Bilsom

Lesli China Böller 450er Shising 200 Stück Karton

[B]Boah Ey![/B] Danke an Firma [B]Lesli[/B]! Silvester endlich mehr Zeit zum knallen. Bock auf 200 einzelne China-Knaller der Größe 450 ( in Zoll 2½" x ½", (Böller sinds eher nicht....;))) ? Einfach die Kiste aufreißen und loslegen - nicht mehr einzeln jedes Zehner-Päckchen auf knacken. Diese Zeiten sind vorbei, ab jetzt lose....(Lose nur bei Lotto!) BAM-F2-0355, Art.-Nr.: LS nr. 04015 (450)

Lesli China Böller 450er Shising 200 Stück Karton
Bilsom, 22. Okt. 2013
    • Mulchhüpfer
      450er, sieh an. Rotes Seidenpapier "Fleisch" wegrationalisiert? Graus, hoff. setzt sich das nicht durch. "made for germany"...
    • pyroshark
      Waren die echt so verpackt oder verarschst du uns gerade?:D
    • Blitzcracker
      ...nur einmal anzünden...
    • Bewertung:
      5/5,
      mondfeuer
      In Holland ist diese Darreichungsform bei vielen Importeuren schon lange üblich. Dort kosten solche Schachteln mit 200 rotjes im Vorverkauf inkl. Rabatt manchmal weniger als 1.- Euro, bei so einem Preisniveau bleibt selbst für das bißchen Transparentpapier kein Geld mehr übrig.

      Ehrlich gesagt finde ich das sehr praktisch, da kann man so richtig schön in die Vollen greifen und sich einen Batzen Knallers mitnehmen. Laut sind sie nicht, aber Spaß machen sie allemal, und manche schnippseln sogar ein bißchen, da muß man allerdings genau hinschauen... :)

      Bisher waren einige Formate der Lesli-Böller recht gut, vor allem die A- und C-Böller, von denen ich mir kurz nach deren Erscheinen je einen Schinken kaufte, davon zehre ich jetzt schon mehr als zwei Saisons. Mal sehen, ob ich von den Shisings auch welche ranschaffen kann. Ich will auch so'ne Holland-Schachtel haben und denn volle Möhre met de wondertollen tegelijk in de doos afsteken... :D
      westfeuer gefällt das.
    • Bewertung:
      5/5,
      CannonCracker
      Genau DAS hatte ich auch schon lange im Kopf. Dabei kann man noch prima ein paar Cent als Importbude sparen. Na mal sehen, ob noch andere nachziehen.
    • Bilsom
      Nixe Verarsche, pyroshark! Die sind so! Aber aus der Schachtel hat einer schon welche genascht....:joh:
      Was meint der Dr. mondfeuer? alle auf einmal in der Schachtel anbrennen?...:p
    • mondfeuer
      Ich mag die guten alten Böllerpäckchen, aber wenn man sich die Sache genau betrachtet, sind sie zumindest für Schinkenware nicht mehr wirklich zeitgemäß. Als man solche Päckchen noch einzeln kaufte, machten sie durchaus Sinn, heute kauft aber kaum noch jemand einzelne Päckchen, sondern entweder komplette Schinken oder Sortimentsbeutel. In diesen Beuteln sind die Packungen wohl noch brauchbar, läßt sich auch leichter kommissionieren. Wobei ich auch hier Raum für Experimente und Neues sähe, man muß ja design- und konfektionsmäßig nicht immer zwingend zum Alten zurückgehen. :)

      Herr Röntgenbeauftragter, gleichzeitig in der Schachtel zünden? Nee, ich doch nicht, sonst kommt gleich der BAM-Hubschrauber! :D
    • CannonCracker
      Der Nutzen des Seidenpapiers hat sich auch verlagert. Nun dient es nicht mehr als Verkaufsverpackung sondern als Schutz vor der roten Pest. Ich hatte letztes Jahr ein paar lose in einem Jutebeutel ... tja der war zum Schluss völlig eingesaut.
    • Bewertung:
      5/5,
      Red342Bull
      Für Materialschlachten am Nachmittag?! Mein Gott, für was anderes sind die Teile sowieso nicht mehr zu gebrauchen ;)!
      Die Vitrine hat den Hinweis schon hinzugefügt: http://www.feuerwerksvitrine.de/silvesterfeuerwerk/knallkoerper/diamondleslicomet-/lesli-shising-cracker-petarde-200-stk-a-3885.html
      Und für 4€ kann man:bad: die schonmal in den Warenkorb packen... werde ich auch noch machen, mir gefällt das irgendwie :)!
    • mondfeuer
      Ja, das mit dem Tonstaub ist schon nervig, auch der muffige Geruch nach Kindersandkasten ganz unten ist scheußlich. Alte Chinaböller haben einen charakteristischen Duft, der im Vergleich zu heutiger Ware geradezu wie Parfüm wirkt.

      Wenn ich mir am Silvesternachmittag meine Tasche mit Knallern fülle, lege ich die vorher mit einer Plastiktüte aus, damit der Dreck nicht raussuppt. Hab das einmal ohne Tüte in der Tasche gemacht, danach mußte ich das Teil generalreinigen.

      Wenn die Tonstreuer allerdings in einer Schachtel zusammengelegt sind, ist es letztlich auch schon egal, ob sich an deren Boden der Tondreck sammelt, das Teil fliegt hinterher sowieso in die Tonne oder ins Feuer. So'ne Schachtel mit Shisings ist recht handlich, die kann man sich auch unter den Arm klemmen und mitnehmen. Da schneidest du dir in den Deckel ein Eingriffloch rein, zündest dir eine Anstecklunte an und gehst gemütlich ein Stündchen ballern. :D ;)
    • Red342Bull
      'Ne Stunde ;)? Die Anstecklunte wird irgendwo befestigt und dann werden die Zündschnüre nur noch rangehalten und weggeworfen, das ist 'ne Sache von Sekunden :D... So schlecht werden die Teile ja nicht sein!
    • Mulchhüpfer
      Stimmt schon, eigentlich sind die roten Seidenpapiere nur noch ein Rudiment, seit es Kartons statt Schinken gibt. Und: Die Coverbildchen von heute sinds eh nicht mehr wert, auf die Päckchen gedruckt zu werden. der letzte Husten wird da gegenwärtig produziert. Das Cover von Lesli ist dabei noch eines der "kreativeren"...
    • sureshot
      Diese Darreichungsform ist auch für die Kettenbauer unter uns praktischer. Deckel auf und los geht's, nicht erst ewig lang Knallwürstchen auspacken. So bleibt der rote Dreck auch überwiegend in der Schachtel und rieselt nicht auf den Fußboden.
    • Adnan Meschuggi
      Hi,

      hm - also Ketten so zu bauen ist anstrengender als im Päckchen.

      Einfach Päckchen alle gleich ausrichten, Litze ran, Panzertape drum, fertig. (für einseitige Kette)
      bei doppelter Kette, z.B für 60 A-Böller)
      5 Päckchen mit Luntenseite nach vorne auf Tisch legen, dann gelbe Litze (oder rote, ist aber egal), dann 5 Päckchen von oben (auch mit Zündschnüren zur Litze) dazu.... wieder Panzertape einmal oben rum, einmal unten rum und dann die beiden Päckchen gegen die Litze und in der Mitte rum. Fertig.

      Aufwand: 60 Sekunden wenn alleine, 20 sek wenn zu zweit (einer hält die Päckchen, einer nimmt das Tape).

      Wer Knallketten kauft ist ganz schön blöde, wer sie einzeln ranfieselt hat zu viel Zeit :)

      Habe das verschiedentlich probiert, da gehen 95% von an habe ich gehört ;)
    • Bewertung:
      5/5,
      Athlon 63
      Die 'Shising' von Lesli hätte ich auch gern gehabt, aber bei Röder sowie im Handel in unserer Reg. nicht angeboten. Wäre was für Wreesmann anstelle der übelsten "A-Böller-Gurken" von Diamond...

      Sind allerdings nur komplett im Umkarton zu veräußern, denn: "Abgabe nur in ungeöffneter Originalverpackung erlaubt".

      Außerdem: Bevor man auf die 2 untersten Lagen gekommen ist, hat man in dieser Darreichungsform keinen (stück)genauen Überblick über die Restmenge/-bestand...,
      diesbezüglich ist die Päckchenvariante besser, nicht jeder will den kompletten Schinken an einem Silvester "verbrutzeln". Auch werden die Chinesen damit förmlich zum fehlerhaften zählen verleitet. :dontthinkso:
    • Bewertung:
      5/5,
      Pyro-Dan
      Ich kann`s gar nicht so richtig begründen, aber auf solche Kartonware hätte ich irgendwie keine Lust.
    • Bewertung:
      5/5,
      Wischmob
      Hab mir auch so eine Kiste bestellt. So schnell wie ich den Karton aufgemacht habe, hab ich ihn auch wieder verschlossen und auf direktem wege in die Tonne befördert. Selten so nen Rotz gesehn.
      Der reinste Sandkasten ist das...

      Bewertung gibts fürs Bild...aber bestimmt nicht für das Produkt;)
    • Athlon 63
      Danke für diese aktuelle Einschätzung...,
      somit "benötige" ich diese Umkartonware dann eher doch nicht. :dontthinkso:
    • Bilsom
      ...Ihr seit ja ganz gemein die "Kurze Lunte" so schlecht zu machen....Uuuuäääähh!:cry:
      [​IMG]
      Naja....aber für kleine Leute ist das schon was spaßiges....:joh:
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Kategorie:
    Knallkörper
    Hinzugefügt von:
    Bilsom
    Datum:
    22. Okt. 2013
    Aufrufe:
    5.285
    Anzahl der Kommentare:
    19
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden