Dexter

Pyro Art Böller D

So hier der neue Böller D der Firma Pyro Art. Der Äußerliche Eindruck ist schrecklich , nicht wegen der Farbe sondern der Wanddung. Noch dazu waren meine Böller feucht , eine Geruch von Erde / Ton war deutlich war zu nehmen. Man spürt auch deutlich wo die Sp Kammer sitzt. Kann man deutlich auf dem Bild erkennen ;-). Sollte mich der Knall nicht überzeugen ist das Produkt von der Liste gestrichen.

Schlagworte:
Pyro Art Böller D
Dexter, 28. Dez. 2011
    • Bewertung:
      5/5,
      Trueno
      Sieht vielversprechend aus ;)
    • Bewertung:
      5/5,
      WeatherbyMagnum
      Und es wird Dich mit Sicherheit nicht überzeugen. Wenn der Kram so knallt wie er ausschaut, dann dürfte gar nichts passieren !
      Übrigens sind 8m Sicherheitsentfernung etwas sehr gut gemeint. Dann hörste nämlich gar nichts mehr :D
    • murphy_schwarz
      Oh man jetzt sind wir ganz unten angekommen schlimmer gehts fast nicht .
    • Hobbyknall
      Also ich habe eine VE C-Böller bei Pyro-Art gekauft. Die sind aber relativ gut verarbeitet und der Effekt ist auch ganz Ok.
    • Dexter
      Zum Glück habe ich mir nur einen Schinken bestellt. Und das ist Qualität nicht wie diese bösen Ostprodukte;-). Scherz bei Seite also das ist schon Krass. Die können mit diesen Fake Nico Kanonenschläge Hinsicht Qualität locker mit halten.
    • Pyro Zauber
      Und noch mal so nen Bild des Schreckens, sag nur Böller und Kanonenschläge Ade
    • Dexter
      Noch eines ich mache hier kein Produkt schlecht , meine gesamten 80 Stück befinden sich in solch einen Zustand. Wo sich da ein Druck aufbauen soll ist mir unverständlich.
    • Bewertung:
      5/5,
      nitrat
      ;-( schade ich hatte so viel hoffnung das es wieder was anstendiges geben wird.......hilfe meine altbestände gehen dem ende zu.....bald
    • Dexter
      Vielleicht handelt es sich hierbei um Montagsware. Ab jetzt nur noch Böller von der Vitrine. Auf so etwas habe ich keine Lust mehr , bissel dicker wie eine Scheisshausrolle.
    • [email protected]
      @ Dexter könntest sogar recht haben.

      Habe mit nehm Kolegen zusammen bestellt und gerade mal ein Päckchen angeguckt. Von der Verarbeitung her nicht schlechter als Weco und Keller und wenn ich drücke auch nicht weicher als die beiden genannten.So eine extreme Druckstelle bekomme ich bei weitem nicht hin.
    • Bewertung:
      5/5,
      glock-shooter
      Oha, das sieht ja mal gar nicht so gut aus. :shocked:

      Dabei habe ich mir extra noch je 2 Schinken C und D Böller von Pyro Art bestellt in der Hoffnung auf halbwegs brauchbare Ware. :(

      Naja, sollte der Knall entsprechend schlecht sein, wird der Kram beiseite gepackt und bei Gelegenheit zu einer Knallkette verarbeitet und dann irgendwann so entsorgt. ;) :p
    • Kubinho
      Boah üble sache...
      Hab leider auch 2 Schinken geordert..

      Doppelt blöd weil ich hier extra noch mit einem vertreter von Pyro Art geschrieben habe der mir versichert hat die böller werden qualität haben...
    • Bewertung:
      5/5,
      Titan66
      Oh je, oh je:shocked:
    • Bewertung:
      5/5,
      Pyro Nick
      Von der "Roten pest" zum " Gammel Böller", das wird ja immer schöner.
    • tiusz
      die c böller von Pyroart sehen aber besser aus,jedenfalls Meine,
      bei solch großen holräumen am anfang und ende brauch ich aber nicht unbedingt D Böller und Super Böller
    • TheCTPyro
      Mein Beileid für all jene, die sich damit eingedeckt haben ...

      Für´s Bild gibts 10 Punkte ...
    • Dexter
      Man soll ja nicht gleich den Teufel an die Wand malen. Vielleicht sind die anderen Böller etwas besser. Meine liegen jetzt schon einige Stunden an der Heizung. Aber geändert hat sich nichts , man kann sie immer noch schön zusammen drücken.
    • mondfeuer
      Man muß unweigerlich schmunzeln, wenn man sich diese Dinger anschaut. So haben früher manche Fundstücke an Neujahr ausgesehen, nachdem sie zwei Tage im Schneematsch am Straßenrand gelegen haben. Für solchen Unrat hätten wir uns damals nicht gebückt, heute wird er in Transparentpapier gepackt und verkauft...
    • Dexter
      Die Hersteller sollten Premium Böller anbieten , heisst geringe Stückzahl das keine Verluste enstehen. So etwas zu verkaufen ist schon ein starkes Stück. Unser netter User wo diese Böller durch leuchtet sollte mal diese durch leuchten lol.
    • Bewertung:
      4/5,
      Adnan Meschuggi
      Hm, also ich habe mir gerade mal meine D-Böller angeschaut, die sehen komplett anders aus... auch ein Schinken... nix mit Druckstellen... die getesteten Exemplare haben mit - für heutige Verhältnisse - sehr lautem Knall zerlegt, da wo SP war (obere Hälfte) hat es den Böller zerfetzt, die Wandung hatte es auf einer Seite komplett zerfetzt
      Sehe ich aber Deine Bilder bin ich schon enttäuscht.... so sieht keine Qualität aus. Wie fast immer hat der mondfeuer recht... für sowas hätte ich mich früher nicht gebeugt.... nee, wirklich nicht.
    • Dexter
      Wie erwähnt ich kann alle 80 Stück drücken , man fühlt bei jeden wo die Sp Kammer sitzt. Vielleicht hatte die Ware zu wenig Zeit zum trocken dann hätten sie diese erst nächtes Jahr anbieten sollen.
    • mars
      Ich glaube das Problem liegt darin, das es den meisten Leuten egal ist.
      Hauptsache man kann es anzünden und die Böller sind billig.
      Also wird auf Masse und nicht auf Klasse geschaut.
      Im Normalfall sollte man sein Geld zurück verlangen.

      mfg
    • Dexter
      Ich für meinen Teil kaufe nur noch Böller der Vitrine. Bei so etwas kommt mir echt das Essen wieder hoch.
    • Bewertung:
      4/5,
      Lutzmannrollerfahren
      Ne leere Klorolle ist dicker
    • NightFlyer
      Ach Du meine Güte..! :shocked: :p
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Album:
    Album von Dexter
    Hinzugefügt von:
    Dexter
    Datum:
    28. Dez. 2011
    Aufrufe:
    3.591
    Anzahl der Kommentare:
    25
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden