Pyro Hunter

Fund 2018: Knallkörper Mini-Cracker Tiger Head (Imp. J&J Hamburg Herst. CNP)

BAM-PII-0999 Hersteller: CNP Importeur: Jebsen & Jessen Hamburg Die BAM-Nummer BAM-PII-0999 wurde am 3. April 1973 (Quelle: CaMa08) vergeben. Generell gab es die klassischen Cover (BoPeep, Bohrturm) bis 1983 und wurden dann von dem ersten Corsair Cover ("Störtebeker") abgelöst. Das Päckchen stammt also aus diesem Zeitraum, weiteres ist mir nicht bekannt. Gefunden zum Jahreswechsel 2018/2019 in einem Laden auf einer selbstgebauten Schautafel (Foto in meinem Album), aber noch in einem super Zustand was uns sehr gefreut hat.

Schlagworte:
Fund 2018: Knallkörper Mini-Cracker Tiger Head (Imp. J&J Hamburg Herst. CNP)
Pyro Hunter, 11. Jan. 2019
  • Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Album:
    Album von Pyro Hunter
    Hinzugefügt von:
    Pyro Hunter
    Datum:
    11. Jan. 2019
    Aufrufe:
    456
    Anzahl der Kommentare:
    2

    EXIF-Daten

    Dateigröße:
    1,8 MB
    MIME-Typ:
    image/jpeg
    Breite:
    3264px
    Höhe:
    3264px
    Kamera-Hersteller:
    JellyBus
    Kamera-Modell:
    iPhone 8
    Aufnahmedatum/-zeit:
    2019:01:11 14:37:51
     

    Bitte beachte: EXIF-Daten werden in einem gültigen Dateiformat abgespeichert, wenn Bilder hochgeladen werden. Dieses Bild kann allerdings nach dem Hochladen noch verändert worden sein. (Gedreht, gekippt, beschnitten usw.)

  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden