michi74

Korsar Knallkörper (Depyfag)

Originale Korsar Reibkopfknaller von Depyfag. Dieser Knallkörper war etwas besonderes. Nach dem Anreiben sprühte er wie ein Goldregen und nach einer relativ kurzen Verzögerung folgte ein dumpfer lauter Knall. Diese Packung erwarb ich 1986 bei einen Waffengeschäft. Das waren noch Zeiten.

Schlagworte:
Korsar Knallkörper (Depyfag)
michi74, 15. Jan. 2013
    • Bewertung:
      5/5,
      matthioas_05
      Top
    • Mr. Botte
      Klasse Artikel aber leider schlechtes Bild.
      Mich hätte brennend der Aufdruck auf dem Schächtelchen interessiert.
      Wäre es vielleicht machbar ein neues Bild in höherer Auflösung einzustellen?
    • Bewertung:
      5/5,
      FFpetarde
      Klasse , eine höhere Auflösung sowie ein Bild eines Knallers selbst wären schön.
      Herstellungsstätte war anscheinend Cleebronn. :)
    • Bewertung:
      5/5,
      Kubimichl
      Top Artikel. Super, was es alles so gab.
    • Rocket Man
      @FFpetarde
      ".....sowie ein Bild eines Knallers selbst wären schön."

      Dank der Feuerwerkskiste.de :good::good::good: kann unsere Datenbank jetzt damit dienen:
      Depyfag Korsar

      Kennt noch jemand die BAM-Nr. zufälligerweise???
      Oder hatte der gar keine in Deutschland???
      Ich kann jedenfalls weder auf der Schachtel noch auf dem Knaller eine entdecken....
    • FFpetarde
      Vielen Dank für das Knallerbild ! Vielleicht ist das eine Fertigung für Österreich
      gewesen . Etwas ähnliches gab es wohl auch mal von Feistel als Piratenknaller oder so .
    • Rocket Man
      Mussten die denn für den Österreichischen Markt gar keine Zulassungs- / Prüfnummer haben?
      Ging das da ganz ohne? :cool: Nur mit der "Klasse II"-Bezeichnung???
      Weiß das vielleicht jemand aus unserem Nachbarland genauer? :)
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Album:
    Alte Sammlung
    Hinzugefügt von:
    michi74
    Datum:
    15. Jan. 2013
    Aufrufe:
    1.079
    Anzahl der Kommentare:
    7
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden