin man kanns auch übertreiben!!!!
      Das ist gegen über der Masse unfair und drempiremirend ; )
    • Sniff
      Wo bekommt man die Knister Kometen Bombetten denn einzeln ? Ich kenn die nur aus dem Leuchtfeuerwerkset von Aldi^^
    • Mr. Jay
      stark unschön
    • Sile
      Hm, es scheint hier ein Troll an Bord zu sein
    • Thorin
      @ sile -

      na das ist es wohl - auf jeden Fall kann man doch vermuten, das der "Hobbyterrorist" und dieser "Mr Gay" hier auf der selben Müllkippe hausen.
      Aber, was schert es eine deutsche Eiche, wenn sich die Wildsau an ihr reibt?

      eben

      gar nichts
    • Mini Pyro
      @ Sniff

      also ich habe das glück das ein laden bei mir um die ecke die Teile für 40 Cent das Stück verkauft.

      Berlin ist groß vielleicht hat ja ein Laden ein paar von denen und ich glaube die Sogar mal in nem online shop gesehen zu haben. Aber frag mich nicht welchen
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Album:
    Klasse 2
    Hinzugefügt von:
    Thorin
    Datum:
    3. Jan. 2005
    Aufrufe:
    2.114
    Anzahl der Kommentare:
    13
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden