widofnir

Hagelabwehr Rakete

Hagelabwehr-Raketen mit Silberjodid (AgJ), welche von der ehemaligen Pulverfabrik Müller (PFM) in Kreuzlingen in der Schweiz hergestellt wurden. Aufdruck auf der Hülse: [I]Hagelabwehr-Raketen dürfen nicht der Sonnenhitze ausgesetzt, sondern nur an mäßig warmen, resp. trockenen Orten gelagert werden. Beim Abbrennen nicht in der Hand halten, sich sofort entfernen! Entfernung von Gebäuden mindestens 30 Meter[/I] Aufdruck auf dem Treiber: [I]Aufgepasst auf Flugzeuge während Abwehraktion Feuer einstellen[/I] Hagelabwehr-Raketen werden heutzutage noch von der Firma Hans Hamberger (HH) hergestellt, siehe dazu folgender Link: http://hamberger.ch/pyrotechnik/pyrotechnik-zivil/hagelabwehr.html Diese dürfen nur mit einem Ausweis der Verwendergruppe HA (Hagelabwehr) bezogen und verwendet werden.

Hagelabwehr Rakete
widofnir, 9. Feb. 2015
    • Bewertung:
      5/5,
      sureshot
      Sehr interessant! Wie hoch steigen die Raketen? Die Treiber sind ja ziemlich lang.
    • Bewertung:
      5/5,
      ST4RS-69-
      Jo das würde mich auch mal Intressiern,
      ich vermute mal das die unterschiedlich hoch fliegen,
      ca1500- 2000 m dürften das bestimmt schon sein.
    • widofnir
      Diese auf dem Foto abgebildeten älteren Raketen dürften eine Steighöhe von knapp 1000m erreicht haben.


      Aktuelle Hagelabwehr-Raketen wie diejenigen von Hamberger bis zu 2000m je nach Ausführung, unter folgendem Link findet man neben einem interessanten Querschnitt durch die "Hagel-Leitwerkrakete" auch weitere Infos:

      http://www.svfh.ch/hagel/abwehrraketen.html
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Album:
    Album von widofnir
    Hinzugefügt von:
    widofnir
    Datum:
    9. Feb. 2015
    Aufrufe:
    1.703
    Anzahl der Kommentare:
    3
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden