Pyromartin

Geschützzielfeuer n.A.mit Stauberscheinung

Unterrichtsatrappe eines Simulationsmittels der Wehrmacht. Kriegsbeute in US Sammlung. Dies diente zur Darstellung des von feindlichen Schüssen herrührenden Rauches und Staubes. Es handelt sich um zylindrische Blechhülsen mit Holzboden (114 x 40mm) die eine Staubladung aus Ocher und Braunkohle und eine Ausstoßladung von Schwarzpulver, enthielten. Die Hülsen wurden mit Zeitzündschnur 30 (1cm/Sek.) miteinander verbunden.

Schlagworte:
Geschützzielfeuer n.A.mit Stauberscheinung
Pyromartin, 29. Nov. 2013
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden