Startrade

Startrade Bunkergelände

Regelmäßige QS scheint diesen Fuchs nicht davon abzuhalten, sich auf unserem Bunkergelände wohlzufühlen.

Schlagworte:
Startrade Bunkergelände
Startrade, 6. Jan. 2021
etea138, Bo Walter, pHy und 33 anderen gefällt das.
    • Bewertung:
      5/5,
      D-Böller
      Da kann sich der DUH-Fuchs mal ne Scheibe von abschneiden :D

      Im Ernst: Wer sich mit Tierschutz ernsthaft beschäftigt, der weiß, dass viele Tiere über eine höhere Resilienz gegenüber Störfaktoren besitzen als gemeinhin angenommen. Natürlich gibt es lärmempfindliche Arten deren Schutzbedürfnisse es zu berücksichtigen gilt - insbesondere wenn es sich um bedrohte Populationen handelt. Aber so zu tun, als ob Feuerwerkslärm eine grundsätzliche Existenzbedrohung für Tiere sei, ist einfach Unfug.
    • Bewertung:
      5/5,
      Bjoern0775
      Schön so etwas mal zu sehen :)
      Startrade gefällt das.
    • Bewertung:
      5/5,
      strontium
      vll. ist er auf der Suche nach den Herztoten:rolleyes:, neue Futterquelle :)
    • Bewertung:
      5/5,
      Raketenwahnsinniger
      Bei mir in der Firma sieht man auch gelegentlich einen Fuchs, wahrscheinlich weil in der Nähe oft Fasane sind.
      Das Bild zeigt deutlich wie traumatisierend Feuerwerk für Wildtiere ist:rofl:
    • Alter Knaller
      auch Füchse mögen Feuerwerk
      Startrade gefällt das.
    • Trolltrace
      ... Ach da ist Foxx hin ...
      Startrade gefällt das.
    • KracherFan
      Kleiner Fuchs :D
      Startrade gefällt das.
    • Charly
      Da kommt sicher nicht alle 5 Minuten ein Fussgänger oder Radfahrer vorbei. Der größte Stöhrfaktor ist der Mensch. Militärische Übungsanlgen zum Abwürf von Bomben sind wahre Schätze der Artenvielfalt...
      Startrade gefällt das.
    • NiHao
      Der heckt bestimmt irgendwas aus, wie komm ich an die Pausenbrote...:D
      Ich bin auch mal über ne Wiese 2m an einem Fuchs vorbeigelaufen.
      Lag faul im hohen Gras rum und hat sich nicht von mir stören lassen.
      Startrade gefällt das.
    • Elroh
      Was ein schönes Tier! Möchte sicherlich auch mal was funkelndes am Himmel sehen.
      Startrade gefällt das.
    • sureshot
      In meiner Bundeswehrzeit waren wir mal in Grafenwöhr am Truppenübungsplatz, zum Schießen mit den Schützenpanzern, mit 20 mm Maschinenkanone und Bord-MG.

      Da habe ich (Richtschütze) nachts mal ein Rudel Rehe direkt auf der Range (Schießbahn) durchs Wärmebildgerät
      gesehen, ein paar hundert Meter hinter den Zielen.

      Ich fragte den Kommandanten über Bordfunk, ob das Schießen nicht lieber eingestellt werden sollte, was aber verneint wurde. Er meinte, das stört die nicht.

      Und tatsächlich, die friedlich äsenden Tiere hoben kaum die Köpfe, als der Feuerzauber begann. Die querschlagenden Leuchtspurgeschosse des MG 3 spritzten kreuz und quer in die Nacht, aber die Rehe störte es null. Sie wussten, dass ihnen dort nichts passieren würde, mangels Bejagung durch den Menschen.

      Es wurde auch keines der Tiere getroffen, da passten wir schon auf.
      Startrade gefällt das.
    • Startrade
      @sureshot Es tummeln sich noch jede Menge weitere Tiere bei uns und auch auf dem Produktionsgelände von @ABA Pyrotechnik, trotz regelmäßiger QS oder fast täglicher Vernichtung.
      sureshot gefällt das.
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Kategorie:
    Sonstiges
    Hinzugefügt von:
    Startrade
    Datum:
    6. Jan. 2021
    Aufrufe:
    715
    Anzahl der Kommentare:
    12

    EXIF-Daten

    Dateigröße:
    116,2 KB
    MIME-Typ:
    image/jpeg
    Breite:
    768px
    Höhe:
    1024px
     

    Bitte beachte: EXIF-Daten werden in einem gültigen Dateiformat abgespeichert, wenn Bilder hochgeladen werden. Dieses Bild kann allerdings nach dem Hochladen noch verändert worden sein. (Gedreht, gekippt, beschnitten usw.)

  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden