Pyro-Dan

Meine Stamm-Drogerie (Weco Träume...)

Als ich Aeroteufels tolles Foto sah, musste ich sofort wieder an meine geliebte alte Stamm-Drogerie denken und habe dazu ein Foto ausgekramt, welches ich 2010, etwa 8 Jahre nach deren Schließung, aufgenommen habe. Damals befand sich hier die "Germania" Drogerie Gröppel (Ort: Stadthagen), deren Geschichte ich anhand alter Zeitungsannoncen bis in die 50er Jahre zurückverfolgen konnte. Ab Ende der 70er Jahre habe ich mir regelmäßig an der Scheibe der Eingangstür die Nase platt gedrückt und versucht, einen Blick auf die im Laden stehenden Schätze zu erhaschen. Die Tür und das große Fenster waren immer reichhaltig mit schönen Plakaten und Luftschlangen geschmückt und in dem Dreier-Schaukasten links standen große Attrappentafeln, die zum Staunen und Träumen einluden. Herr Gröppel hat stets am 24.12., direkt nach Ladenschluss, auf Silvester umdekoriert und ich radelte jedes Jahr direkt vor der Kinderchristmesse hin, schaute mir die Schaufenster und Auslagen an und geriet somit schon vor der Bescherung aus dem Häuschen! Im Laden selbst wichen diverse Drogerieartikel aus der Vitrine den schönsten Weco-Träumen! Im großen Schubladen-Tisch strahlten einen Frösche, Kanonenschläge, Schwärmer, China-Knallware und Tischfeuerwerke an, und an der rechten Seite standen stets zwei große Einmachgläser mit den Raketen. Im Regal hinter dem Tresen gab es diverse Sortimente. Dazu hatte jeder Artikel ein eigenes kleines Pappschildchen mit Preisen und neben den Raketen hatte Herr Gröppel ein selbstentworfenes Schild stehen, auf dem sämtliche Raketen mit Effektbeschreibung aufgelistet waren. In den 80er Jahren war ich dem Inhaber längst namentlich als großer Feuerwerksfan bekannt und durfte dann immer schon um 7.30 Uhr in den Laden, der eigentlich erst um Punkt 8.00 Uhr öffnete. Sogar einen Vorverkauf gab es ab dem 27..12.. man konnte sich alles aussuchen, bezahlte und bekam einen kleinen gelben Zettel mit Abholnummer. Himmel, waren das schöne Zeiten. Da stand ich dann mit meinem Vater im Laden, bestaunte erst mal alles ausgiebig und dann hieß es zB: "bitte 2x den Gigant, 3 Schwärmer, 2 Päckchen Frösche, die Tolle Lola usw." Kurz nach der Jahrtausendwende war dann Schluss. Heute befindet sich noch immer ein Naturkostladen in den Räumlichkeiten aber damals war die alte Drogerie für mich DER Platz erfüllter und unerfüllter Träume. Leider besitze ich kein einziges Bild des Geschäftes aus alten Silvestertagen, aber immerhin ein Foto aus einem Zeitungsausschnitt aus dem Jahr 1997. Ich hoffe, ich habe euch nicht gelangweilt. Letztlich sind es ja genau diese Erinnerungen, die das Thema-Silvesterfeuerwerk für uns ältere Semester so besonders macht und nostalgisch werden lässt...

Meine Stamm-Drogerie (Weco Träume...)
Pyro-Dan, 16. März 2019
Weggla8219, widofnir, etea138 und 17 anderen gefällt das.
  • Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Album:
    Kleinfeuerwerk
    Hinzugefügt von:
    Pyro-Dan
    Datum:
    16. März 2019
    Aufrufe:
    524
    Anzahl der Kommentare:
    3

    EXIF-Daten

    Dateigröße:
    375,6 KB
    MIME-Typ:
    image/jpeg
    Breite:
    1280px
    Höhe:
    960px
    Blende:
    f/2.8
    Kamera-Hersteller:
    Apple
    Kamera-Modell:
    iPhone 3GS
    Aufnahmedatum/-zeit:
    2010:02:14 15:04:23
    Belichtungsdauer:
    1/487 sec
    Filmempfindlichkeit (ISO):
    ISO 70
    Brennweite:
    3.85 mm
     

    Bitte beachte: EXIF-Daten werden in einem gültigen Dateiformat abgespeichert, wenn Bilder hochgeladen werden. Dieses Bild kann allerdings nach dem Hochladen noch verändert worden sein. (Gedreht, gekippt, beschnitten usw.)

  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden