FFpetarde

Sternrakete Alpha 37 von Feistel

Die kleinste der fünf Alpha-Raketen von Feistel, in diesem Design von 1980 bis 1984 hergestellt. Effekt: "Sternenpracht in allen Farben" Artikelnummer 337 , BAM - PII - 0612

Schlagworte:
Sternrakete Alpha 37 von Feistel
FFpetarde, 14. Feb. 2013
Twistone gefällt das.
    • Bewertung:
      5/5,
      sureshot
      Traumhaft! Ich liebe auch diese kurzen aber sehr bildhaften Effektbeschreibungen der Feistelraketen. Da habe ich schon als Kind immer versucht mir den Effekt vorzustellen.
    • Bewertung:
      5/5,
      fire-bernd
      spitzen teil,das sind schon schmuckstücke.
    • Bewertung:
      5/5,
      Stoppinchen
      Wieder eine tolle Rarität in Deiner Sammlung! Schönes Stück, Thomas!
    • Bewertung:
      5/5,
      Kubimichl
      Hammer! Ein Traum von Rakete.
    • Bewertung:
      5/5,
      Bilsom
      Sehr schönes Gerät Thomas.Und so wurde das schöne Stück im Katalog (hier der 1983er) dargestellt:
      [​IMG]

      Die No. 67 (oder 69) muss ja gigantisch neben der No. 37 ausgesehen haben. Die Konstruktion der No. 67 (69) sieht auch sehr interessant nach "mehr" aus. Der Treiber scheint mit einem Kunststoff-Rohr ummantelt???
      Sieht man ja auch hier beim Kollegen Prof. Feuerstein, aber ich kanns nicht genau erkennen..:
      [​IMG]
    • FFpetarde
      Hallo Jens ,
      da haste richtig vermutet. Der Treiber ist in das Plastikrohr eingepreßt worden , das sieht dann von unten fast so aus wie das untere rechte Detailbild der Alpha 37 .
      Die Sternfüllung befand sich im Treiber , der Kopf war sozusagen Deko.
      Bei den Plastik-Alphas ab 85 befanden sich dei Sterne wieder im Kopf.
    • Bewertung:
      5/5,
      Red342Bull
      Ich hatte leider nur die "67" im Einzelverkauf erstanden. Allerdings war Crackling damals noch etwas besonderes, mögen sich viele nicht vorstellen können, war aber so. Wir standen alle mit offenen Mund da, da soetwas noch nie zuvor in unsere Hände gefallen war.
    • Bewertung:
      5/5,
      Pyro-Dan
      Traumstück Thomas!
      Ja, damals war Crackling in der Tat noch etwas durchaus Außergewöhnliches.
      Ich habe mir jedes Jahr bewusst die Weco Tornado-Rakete mit dem "Blitz-Knatter-Effekt" gekauft und war jedes mal begeistert. Hätte man mir da was von "Crackling" erzählt, hätte ich wohl nur Bahnhof verstanden... ;)
    • Bewertung:
      5/5,
      Uwe.F.
      Hatte in den 80ern von der 69 die Hartplastikhülse ins Gesicht abbekommen , war ganz schön schmerzhaft ! Wenn die aufs Auto oder Wintergartenscheibe gelandet sind ? Glaube, sie haben Spuren hinterlassen . Trotz dieser hinterhältigen Attake aus dem dunklen, sind es wirklich schöne Raketen .
      Glückwunsch Thomas .
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Kategorie:
    Raketen
    Hinzugefügt von:
    FFpetarde
    Datum:
    14. Feb. 2013
    Aufrufe:
    2.677
    Anzahl der Kommentare:
    9
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden