Bilsom

Heulsirene und Luftheuler von Feistel

Heulsirene und Luftheuler von Feistel. Die Heulsirene hat einen Durchmesser von Ø 12 mm. Ich kann mich erinnern das diese größeren Heuler richtig "Dampf" hatten und sehr gut flogen. Ich habe leider nur eine Videokamera, darum sind die Bilder nicht ganz der Hit!. Bei Fragen einfach Fragen! bis denne.........jenne

Heulsirene und Luftheuler von Feistel
Bilsom, 8. Jan. 2010
    • Bewertung:
      5/5,
      ronny5048
      Bilder und Artikel sind doch Top....
    • Bewertung:
      5/5,
      etea138
      absolute top raritäten!
    • Bewertung:
      5/5,
      FFpetarde
      Die Heulsirene von Feistel.. es gibt sie also doch !
      Nie gehabt oder in echt gesehen... danke für das Bild !:)
    • Bewertung:
      5/5,
      Stoppinchen
      Es wird immer besser, kann mich nur den Vorrednern anschließen!
      Auch ich habe noch nie eine "Naturaufnahme" von den dicken Heulpfeifen gesehen, geschweige einen in der Hand gehabt.
    • Bilsom
      Wie? Was? ???....sind diese Dinger wirklich so selten? Das gibts ja wohl nicht!
      Klärt mich auf!
      Gabs diese Heuler nicht auch von anderen Firmen? ...hätte nicht gedacht das diese beiden Heuler so ein Wirbel machen..
      ... Ich habe die beiden Pfeifen in den 80ern höchst selbst in einem kleinen Zeitungsladen in Berlin (französischer Sektor!:joh:) erstanden...nur diese zwei Stück! ....die waren damals ziemlich teuer für mich...und ich wollte die nur als Sammelobjekte für meine schon zur dieser Zeit existierende mini-Sammlung haben....der Verkäufer packte sie mir in eine kleine Papiertüte.....hach....das war schön! und ich erinnere mich an die Jahre davor wo wir mit solchen rumgepfiffen haben:D...bis denne......jenne
    • Bewertung:
      5/5,
      ST4RS-69-
      An die Luftheuler mit schwarzer Stopine von Feistel kann ich mich noch am aller besten
      erinnern,die flogen aber auch schön weit.:cool:
    • Bewertung:
      5/5,
      sukopyro05
      Hallo Bilsom !
      Da hast du in der Tat was echt gutes,diese älteren Luftheuler,ich sage mal alter ende 60er schlechthin 70er Jahre.Man verwendete schwarze Stoppine,und die hatten ordentlich Power,da die Anfeuerrung direkt den Percloratsatz-Pfeifsatz zündete.Das waren wirklich noch perfekte Luftpfeifer allein gute Steighöhe bis zu 30M flogen die ab.---Also gut aufbewahren in deiner Vitrine,denn Moog/Nico,Feistel,Depyfag-Artikel waren zu der Zeit was echt feines.

      LG Suko
    • Bewertung:
      5/5,
      SpiderwheelBurstdown
      Ach da sind sie abgeblieben, kein Wunder das ich die nichtmehr finde. :D
      Du Glücklicher!
    • Bewertung:
      5/5,
      Kenny
      Sehr sehr schöne Teile!
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Kategorie:
    Bodenfeuerwerk (Sonstige)
    Hinzugefügt von:
    Bilsom
    Datum:
    8. Jan. 2010
    Aufrufe:
    2.671
    Anzahl der Kommentare:
    9
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden