sureshot

Keller China Böller C 04/2000 LIU

Art.-Nr. 22107 BAM-PII-0024 Hersteller: CLC / Red Lantern Diese Ausführung begründete den einst legendären Ruf des Keller C. Heute ist er leider nur noch ein Schatten seiner selbst... Video: www.youtube.com/watch?v=xHi7e5JGJq4

Keller China Böller C 04/2000 LIU
sureshot, 6. Nov. 2010
etea138 gefällt das.
    • Megaknall
      Echt schade wie schlecht die geworden sind...
    • mondfeuer
      Stimmt, die waren super. Wir haben einen davon beim letzten Videodreh gezündet, der konnte durchaus mit einigen (nicht allen) alten Legenden mithalten!

      Letztes Jahr kaufte ich mir einen Schinken bei einem kleinen Händler und war sehr enttäuscht, daß die Dinger mittlerweile auch nur noch Mist sind.

      Verstehe nicht, warum uns die Importeure das dauernd antun. Offenbar pfeifen die auf gute Performance, solange die Kasse stimmt, sprich, das Zeug in ausreichenden Mengen gekauft wird. Keller war mal einer der verläßlichsten Importeure von guten Knallern, aber das ist nun wohl vorbei. Schade.
    • Bewertung:
      5/5,
      Kubinho
      wie es aussieht hab ich dann immer nur die schlechte version vom C böller geliefert bekommen...

      weil so eine enorme wicklung vom böller hab ich nicht...

      oder täuscht die dicke pappwand?!
    • mondfeuer
      Nee, die abgebildeten Böller sind wirklich so dick gewickelt. Es handelt sich dabei allerdings um die berühmte Version 04/2000-Liu, die waren mit großem Abstand besser, als alles, Keller vorher (und leider auch nachher) an C-Böllern importierte. Die C-Böller vom letzten Jahr waren dagegen lächerlich dünnwandig und schlampig verarbeitet, dementsprechend lau war der Knall. Kaufe ich mir nicht mehr.
    • Mulchhüpfer
      offenbar waren es auch nur die C-Böller, die von der 04/2000 Liu - Charge so gut waren. Ich hatte schon Superböller und Pyrocracker dieser SOrte gehabt, beide sehr durchschnittlich.
    • sureshot
      Diese C-Böller sind wirklich außergewöhnlich gut, steinhart gewickelt wie ein deutscher Kanonenschlag, und daher ähnlich in der Wirkung.
    • Bewertung:
      5/5,
      Pyrosuchti
      Für einen Schinken solcher Böller würde ich auch mind. 15 Euro bezahlen!
      Edit: Auf den zweiten Blick vielleicht noch mehr ;)
    • Bewertung:
      5/5,
      Athlon 63
      "Lecker", auf so etwas DARF wirklich zurecht 'BÖLLER' draufstehen! :) :)

      Mir scheint, ich habe zur Jahrtausendwende "geschlafen"... :(, aber wie schon mal angemerkt, in Sachsen ist "Weco-Land", sicherlich auf Grund der Produktionsstätte in FG (Freiberg).

      Nach dem Reinfall 2009 kommen mir diese hievrigen und hageren "Zischkörper" bzw. "Ploppkörper" von Keller auch nicht mehr ins Haus! :mad: Die puren "Öko-Böller", da ist nicht mal halb so viel Pappe für die Wandung verwendet worden. :cry:
      Aktuelle Keller Böller, insbes. bis C können gegen den Titan-Böller von Weco einpacken, von Diamond und Comet wollen wir da mal gar nicht (im gleichen Atemzug) reden.

      GENAU DAS, in dieser Größenordnung wünsche ich mir von dem "Lesli-Retroböller"...
    • Blitzcracker
      Und noch einmal hat es lange gedauert, bis endlich wieder eine gute Charge auf dem Markt ist, wenn auch keine C, dafür D und Super II...endlich.
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Album:
    Videoprojekt Silvester 2010 - sureshot & mondfeuer
    Hinzugefügt von:
    sureshot
    Datum:
    6. Nov. 2010
    Aufrufe:
    6.681
    Anzahl der Kommentare:
    9
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden