Pyro

TAMAYA: 300er Wasserbomben

Die bisher größten Wasserbomben in 16 Jahren Tarragona-Wettbewerb: 300mm (12") Mörser, Effekt: Sternbukett und Shell of Shells (mit Thunder! - SEHR heftig)... Einige Schiffe hatten diese Bomben unterschätzt und waren in direkter Gefahr - Gott sei Dank wurden sie knapp verfehlt...

Schlagworte:
TAMAYA: 300er Wasserbomben
Pyro, 12. Juli 2005
    • Bewertung:
      5/5,
      @eroteufel
      Zitat:
      Einige Schiffe hatten diese Bomben unterschätzt und waren in direkter Gefahr.

      Das kling ja fast nach Piraterie ;)
    • Pyro
      Tarragona besitzt sowohl landseitig für die Zuschauer als auch auf dem Meer einen großzügigen Sicherheitsabstand. Die Polizei hat einige kleiner Schiffe, die sich vor die Linie wagten, mehrmals verscheucht und auf die Gefahr hingewiesen. Bei einsetzender Dunkelheit sind aber einige Schiffe wieder vorgekommen und standen tatsächlich in direkter Schusslinie - und haben dabei die Reichweite der bisher nicht gesehenen Großkaliber unterschätz... Aber ist ja nochmal gut gegangen. Ich selbst war auch wie vom Blitz gerührt, weil den Abschuss der großen Wasserbomben nicht bewusst mitbekommen habe (an Land war zuviel los) und plötzlich "neben mir" in vielleicht 200m Entfernung die Teile hochgingen - und dann auch noch Saluts ausgeworfen haben - uuuhiihhh ;)
    • @eroteufel
      Olle Wetter nur 200 m und dann noch Titan-Salutes? Was macht denn dein Gehör? Ich glaube, ich hätte alles fallen lassen und mich flach auf den Boden gelegt ... (Fliegeralarm :) )
    • Manuel M.
      Was ne Verschwendung, sowas gehört in die Luft und nicht ins Wasser :D *gg*
    • Bewertung:
      5/5,
      Rammstein
      wiess einer was fürn Wiekel das ist
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Kategorie:
    16. Fwks. Competition 2005
    Hinzugefügt von:
    Pyro
    Datum:
    12. Juli 2005
    Aufrufe:
    2.178
    Anzahl der Kommentare:
    5
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden