Feuerwerk 01.08.2017 Schweiz

Dieses Thema im Forum "Feuerwerke, Events" wurde erstellt von PyroPupsi, 4. Juli 2017.

Schlagworte:
  1. Hallo liebe Feuerwerkfreude,

    wer von Euch war schon mal über den 01.08. zum Nationalfeiertag in der Schweiz?
    Ich selbst war 2015 vor Ort als Helfer tätig und konnte die Atmosspähre hautnah miterleben. Es war eine absolut geniale Reise, die jeder "Pyro" mal gemacht haben sollte. Ob es nun riesige Vulkane sind, mächtige Raketen oder Batterien bis Kaliber 50mm. Alles kein Problem, in der Schweiz darf eine volljährige Person auch Artikel erwerben die in DE erlaubnispflichtig sind. Zusätzlich könnt ihr natürlich die wundervolle Natur vor Ort genießen.Ich fand es eine absolut geniale Woche, die Leute vor Ort waren total super drauf, die Auswahl an Feuerwerk ist einfach genial und natürlich mal was anderes als hier in DE. Zusätzlich habt ihr sowieso noch die tolle Landschaft, die man noch zusätzlich genießen kann. Und kochen können die Schweizer sage ich euch! Man kann sich da jeden Tag den Bauch mit Köstlichkeiten vollschlagen :D
    Ich würde die Reise euch noch mal wiederholen wenn es sich anbietet, auch gerne mal mit paar Pyro´s im schlepptau.
    Habe gesehen der Feuerwerkshop macht ein Gewinnspiel, was haltet ihr davon? Habt ihr mal Bock drauf? Ich kann es jedem nur wärmsten empfehlen.
    Ich hänge diesem Post auch mal ein paar Bilder an, um ein paar Eindrücke zu zeigen :cool:

    Hier gehts zur Teilnahme: http://www.wettbewerb.feuerwerkshop.de/grueezi-schweiz---feuerwerk-hautnah-in-der-schweiz/

    Video: https://www.youtube.com/watch?v=iaFJvscO2gs&feature=youtu.be



    PS: Wer auch immer gewinnt möge mir eine Tafel der leckeren Schokolade mitbringen :D:D


    19885715_1626521807399600_948371856_o.jpg

    19720129_1626521880732926_1346857962_o.jpg

    19749442_1626521877399593_270135146_o.jpg

    19720341_1626521800732934_1117795698_o.jpg

    19747721_1626521924066255_1203292608_o.jpg

    19756291_1626521927399588_2078148714_n.jpg
     
    CeBee, Pyro, sheepy1 und 3 anderen gefällt das.
  2. Hammer Aktion

    Ich schließe mich PyroPupsi komplett an. Finde die Aktion genial. Hatte bis jetzt leider noch nie die Chance am 1.August in der Schweiz zu seien, denke aber auch, dass es für jeden "Pyro" einmal im Leben Pflicht ist. Alleine die ganzen schönen Zink Raketen die in Deutschland Kat. 3 oder sogar Kat. 4 sind, können dort frei erworben werden. Die Zink 905 sogar schon ab 16. Wenn das nicht geil ist. Finde es auch , dass man mal ein Blick hinter die Kulissen von einem Feuerwerksshiop werfen kann. Mein persönliches Highlight wäre, wenn ich gewinnen würde, das Feuerwerk bei dem man Helfer sein dürfte. Kaliber bis 10"( 250 mm).!!! Sieht man in Deutschland nicht so oft. Und die Chance mal eine 250er Bombe in der Hand zu halten hat man noch seltener. Finde es etwas schade, dass die Kosten für Reise und Unterkunft nicht übernommen werden, würde ich aber in Kauf nehmen für diese riesen Chance.
     
    Feuerwerkshop.ch gefällt das.
  3. Leider kostet dort eine 930er aber auch stolze 60, eine 903er etwa 30 und eine 915er 30 CHF.....
     

  4. Ist schon eine mega fette Sache und auch bestimmt von der Stimmung wirklich genial dort.
    Trotzdem sehe ich persönlich das Gewinnspiel nicht als solches, denn wie der Name schon sagt geht es hier ja um etwas zu gewinnen.
    Ist ja eher so das man für Reise und Unterkunft selbst bezahlt und dann noch bei einem Großauftrag mit hilft der bestimmt bei 15.000€ liegt.
    Dafür sollte doch zumindest eine Übernachtung, Bezahlung drin sein?
    Oder man sagt einfach ich suche Helfer ;)

    Von einem Gewinnspiel aber ganz weit weg, oder was meint ihr?
     
  5. Na das trifft sich doch perfekt! War 2011 das erste Mal in der Schweiz und wollte dieses Jahr wieder mal vor Ort sein... deswegen mal hier im Forum geguckt... HAMMER :p

    Waren an verschiedenen Verkaufsständen und der vom Feuerwerkshop war schon extrem geil :joh:
    Warum ist sowas in Deutschland nicht möglich... echt schade!

    Hoffe ich habe soweit alles richtig gemacht und kann mit dabei sein!
     
    Feuerwerkshop.ch gefällt das.
  6. zzFlorianzz und Pyro gefällt das.
  7. Hi,
    Wo findet denn das im Gewinnspiel erwähnte Feuerwerk am 1.8 statt?
     
  8. Besuch in der Schweiz

    Ich war einer der glücklichen Gewinner von feuerwerkshop.de. Ich flog am Freitag, den 28. Juli, dann in die Schweiz nach Zürich und fuhr mit dem Zug weiter nach Aarau, sodass ich ganz in der Nähe des Verkaufsstandes wohnte. Am Samstag konnte ich dann erstmals den Verkaufsstand besichtigen. Ganz entspannt im Sommer draußen in einem Zelt Feuerwerk zu kaufen, ist schon ganz anders als im kalten Winter in Deutschland. Und die Artikel . Vulkane bis 1 kg NEM, Raketen bis 450g (sogar die großen Zink 930 mit der 4“ Kugelbombe obendrauf, ist für jedermann käuflich erwerbbar) und Batterien mit 1 kg NEM und 65 mm Kaliber (Fotos im Anhang).
    Anschließend durfte ich zusammen mit einem Pyrotechniker und den anderen Gewinnern das abendliche Vorschießen mit Abschlussfeuerwerk aufbauen. Vor dem eigentlichen Vorschießen gab es noch eine erstklassige Feuershow von Maurice de la Croix. Vorgeschossen wurde alles von ganz klein (F!-Bengalfeuer Von Nico) bis ganz groß (60 mm Blitzknallbombette; „Monster“-Batterie mit 18Schuss 65 mm; „Prometheus“ mit 200 Schuss in 75 sec). Die Abschlussshow war mein persönliches Highlight. Es wurden verschiedene F4 Batterien, Römische Lichter und Singlerows geschossen, dazu noch zwei Bodenblitze mit 100 g NEM.

    Video von der Feuershow: https://www.youtube.com/watch?v=Km5H2WLo9i4

    Am Montag gab es eine Besichtigung vom Showroom von Feuerwerkshop.ch, dem Großfeuerwerksbunker von Marco und abschließend noch eine Führung durch den Bunker des Großhändlers Hirt&Co. Besonders die 300 mm Weidenbombe war ein Augenschmaus.
    Abends ging es dann für mich per Bahn weiter in die Berge nach Ilanz. Wo ich die folgenden zwei Tage mit sehr freundlichen Pyrotechnikern verbringen durfte. Am 1. August bauten wir in den Bergen ein bombastisches Großfeuerwerk auf. Geschossen wurde von zwei Abbrennern. Auf dem höher gelegenen wurde der „Kleinkram“ aufgebaut. Batterien bis 65 mm Kaliber, Römische Lichter bis 60 mm, 100 mm Feuertöpfe, Steigende Kronen und weitere Highlights.
    Auf dem zweiten Abbrenner war das Bombenfeld aufgebaut. Es wurden Kugelbomben von 2,5“ bis 8“ (65 bis 200 mm) geschossen. (Bilder im Anhnag)

    Video vom Feuerwerk: https://www.youtube.com/watch?v=6GkTNNxfWr8

    Die Bilder sind leider zu groß für den direkten Upload ins Forum.
    Link zu den Bildern: https://drive.google.com/open?id=0B4R8gO9-QNaEdnlrNmY1WkhralU
     
    zzFlorianzz und feuerwerkshop.de gefällt das.
  9. siehe auch hier

    Gut Schuss wünscht
    zzFlorianzz
     
  10. Hier der richtige Link zu den Bildern: https://drive.google.com/drive/folders/0B4R8gO9-QNaESXlMX21SdDZiR2c?usp=sharing
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden