widofnir

Reisszünder von Hamberger

Reisszünder, welche von Hans Hamberger hergestellt wurden. An anderer Stelle hatte ich bereits einmal ein Bild solcher Reisszünder in etwas anderer Variante eingestellt (für das Bild -> siehe Kommentare). Diese Reisszünder sind dazu bestimmt, eine Zeitzündschnur (innenbrennende Zündschnur) zuverlässig und sicher zu entzünden. Der Reisszünder wird dabei mit dem offenen Ende über die Zeitzündschnur gestülpt. Durch das ruckartige Herausziehen des Drahtes (und natürlich gleichzeitigem Festhalten des Zünders) wird im Innern des Zünders ein Reibsatz entzündet, dessen Feuer dann auf die Zündschnur übergeht.

Schlagworte:
Reisszünder von Hamberger
widofnir, 17. Feb. 2017
    • Bewertung:
      5/5,
      Bilsom
      Sehr knuffig Mr. widofnir! Ich kenne solche Anzünder ansonsten nur aus Kunststoff oder Metall. :joh:
    • Bewertung:
      5/5,
      Stoppinchen
      In der Tat sehr interessant, noch nie zuvor gesehen! Im ersten Moment dachte ich, es wären Hülsen von alten Handkometen- oder schlangen.
    • Bewertung:
      5/5,
      Kubimichl
      Interessant. Das mit den Handkometen mit Reisszünder war auch mein erster Gedanke.
    • widofnir
      Die Ähnlichkeit mit diesen Handkometen ist wirklich gegeben :)

      @Bilsom,

      solche Anzünder kenne ich wiederum nur mit Papphülsen. Abgesehen von den Expemplaren, welche zum Beispiel in Notsignalen verbaut sind... :joh:
    • Bewertung:
      5/5,
      Pyro
      Wunderbare Fotos und interessante Infos, @widofnir!
    • widofnir
      Auch Dir, Pyro, vielen Dank! Freut mich, wenn die Bilder gefallen. :)
    • widofnir
      Als Nachtrag das Bild des Reisszünders, welches in der Beschreibung erwähnt wird:

      [​IMG]
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Album:
    Album von widofnir
    Hinzugefügt von:
    widofnir
    Datum:
    17. Feb. 2017
    Aufrufe:
    1.230
    Anzahl der Kommentare:
    7
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden