Kubimichl

Weco China-Böller-A

Ich habe mal meine Neuerwerbungen etwas genauer unter die Lupe genommen und zeige hier mal ein paar alte Weco China-Böller A. Was alle drei gemeinsam haben, ist zum einen eine graue Lunte, das Gewicht pro Päckchen von 50g (laut Aufdruck, gewogen variiert das Gewicht zwischen 43,3g beim blauen Corsair, 46,5g beim roten und 49,1g beim BO-PEEP) und die BAM-Nr. II-0249. Natürlich tragen alle den Gültigkeitshinweis auf BR-Deutschland, W-Berlin... Alle Päckchen enthalten die üblichen 6 Knallkörper. Zeitlich schätze ich das BO-PEEP am ältesten ein, es sollte so um 1980 liegen, während das rote Corsair-Päckchen nur kurz um 1983 vertrieben wurde. Das letzte Päckchen stammt aus 1991 mit dem blauen Corsair-Label. Die Böller selbst sind auch sehr unterschiedlich. Ich habe versucht, die Unterschiede auf dem Bild hervorzuheben, was nicht so ganz einfach war. Ich hoffe man kann es dennoch erkennen. Beim ältesten Knallkörper ist das Logo in der Mitte angebacht. Vermutlich ist der Böller weiß mit grün, wie üblich. Gleiches gilt für den 1983er, wobei das Logo sich links befindet. Die Jüngstem im Bunde tragen weder Logo noch Aufdruck und sind rot. Einen solchen habe ich an Silvester getestet - sagenhaft. Heller Blitz, Schnipsel wie Konfetti, keine rote Pest und natürlich ein satter Knall.

Weco China-Böller-A
Kubimichl, 2. Jan. 2009
    • Kubimichl
      Ich habe zu diesen Böllern neue Informationen erhalten, die ich natürlich auch kund tun will. Sie betreffen das Alter der Stücke. Mir ist zu Ohren gekommen, dass man im Katalog nicht nach den Bildern gehen darf, da oftmals Bilder sehr alter Böller verwendet wurden.

      So würde eine eher zutreffende zeitliche Einordnung aussehen:

      - rote Corsair: Ende 60er
      - blaue Corsair: Anfang 70er
      - Bo-Pepp: Anfang 80er
    • Mulchhüpfer
      Hmm, genau werden das nur Zeitzeugen beantworten können, die sich gut erinnern. Die BoPeeps von Weco sind jedenfalls ein echts Schmeckerchen. Ich denke aber, man kann sich ziemlich sicher sein, dass die BoPeeps das älteste der drei Päckchen darstellt. Die Corsairs sind dagegen eher aus den 80er Jahren denke ich. Es gibt hier im Forum auch Fotos von 1991er Silvestereinkäufen, da waren alle Weco-Päckchen noch mit dem alten blauen Corsair-Label.
    • Kubimichl
      Das schon, allerdings spricht bei den blauen der Aufbau gegen die 80er/90er. Die sind noch richtig gut. Stammen wohl aus einer Zeit, in der noch "Beimischungen" zum Satz erlaubt waren.
    • Mulchhüpfer
      Ich hab mal gehört, dass Anfang der 80er mal Weco-Böller kurzzeitg mit Nitratzusatz im Umlauf waren. In der Vitrine werden derartige A-Böller verkauft http://www.feuerwerksvitrine.de/raritaeten/chinesische-boeller-raritaeten/weco-china-boeller/weco-a-boeller-corsairs-boeller-o-beschriftung-a-2072.html
    • mondfeuer
      Nitrat haben die alle drin, du meinst wohl (Per)chlorat?

      Das war da ziemlich sicher nicht enthalten, diese "Ausreißer" (die eigentlich gar nicht für Deutschland gedacht bzw. falsch gelabelt waren) enthielten in den meisten Fällen einen Kalium- oder Bariumnitrat-Metallpulver-Knallsatz, sowas wird andernorts von den Chinesen mit der Bezeichnung "supercharged" immer noch hergestellt und vertrieben.

      Ganz nett, aber für 15 Ocken pro 6er-Päckchen viel zu teuer.
    • YouDidntWantMe
      Mondfeuer... nach wie vor gehört wohl hinter jeden Deiner Aussagen der Zusatz "Ich bin kein Maßstab" das Päckchen verkauft sich übrigens sehr gut, schön das wohl sehr viele anders denken als Du ;)

      gruß
    • mondfeuer
      Na wenn sich das Päckchen so toll verkauft, was greinst du denn dann hier rum?
    • sureshot
      @YouDidntWantMe: Das sagt genau der Richtige! ;) Das hat mondfeuer ja auch nie behauptet, dass er das Maß aller Dinge wäre.

      Fakt ist, für Feuerwerk gibt es keine katalogisierten Sammlerpreise wie z. B. für Briefmarken.

      Das muss jeder für sich entscheiden, was einem ein Artikel wert ist. Das hängt wohl auch vom Grad der individuellen Sammlerleidenschaft ab.
    • YouDidntWantMe
      Da sind sie ja wieder, euch beide gibts wohl nur im Doppelpack. Sureshot, wenn es sowas wie einen Katalog nicht gibt, müsstest du mich ja unterstützen. Dann trifft so eine faktische Aussage wie von Mondfeuer ja nicht wirklich zu, demnach ist ja quasi nichts zuteuer. Es sei denn man ergänzt sein Satz noch mit einer subjektiven Komponente, so wie du es ja geschrieben hast, dass er es nie direkt behauptet hat, er hat es aber auch nicht erkennbar blicken lassen, es sei nur seine persönliche Meinung.

      So sei mir gestattet, ich vernehme subjektiv die eine oder andere Äußerung, aus dieser Richtung, als schlechtmachen der Feuerwerksvitrine oder der dort befindlichen Angebote. Mir ist klar das der Neid da nicht weit entfernt ist, ob dieser ein guter Berater ist, weiß ich nicht. Ihr beide verschwendet jedenfalls Potenzial und wenn ich sowas lese werde ich auch was dazu schreiben. Ich wäre übrigens einverstanden, würde man sich grundsätzlich bischen diplomatischer verhalten würde. Von der Sache her würden wir drei bestimmt nen guten Stammtisch abgeben, nur doof das mir sowas gar nicht liegt.

      Gruß J.
      :)
    • Bewertung:
      5/5,
      ronny5048
      so.....alle mal wieder runterkommen....

      geiles Zeug....von mir , volle Punktzahl
    • mondfeuer
      Julius,

      Neid? Wegen der Tatsache, daß dir manche Leute 15 Euros für sechs alte A-Böller geben? Da empfinde ich keinen Neid, sondern höchstens Verwunderung und Enttäuschung über soviel Chuzpe.

      Nein, ich will deine Feuerwerksvitrine nicht schlechtmachen. Im Gegenteil, wenn du dich erinnerst, war ich mal ein großer Fan deines Ladens und habe auch zweimal einen (für meine Verhältnisse) Haufen Geld bei dir gelassen. Mittlerweile bin ich jedoch ernüchtert, weil deine Preispolitik im Raritätenbereich nicht nur meines Erachtens übertrieben ist, sondern auch eine Signalwirkung zeigt, die für die Gemeinde der Feuerwerks-Enthusiasten nicht gut ist.

      Ich behalte mir vor, in dieser Hinsicht meine persönliche Meinung kundzutun, auch wenn ich nicht immer "Disclaimer" in Form von "IMO" oder "m.M.n" anfüge. Alles, was hier geschrieben wird, spiegelt die persönliche Meinung des Verfassers wider, das sollte doch eigentlich klar sein. Wenn du das als Schlechtmachen auslegst, ist das dein Problem, ich kann nur nochmal betonen, daß dem nicht so ist. Mir gehts um die Liebe zur Sache, und die vermisse ich bei dir zusehends, sorry.
    • YouDidntWantMe
      Nun ja Mondfeuer, die Zeit ist vorbei wo ich selbst noch große Funde in kleinen Läden machen konnte, ich bin auf Zulieferer angewiesen, natürlich will ich allen Besuchern gerne was Neues bieten, aber jeder will auch was mitverdienen und ich beziehe die Sachen nicht mehr einfach so zu alten Ladenpreisen. Ich werde deine Meinungen auch künftig vernehmen, übrigens auch die inhaltlich sehr interessanten, aber was mich wundert und traurig macht, ist die vermeintlich negativ ungleiche Verteilung der Comments, schließlich gibt es auch Unmengen an echten sehenswerten Artikeln die preislich ein wirkliches Schnäppchen bilden, über die habe ich von dir noch nie was gelesen. Sicherlich werden dir die Vulkane, kürzlich eingestellt, nicht entgangen sein, eben so nicht viele andere schöne Knallsortimente die nachwie vor unheimlich preisgerecht ihren Abnehmer suchen. Solange mir etwas möglich ist, bin ich gerne bereit da auch was am Preis zu machen. Natürlich weiß ich, daß du früher auch bestellt und Kommentare geschrieben hast, mir ist die Entwicklung durchaus bekannt aber nicht immer völlig klar, wie sie sich unvorbehaltbar entwickelt hat. Sureshot hat sich in letzter Zeit wenn überhaupt auch nur noch vermeintlich negativ mit Kommentaren bei mir verewigt. Tja thats Fate.
    • sureshot
      Hallo Julius,

      auch mir liegt jeder "Neid" auf dich fern, ich weiß gar nicht wie Du darauf kommst.

      Ich bestelle immer wieder mal was bei dir, zwar nicht persönlich, weil ich mit den paar Kleinigkeiten nicht über den Mindestbestellwert komme, aber über Freunde, an deren Bestellungen ich mich mit dranhänge.

      Erst diese Woche habe ich über einen Freund 50 schöne Nico Silberregen aus deinem Shop bekommen, Top-Qualität zu einem sehr guten Preis.

      Was die Kommentare bei deinem Shop angeht, gebe ich zu bedenken, dass sich dort jeder unter jedem beliebigen Namen verewigen kann, und ich habe schon oft irgendwelchen Blödsinn unter meinem Nickname lesen müssen, den ich mit Sicherheit nicht verzapft habe, was mich selbst geärgert hat. Das ist auch ein Grund, warum ich nicht mehr so viel bei dir kommentiere. Der andere ist, dass ich inzwischen mehr hier und in anderen Foren unterwegs bin.

      Also bleib locker! :blintzel:
    • YouDidntWantMe
      Schön von dir heute wieder einpaar kommentare von dir gelesen zu haben, da freu ich mich, sollten die nicht von dir sein, registriere dich doch, dann kann dir dein Name keiner streitig machen.

      Wenn man, Feuerwerksvitrine grundsätzlich für eine gute Sache hält, dann würde ich mich künftig einfach auch über durchaus konstruktive Resonanzen freuen. Es soll für jeden was besonderes sein.

      gruß
    • sureshot
      Ich halte mich da schon für objektiv.

      Wenn ich was besonders gut oder schlecht finde, sage bzw. schreibe ich das auch, wenn ich auch nicht zu allem meinen Senf dazugeben muss.
    • Kubimichl
      @ronny5048: danke für die Bewertung!

      @Rest: eigentlich wollte ich mich aus der ganzen Sache raushalten, aber sureshot hat einen ganz wichtigen Punkt angesprochen. Ich persönlich halte es hier so, dass ich in der Regel nur Bilder kommentiere, die mir ausgesprochen gut gefallen. Deswegen gibt´s von mir eigentlich auch immer die 10. Wenn mir mal was gar nicht passt, kann auch das mal hier stehen, kommt aber nur ganz selten vor.

      @YouDidntWantMe: sollte mal was unter meinem Namen auftauchen, dann war ich´s nicht. Schreibe nur in beiden Foren und da normalerweise nur in den Alben. Ich persönlich habe schon einiges in der Vitrine gekauft, was mir am Herzen lag. Ich bin froh, dass es überhaupt Händler gibt, die alte Sachen haben. Da waren nun Dinge dabei, die mein Konto schon sehr strapaziert haben, aber auch Schnäppchen.

      Neutral betrachtet hat jeder von euch recht. Sammeln ist eine stark emotionale Angelegenheit. Wenn mir etwas nicht viel gibt, wird es mir teuer erscheinen, auch wenn es andere als günstig betrachten. Umgekehrt kann das auch gelten. Ich habe z.B. kürzlich fast 100 Euro für nen rosa Schwärmer bezahlt. Manch einer wird mich jetzt für einen verrückten halten, ich erfreue mich täglich an dem Stück und da ich es anders nicht bekommen habe, war wohl auch der Preis gerecht. Genau das ist es aber, was ich letztendlich aus Mondfeuers Kommentar heraus gelesen habe.

      Und die Böller oben, gefallen sie euch auch so gut wie mir ;)
    • Bewertung:
      5/5,
      FFpetarde
      Oh ja , die gefallen mir auch sehr gut . Noch schöner wäre es wenn solche Qualität heute noch hergestellt würde.
    • ronny5048
      genau Thomas :)
    • Kubimichl
      Das stimmt. Es kommt leider auf dem Bild nicht so gut rüber, aber bei den linken Bo-Peep ist alleine die Verpackung (damit meine ich das rote Papier) schon ein Hammer. Da kannst du problemlos durch die Folie hindurch - und es ist wirklich eine - den Text auf den Böllern lesen. Sowas hab ich noch nie vorher gesehen. Ob die Böller wohl auch solche Qualität aufweisen? Ich werde es niemals erfahren...
    • Bewertung:
      5/5,
      sureshot
      Ich würde die auch nicht zünden, sondern als schöne Erinnerung an bessere Zeiten behalten.
    • Bewertung:
      5/5,
      BO PEEP
      Ganz recht, die würde ich auch nicht zünden. Super Fund, Glückwunsch dazu.

      Die Preisauszeichnung mit Kugelschreiber ist ja auch gerade noch zu verschmerzen :)
    • Kubimichl
      Danke. Absolut. Das war halt früher so, wobei mir der Preis in DM aber besser gefallen würde... Allerdings habe ich so die Vermutung, dass das €-Zeichen erst später drauf kam.
    • Mulchhüpfer
      Ja es ist eben ein subjektive Sache: Ich war auch schonmal kurz davor, diese A-Böller in der Vitrine zu bestellen, da hatten sie noch 10 € gekostet was ich schon Oberkante fand.
      Aber ich kann die Preispolitik schon verstehen und finde sie auch gut, denn:
      a) Man verkauft alte Sachen zu Preisen, die nur leicht höher liegen als im Laden. Dann hat man aber den Effekt, dass aufgrund der hohe Nachfrage sofort alles ausverkauft ist.
      b) Man sichert ein Verkaufsangebot über längere Zeit durch einen hohen Preis, sodass es nicht nur Freaks zu Gute kommt, die jeden Tag das Angebot checken. Das macht die Vitrine so. Aber dafür sind eben unglaublich viele vershciedene Artikel verfügbar. Und das macht dann den Wert aus.

      Und ich habe auch über einen Freund gerade ein paar wirklich tolle Schnäppchen bei der Vitrine mitbestellt, man denke an das ältere Keller-Böller-Set "Mega-Knall". Das kostete zu Silvester im Schlecker früher glaube ich 6 €, bei Julius ist es jetzt für 4,99 zu haben.
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Kategorie:
    Knallkörper
    Hinzugefügt von:
    Kubimichl
    Datum:
    2. Jan. 2009
    Aufrufe:
    2.596
    Anzahl der Kommentare:
    23
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden