Bilsom

Röntgenbild WECO China Knallerei Art.-Nr. 8952

Hier nach etwas längerer Pause mal wieder ein kleines [B]Röntgen-Rätsel:[/B] [B]Welche Blisterkarte ist hier in der Durchsicht zu sehen[/B]??? Es gibt wie immer nichts als [B]"Huldigung"[/B] zu gewinnen!:joh: *********************************!!!Lösung!!!*********************** [url=http://www.feuerwerk-forum.de/album/showphoto.php?photo=80524][img]http://www.feuerwerk-forum.de/album/data/692/thumbs/Blister_WECO_China_Knallerei_I_kl.jpg[/img][/url] Gewonnen hat natürlich der [B]Kollege "CaMa08"[/B] mit seiner Komplett richtigen Lösung! Wirklich eine Super Leistung!!! Hut Ab!!! [B]Kollege China-Knallwaren-Spezialist Prof. Dr. CannonCracker[/B] hat natürlich anhand des Aufbaues der Knallerchen eine absolut richtige Einschätzung zur Altersbestimmung derselben gegeben, welche auch noch durch das Sortiment-Design gestützt wird! Suuuuuper! :joh: Kann natürlich sein das die Packet-Knaller von FKW zugekauft wurden.....wer weiß...;) Ach der [B]Kollege Steven[/B] gesellt sich auch noch in diese Runde mit einer evtl. Richtigen Anmerkung! Mal eben auf den Scanner geschmissen, da ich für die Auflösung des "Röntgenrätsels" leider kein Bild im Album gefunden habe. Zu sehen ist hier eine Blister-Karte mit China Knallern welche in Ihrer Zusammenstellung von ca. Mitte der 1970er bis Anfang der 1990er unter der Artikelnummer 8952 und Katalog Bezeichnung "China-Kracher Sortiment I " erhältlich war. In den 1970ern und 1980er Jahren, man sehe sich alte Kataloge auf der Weco-Internetseite oder auf der Seite der "Feuerwerkskiste" an, standen auf dem Sortiment die Worte "50 Stück China Knaller" geschrieben. Die Art des Designs wie wir es hier sehen, gab es erst Anfang der 1990er und war im Weco-Katalog 1991 das erste mal abgebildet, allerdings ist im 1991er Katalog genau dieses Sortiment nicht mehr zu finden. Es kann also sein, das dieses "China-Kracher Sortiment I " just nach dem Umgestalten ausgelistet wurde. Enthalten sind im Sortiment Je ein Päckchen 30er "Mini-Knaller" (Packet-Cracker) (410), China Kracher (440), China-Böller A (460), und China Böller B (480). Aus der Bauweise der Böller, mit langer Pulverkammer und teilweise auch mit Hohlseele / Kernkanal, kann man auf eine Produktion derselben von Ende der 1980er bis ganz frühe 1990er ausgehen. Auch scheint teilweise "tube-closing-powder" zum verschließen zum Einsatz gekommen zu sein. Die Art der Produktion sieht insgesamt nach "Tiger-Head" aus. :joh: Blister: BAM-207/1976

Röntgenbild WECO China Knallerei Art.-Nr. 8952
Bilsom, 27. Okt. 2012
    • Bewertung:
      5/5,
      CaMa08
      Weco China Kracher Sortiment I ( Art.-Nr.: 8952) ?

      Hersteller der Böller wahrscheinlich Tiger Head, der Verschlusstechnik nach. Nur welches Cover haben die Päckchen? Das berühmte Corsair Bildchen mit den beiden Piraten oder das noch viel schönere Tiger Head Cover mit den idyllischen chinesischen Wald, oder gar was ganz anderes? Bitte schnell auflösen und ein neues Rätselbild nachschieben.
    • Bewertung:
      5/5,
      Pyro
      Ich habe keine Ahnung - aber das Bild ist wie immer klasse!
    • Bewertung:
      5/5,
      CannonCracker
      Keine Ahnung.

      Auf jeden Fall haben wir hier Tiger-Head-Böller und FKW Paket-Cracker. Von der Verarbeitung wohl Anfang bis Mitte 90er Jahre. Aber weiter ... ???
    • Bewertung:
      5/5,
      Steven
      @ CannonCracker,

      FKW Paket Cracker sind es auf keinen Fall!
      FKW hatte schon immer entweder 20 oder 32 Knaller auf der Matte, hier auf dem Bild kannst du erkennen das es nur 30 Knaller sind, also auf jeden fall Weco!

      Ist auf jeden fall ein sehr schöner Blister :cool:
      Los her mit dem Originalbild :p

      Grüßle
    • CaMa08
      Juhu, ich hab Gewonnen! Bekomme ich jetzt vielleicht einen Gutschein für den Blister? Obwohl mir die Beweihräucherung des Röntgen-Pyrotechnikers natürlich vollkommen ausreicht.

      Wie Steven schon richtig geschrieben hat, gab es nur 30er Paket Cracker von Weco. Und die nach Größe aufbauende Sortierung ist mir schon irgendwann mal über den Weg gelaufen. Da war des Rätsels Lösung schnell gefunden.

      Übrigens sehe ich auf den China Knallern und den Mini Knallern als Hersteller K4 angegeben, wohinter sich Tiger Head verbirgt.
    • Bilsom
      Ihr seit alle Hammer-Kracher! Sehr schön! Danke für die vielen interessanten Wissensmitteilungen von Euch! *Vielen Dank!*
      Wie wäre es denn wenn man das gesamte Wissen, zur China-Knaller Herstellung, Datierung und Hersteller Zuordnung, mal in einer Datei bündelt?
      Das wäre klasse als Nachschlagewerk für mich, weil mir immer so schnell die Details entfallen und natürlich für andere....:joh:
      Das könnte man auch für andere Pyromantische-Gegenstände ausweiten....;)
      ....hm....ich glaube ich habe hier im Bettkasten 30er Matten von F.K.W liegen.....:p
    • CaMa08
      Na die sind bestimmt von Weco importiert :p:p:p

      Ja, das wäre wikrlich eine gute Idee. Man könnte z.B. die einzelnen Verschlussarten aufzählen, Luntenarten, Hersteller und Produktionsstandorte. Das alles bebildert und mit zeitlicher Einordnung.
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Kategorie:
    Sortimente
    Hinzugefügt von:
    Bilsom
    Datum:
    27. Okt. 2012
    Aufrufe:
    2.492
    Anzahl der Kommentare:
    7
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden