patjordan007007

FP3b und XP3 in einer Packung? :P

FP3b und XP3 in einer Packung? :P
patjordan007007, 23. Juli 2019
    • Niederrheiner
      Die optische Ähnlichkeit ist wirklich verblüffend, aber normalerweise sollte man den Unterschied bereits bei der Verarbeitung deutlich erkennen:D
    • patjordan007007
      Ist aber wirklich noch original verpackt :D
    • PyroMirko
      Naja, Funke hatte ja bei der ersten Charge der XP3 damals die QS gemacht. Vermutlich kamen die XP3 also auch aus der Fabrik, aus der die restlichen Funke "Nitratböller" kamen. Da kann schonmal ein Label in den falschen Stapel geraten ;)
      KohleGold gefällt das.
    • KohleGold
      @PyroMirko dachte ich auch. Haste wenigstens noch die gute Charge falls BP
      PyroMirko gefällt das.
    • Niederrheiner
      Ja, so wird's plausibel. Auf den im EU-Ausland und gleichzeitig nicht in Deutschland erhältlichen Funke P1 ist meiner Erfahrung nach stets Produktionsjahr 2017 aufgedruckt und da waren die XP3 noch besser verarbeitet. Ich hatte die miesen XP3 aus der 2018er Charge und die sehen schon bei oberflächlicher Betrachtung deutlich anders aus.
      PyroMirko gefällt das.
    • Shizah
      Funke Benutzt die Selben Hülsen wie die von XPlode. Ich denke mal, dass diese in der selben Fabrik Hergestellt werden. Funke Klebt einfach ihr eigenes Label darüber. Du kannst mal Versuchen das Funke Label vorsichtig abzuziehen. Darunter erscheint dann ein XP3 in F2 :D. Ich habs bei meinen selbst ausprobiert und es ist bei wirklich jeder Hülse der Fall.
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Kategorie:
    Knallkörper
    Hinzugefügt von:
    patjordan007007
    Datum:
    23. Juli 2019
    Aufrufe:
    543
    Anzahl der Kommentare:
    6

    EXIF-Daten

    Dateigröße:
    2,5 MB
    MIME-Typ:
    image/jpeg
    Breite:
    4608px
    Höhe:
    2176px
    Blende:
    f/1.7
    Kamera-Hersteller:
    OnePlus
    Kamera-Modell:
    ONEPLUS A6003
    Aufnahmedatum/-zeit:
    2019:07:23 22:11:58
    Belichtungsdauer:
    1/20 sec
    Filmempfindlichkeit (ISO):
    ISO 800
    Brennweite:
    4.25 mm
     

    Bitte beachte: EXIF-Daten werden in einem gültigen Dateiformat abgespeichert, wenn Bilder hochgeladen werden. Dieses Bild kann allerdings nach dem Hochladen noch verändert worden sein. (Gedreht, gekippt, beschnitten usw.)

  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden