böllerfan

Weco Kanonenschlag zylindrisch groß

Das sind wenigstens noch recht gute Kanonenschlage von Weco die noch ordentlich knallen. Müssten etwa aus 2006 sein. Danach leider mehr Funkenflug als Knall und eine viel dünnere Wandung. Zum Glück hab ich noch ein paar Schachteln davon

Weco Kanonenschlag zylindrisch groß
böllerfan, 29. Mai 2020
    • Bewertung:
      5/5,
      Flashpowder
      Die sehen im Vergleich zu den heutigen echt gut aus. Ich hoffe ja sehr, dass es mit denen von Jgwb klappt. Das wäre mein top Artikel dieses Jahr (neben den angekündigten neuen Zink Raketen).
    • Mr.Kanonenschlag
      @Flashpowder ja hoffen wir mal dass das was wird, weil wenn das so dahin geht wie bei pyrounion sieht es warscheinlich für uns schlecht aus.
      Das nächste Problem wäre dann wohl die Verfügbarkeit.
      Aber wie heißt es so schön, die Hoffnung stirbt zuletzt :)
    • böllerfan
      Soweit ich weiß darf man sich durchaus auch noch auf die Kanonenschläge von Pyrounion freuen, wenn die BAM mit der LGZ endlich mal in die Gänge kommt - kann sich also nur noch um Jahre handeln ;)
      westfeuer gefällt das.
    • sureshot
      Das sind definitiv keine 2006er. 2006 hatten sie hinten noch eine Würgung.

      Das sieht eher nach 2008 oder 2009 aus, je nachdem wie tief der Hohlraum ist.

      [​IMG]

      Ab 2010 glaube ich hatten sie dann die dünnere Wandung und den Pappstöpsel unten drin. Seitdem kann man sie vergessen.

      Die 4er Packungen gab es bei uns nur im Kaufland.
    • Mr.Kanonenschlag
      @böllerfan ja schauen wir mal, ich glaube es erst wenn ich sie in den Händen halte.
      :D
      böllerfan gefällt das.
    • böllerfan
      @sureshot
      Vielen Dank für den Hinweis. Kommt hin, wenn ich nochmals nachdenke. Ich glaube 2007 gab es die „Gummilunte“ bei der man kaum sehen konnte ob sie brennt oder nicht und die müssten dann wirklich noch ein oder zwei Jahre danach gekommen sein bevor es steil abwärts ging
      westfeuer, Mathau und sureshot gefällt das.
    • sureshot
      @böllerfan ja 2007 war die Gummiluntenkatastrophe. Hatte damit auch einen Beinaheunfall.

      Die beiden Jahrgänge danach waren zwar nicht mehr wirklich schön, aber vom Knall her noch in Ordnung.
      böllerfan und westfeuer gefällt das.
    • Vakarian
      @böllerfan Haha BAM und in die Gänge kommen, der war gut.
      Gab doch letztens die Meldung hier im Forum das die BAM eine 2009er lgz von PII benehmigt hat?
    • Darnoc
      Ah, Schade, hatte ganz vergessen dass die Oackung früher so aussah. Dachte erst die neue Charge hätte wieder eine nennenswerte Wandung... :unsure:
    • KalleGabrowski
      Die stammen aus ca 2009.
      meine damaligen unangefochtenen Lieblingsknaller.
      ie hülse war uper stabil ( würgung war zwar schon weg , aber ich persönlich find sie ohne würgung fast noch schöner).
      Der Knall war absolut klasse, weil total dumpf und dunkel im klang.
      Da landeten im Lidl für die 99 cent bzw später 1.29 euro immer gleich mal 50 schachteln im korb.

      Heute ist der Kanonenschlag ein trauerspiel sondersgleichen.
      von einen Kanonenschlag indem sinne ist nichts mehr übrig gebliben, man könnte ihn umtaufen in funkenflug mit mini knall.
      Ich persönlich kann dem dunkenflug gar nichts abgewinnen.
      der gehört da nicht hin , stattdesen lieber wieder ein oderdenliches BOOOM ;-)
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Album:
    Reibkopfknaller und Kanonenschläge
    Hinzugefügt von:
    böllerfan
    Datum:
    29. Mai 2020
    Aufrufe:
    434
    Anzahl der Kommentare:
    10

    EXIF-Daten

    Dateigröße:
    6,4 MB
    MIME-Typ:
    image/jpeg
    Breite:
    4608px
    Höhe:
    3456px
    Blende:
    f/3.0
    Kamera-Hersteller:
    NIKON
    Kamera-Modell:
    COOLPIX L820
    Aufnahmedatum/-zeit:
    2020:05:29 19:02:06
    Belichtungsdauer:
    10/40 sec
    Filmempfindlichkeit (ISO):
    ISO 800
    Brennweite:
    4 mm
     

    Bitte beachte: EXIF-Daten werden in einem gültigen Dateiformat abgespeichert, wenn Bilder hochgeladen werden. Dieses Bild kann allerdings nach dem Hochladen noch verändert worden sein. (Gedreht, gekippt, beschnitten usw.)

  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden