Kubimichl

Röhm Little Joe & ME-BAP

Da diese Runde durchweg interessante Bilder zu Tage fördert, möchte ich auch einen kleinen Beitrag dazu leisten. Neben den bereits in meinem Album gezeigten SSW, besitze ich noch diese beiden Stücke. Es handelt sich zum einen um einen Röhm Little Joe Revolver im Kal. .22 lg. Die PTB-Zulassung hat die Nr. 380. Trommelkapazität 5 Schuss. Es funktionieren problemlos auch 6mm Flobert Platzpatronen. Die Holzgriffschalen bestehen übrigens aus Rosenholz. Sie hat der Büchsenmacher dafür angefertigt, aus dessen Besitz ich seinerzeit den Revolver erworben habe. Dazu gibt es auch noch ein Holster. Die andere SSW ist eine ME-B.A.P. im Kaliber 8mm Knall. PTB-Nr. 263 mit 7 Schuss im Magazin.

Röhm Little Joe & ME-BAP
Kubimichl, 4. Dez. 2011
    • Bewertung:
      5/5,
      mondfeuer
      Der Little Joe steht gleich nach der Record-Weinbergpistole auf meiner Wunschliste... tolles Teil, und die hier gezeigte Ausführung mit Rosenholzgriffen sieht gleich nochmal 'ne Ecke schöner aus.

      Ich würde mir auch gerne für einige meiner SSWs Holzgriffschalen kaufen bzw. anfertigen lassen, was kostet sowas denn im Schnitt?
    • Kubimichl
      Ich hab leider keine Ahnung. Als ich den gekauft habe, waren die Griffschalen ja schon dran. Aber frag doch mal beim Rabitsch in der Färberstr. oder beim Kästel in der Schweinauer Hauptstr.
    • Bewertung:
      5/5,
      WeatherbyMagnum
      Ohh.... die FN-Baby als Schreckschußwaffe :eek:
      Die gefällt mir !!
    • mondfeuer
      Danke für den Tip, Michl, nächste Woche gehe ich sowieso in die Stadt zum Weihnachtseinkauf, da werde ich mal einen Umweg über die Färberstraße machen.

      Ach ja, wie war das nochmal mit dem Führen der Waffe und dem KWS, wenn ich sie im Originalkarton nicht schußbereit zum Transport verpacke, brauche ich keinen Schein, oder?
    • Bewertung:
      5/5,
      sureshot
      Wow, zwei Top-Sahnestücke! Die beiden gehören zu den begehrtesten SSW.

      Mondfeuer, wenn Du sie so transportierst (ohne Munition dabei) dürfte es keine Probleme geben. Sicherheitshalber solltest Du sie in einem verschlossenen Behältnis transportieren (Aktenkoffer, verschlossener Rucksack oder so), damit sie sicher nicht zugriffsbereit ist.
    • Kubimichl
      Kannst sie auch in eine Plastiktüte packen und mit Klebeband umwickeln. Das reicht sogar für scharfe Waffen.
    • WeatherbyMagnum
      Bist Du Dir da sicher Michl !?
      Ne Plastiktüte stellt doch kein Hindernis da, um die Waffe "Griffbereit" zu haben !
    • Kubimichl
      Deswegen soll die Tüte gut mit Klebeband umwickelt werden. Das Klebeband zu entfernen dauert mit unter länger, als ein Schloss aufzusperren. Wenn wir im Laden Gewehre verkaufen, wickeln wir sie manchmal in Luftpolsterfolie, gehen an drei Stellen ein paar mal mit der Rolle drüber und gut is. Das Gesetz schreibt ja nur vor, dass die Waffe nicht zugriffsbereit und in einem geschlossenen Behältnis sein muss, aber weder, wie das Behältnis, noch wie der Verschluss beschaffen sein muss. Ein Koffer is natürlich die bessere Lösung und eleganter.
    • Bewertung:
      5/5,
      hge-pyro
      Es gibt da auch noch den Unterschied zwischen führen einer Waffe und das transportieren einer Waffe. Wenn man sich eine Waffe kauft wie in diesem Falle eine Schreckschusswaffe dann sollte man die Waffe im Originalkarton oder Koffer in einer Plastiktüte mitnehmen, Kassenbon dazu und dann auf direkten Weg ab zum Auto. Es spricht auch nichts dagegen wenn man sich die passende Munition dazu kauft.
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Kategorie:
    Signal- und Imitationsmittel
    Hinzugefügt von:
    Kubimichl
    Datum:
    4. Dez. 2011
    Aufrufe:
    7.057
    Anzahl der Kommentare:
    9
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden