News 20 Jahre im Forum: ein Zwischenfazit

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von Pyro-Dan, 9. Jan. 2021.

  1. #1 Pyro-Dan, 9. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 9. Jan. 2021
    Irgendwann im Jahr 2000 wähle ich mich über mein 56k Quitschmodem ins Internet ein, um nach dem Begriff Feuerwerk zu stöbern. Bis dahin gab es für mich Silvester, die Erinnerungen daran, einige Zeitungsausschnitte und Berichte, sowie die jährliche Zusendung von Katalogen der bekannten Hersteller gegen Rückporto. Damals haben einem die Firmen Kataloge noch gern zugeschickt, nebst nettem Schreiben. Es waren halt andere Zeiten.

    Beim Herumstöbern wurde ich dann auf eine Internetseite aufmerksam mit dem Namen www.feuerwerk.net.

    Was mag das wohl sein? Ich kann`s mir ja mal anschauen. Der „Klick“ der dann folgte, sollte meine Leidenschaft für Feuerwerk für immer nachhaltig verändern!

    Eine Seite, die sich rundum mit dem Thema Feuerwerk befasst und dazu noch einen Austausch Gleichgesinnter ermöglicht. Genial! Ich habe die zur Verfügung stehen Informationen förmlich aufgesaugt und mich dann im Januar 2001 angemeldet. Dies war neben einem bekannten Auktionshaus und einem Forum für Schallplattensammler eine meiner ersten Anmeldungen auf einer Internetplattform überhaupt, wenn ich mich recht erinnere.

    Ein Benutzername musste her. Hanabi sollte es sein, war aber bereits vergeben (Grüß dich, Alex!). Pyro natürlich sowieso an den Chef. So stokelte ich mir dann etwas völlig langweiliges aus Pyro und dem ersten Teil meines Vornamens zusammen: Pyro-Dan. Finde ich bis heute dämlich, aber was soll`s

    Die ersten paar Jahre empfand ich im Forum als sehr spannend und gleichzeitig entspannt. Man bekam unglaublich viel input und konnte sich mit Jedermann austauschen, Fragen stellen und Neues dazulernen. Ein „oben“ und „unten“ zwischen Großfeuerwerkern und Silvesterzündlern (wie meiner Wenigkeit) gab es nicht. Die Anzahl der (aktiven) Nutzer war aber auch noch überschaubar.

    An dieser Stelle könnte ich jetzt unzählig viele Details aus dieser Zeit des Forums herauspicken. Ich beschränke mich aber mal auf ein paar Dinge, die mir bezüglich meiner ersten Jahre im Forum in Erinnerung geblieben sind. Nicht alles hat direkt mit dem Forum zu tun, aber alles wäre NIE ohne das Forum /Forum-Kontakte möglich gewesen.

    - Da wäre z.B. die „Wahl des Feuerwerkskörpers des Jahres“. Initiiert von Dirk Enders (Feuerwerk-Kalender). Eine tolle und liebevolle Aktion. Es gab verschiedene Kategorien wie Raketen, Feuertöpfe/Verbundartikel, Sprüh- und Leuchtfeuerwerk etc.. Die Wahl habe ich mir stets ausgedruckt und zusammengeheftet.

    Im Anhang findet ihr ein Beispiel aus dem Jahr 1999/2000.

    - Die Eröffnung der Album-Funktion im Forum. Ich kann nicht mehr genau sagen, in welchem Jahr es war (2003?), aber für mich war das ein Meilenstein. Plötzlich erblickte ich Fotos von Artikeln, die mir nur noch schemenhaft aus meiner Kindheit im Gedächtnis waren oder von denen ich nur vermutete, dass es sie überhaupt mal gegeben hat. Einfach großartig! Besonders über die Album-Funktion konnte ich dann auch recht schnell sehr nette Kontakte knüpfen, von denen einige heute noch bestehen.

    - Die PYROMUSIKALE 2009 in Berlin. Ja, das war dann ganz klar meine größte Enttäuschung, die ich jemals in Bezug auf Feuerwerk erlebt habe. Da muss ich ehrlich sein. Nie vergessen werde ich die Anreise mit ffpetarde, das kleine Hotel in dem auch die „Oxis“ untergekommen waren, das schier endlose Warten auf mein erstes „Hanabi“ und dann – die große Enttäuschung. Bomben die nicht kamen und letztlich zwei 600er Murmeln (mein eigentlicher Anreisegrund), die qualitativ so rein gar nichts mit dem zu tun hatten, was ich mir vorgestellt hatte. Rückblickend war ich wahrscheinlich zu verwöhnt vom Bild- und Textmaterial zum Hanabi von 1987 und hatte viel zu große Hoffnungen. Für mich aber jedenfalls ein kompletter Reinfall.

    - Der Aufbau der Bombenpositionen bei den frühen Toschpyro-Vorschießen mit den Oxidators. Das war für mich und ffpetarde einige Jahre einer der Höhepunkte des Jahres. Da hat mal viel über Großfeuerwerk gelernt und das ganze immer super entspannt mit den Oxis (bzw. einem Teil der Crew) – grüß`euch!!) und dem Toschi-Team. Ich denke man kann sagen, dass die Abschlussfeuerwerke in Atter immer hammermäßig waren. Voll auf die Zwölf !! Da hat man gerne geholfen, gefroren und ja, auch immer mit abgebaut!

    Ich könnte noch viel Weiteres aufzählen (FW-Wettbewerb Hannover, Treffen bei mir mit Experten für altes FW, der Besuch bei Alex bei ABA, sensationelle Funde und „Rari-Touren“ usw.), will es aber nicht zu weit ausdehnen.

    Zur Halbzeit (Anfang 2011) habe ich mich dann mal selbst gefeiert und einen Bericht zum „10-jährigen Foren-Jubiläum“ verfasst. Die Bilder sind leider futsch. Vielleicht schaut sich`s der ein oder andere aber mal an:

    Pläne & Erlebnisse - Video / Bericht: Silvester 2010 & "10 Jahre Pyro-Dan"

    Das dazugehörige Feuerwerk gibt`s hier:



    Geplante Silvesterfeuerwerke mit der Zündanlage schieße ich schon lange nicht mehr. Ich bin vor vielen Jahren zur reinen Silvester-Spaßzündelei zurückgekehrt. Das ist das wo ich herkomme und was mich am meisten erfreut.

    In den letzten Jahren hat sich dann im Forum einiges verändert. Die Zahl der Nutzer stieg natürlich riesig an, was auf der einen Seite schön ist, auf der anderen aber auch Probleme mit sich bringt. So empfinde ich das zumindest. Extrem schade ist, dass sich die Verbotsdiskussion zu einem Dauerbrenner entwickelt hat und ab dem Herbst jeden Jahres stets einen großen Schatten auf die Vorfreude wirft. Ich muss da aufpassen, dass dieses Thema (gegen das man aktiv angehen muss!) mir meine Leidenschaft nicht kaputt macht und zuviel Raum einnimmt.

    Das Jahr 2020 war dann natürlich ein ganz Besonderes – leider im negativen Sinne. Ich hoffe aber auf ein besseres 2021 in allen Belangen und auch auf ein freudiges Zünden zu Silvester!

    Bevor ich euch zuviel zutexte möchte ich einen großen Dank an Markus aussprechen und auch an die Moderatoren und alle, die sonst noch daran beteiligt sind, „den Laden am Laufen zu halten“.

    Ich möchte das Forum nicht missen. Seit 20 jahren vergehen nur wenige Tage, an denen ich nicht reinschaue und Interessantes entdecke! Danke!

    Zum Schluss grüße ich alle Forianer (folgende ganz besonders!) und verabschiede mich, wie es sich für einen alten Silvesterzündler gehört, mit einem Foto von einem Schulkamerad und meiner Wenigkeit aus dem Jahr 1989:


    @Pyro

    Andy (ich weiß, du liest hier mit, mein Zündelfreund!!)

    @FFpetarde

    @Hanabi

    @Kubimichl

    @Rocket Man

    @CaMa08

    @xgkx

    @ronny5048

    @Pyrodaemmi

    @Stoppinchen

    @Wischmob

    @Twistone

    @Bilsom

    @Sierra

    @Tom Engelhardt

    ghostrocket

    … und viele Weitere, die ich hier jetzt vergessen habe!!


    Alles Gute für 2021, - bleibt gesund!!


    Pyro-Dan
    upload_2021-1-9_17-36-3.jpeg
     

    Anhänge:

  2. #2 Hanabi, 9. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 9. Jan. 2021
    Viele Grüße zurück :) ja, das waren noch Zeiten, ich habe erst vor kurzem wieder daran gedacht, zum Anfang kannte man noch Alle, größtenteils auch real - heutzutage natürlich unmöglich. Inzwischen hat sich sehr, sehr viel verändert, etliche Freunde und Kollegen aus der damaligen Zeit sind (leider) komplett verschwunden hier, manche leben auch leider nicht mehr. Aber das ist alles trotzdem so, als wäre es "Gestern" gewesen. Ich meine, ich stand '98 zum ersten Mal bei Markus in der Wohnung in Potsdam, später kam dann bei einem Telefonat der Nebensatz, es solle zusätzlich zur Homepage mit Feuerwerksinfos auch eine Art Diskussionsplattform geben und ich möge mich doch auch anmelden, daß das Ganze ein paar Mitglieder hat.... Nun ja :p

    Ach so, das mit dem Benutzernamen wusste ich noch gar nicht, bei mir war der "hanabi" mehr oder weniger einer alten TV-Doku über japanisches Feuerwerk geschuldet, das klang mir dann besonders bedeutung-schwer... Das war "Poeten des Nachthimmels" vom Schweizer Fernsehen
     
    frank dux, Rykersfire, ferl und 15 anderen gefällt das.
  3. Schöner Bericht zum Jubiläum. Toll geschrieben und schöne Erinnerungen. Auch an gemeinsame Aktionen. Achja, die Oxidators....kennt die noch jemand? ;)

    Und auf dem Foto darf die Silvesterbowle natürlich auch nicht fehlen. Oder war es doch Punsch...Punsch...Punsch :D
     
    Rykersfire, tribun77, HoPa und 12 anderen gefällt das.
  4. Eigentlich müsste man mal ein Veteranen-Treffen organisieren, von all denen, die überhaupt noch da sind :)
     
    Stefan22, Rykersfire, tribun77 und 8 anderen gefällt das.
  5. Sowas wie Kriegsveteranen
    Ja ja,eine schöne Zeit.
    Mir fehlt hier heute @sureshot ,er hat 15jähriges
     
  6. 20 Jahre... Wahnsinn, so schnell vergeht die Zeit.

    Du warst für mich von Anfang an einer der Stammbesatzung, vor allem wenn es um älteres Feuerwerk ging.

    Hoffen wir, dass wir Feuerwerk und sein Forum hier noch mindestens weitere 20 Jahre genießen können.

    @warimono danke für die Erinnerung, wäre mir glatt durchgerutscht!
     
    Rykersfire, vronex, tribun77 und 9 anderen gefällt das.
  7. #7 Pyro-Dan, 9. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 9. Jan. 2021
    Danke für euer nettes feedback!
    Und da sind sie auch schon. Die, die ich auf meiner "Grußliste" vergessen habe.

    @sureshot
    @Jürgen
    @Diabolo
    @warimono
    @mondfeuer

    und hier gebe ich`s dann auf.

    Ihr seid alle herzlich mitgegrüßt!!
     
    Diabolo, Rykersfire, tribun77 und 8 anderen gefällt das.
  8. Danke und Gruß zurück.
    Je länger ich überlege,desto mehr gefällt mir so ein Veteranentreffen unter der Schirmherrschaft von Markus.Tolle Idee...
     
    Red Lantern, tribun77, FFpetarde und 4 anderen gefällt das.
  9. Wäre gerne dabei, soweit ich mit nur 15 Jahren auch schon als Veteran durchgehe.
     
    bottzi, Rykersfire, tribun77 und 2 anderen gefällt das.
  10. Ja,aber nur ganz knappIch habe ja gerade nur ein Jahr mehr auf dem Buckel.
    Wenn ich mich Recht erinnere,hat mich ein Bekannter auf dieses Forum aufmerksam gemacht.
    Ja ja,die Zeiten und somit auch die Mitglieder haben sich geändert.
    Aber ich bin froh,hier zu sein.Erfahrungen sammeln und auch weiter zu geben....Es macht immer noch Spaß.
     
  11. @Pyro-Dan
    Du bist übrigens 3 Tage zu früh....
     
    tribun77 und PYRO-Berlin gefällt das.
  12. Glückwunsch zum Jubiläum Dan!!

    Immer wieder schön zu sehen wenn Veteranen auch nach so einer langen Zeit noch im Forum aktiv sind.
    Schön finde ich vor allem auch wie sich das Forum über diese Zeit gehalten hat, viele andere Foren in denen ich aktiv war sind inzwischen tot, im Feuerwerk-Forum ist eigentlich immer was los.

    Mit knapp 8 Jahren Mitgliedschaft bin ich zwar bei Weitem noch nicht so lange dabei,
    allerdings hast du einen der kultigsten Avatare überhaupt und bist mir nur wegen dem Moog-Nico Bengel schon von Anfang an aufgefallen :D
    Und als Freund schöner, alter Sachen natürlich schon immer Anlaufstelle gewesen um sich im Album buchstäblich die Nase am Bildschirm platt zu drücken. Gerne mehr von den schön gemachten Bildern!

    In diesem Sinne...
    auf weitere 20 ;-)
     
    Rykersfire, vronex, tribun77 und 11 anderen gefällt das.
  13. Ups... :)
     
    tribun77 und PYRO-Berlin gefällt das.
  14. #14 Gipsbombe, 9. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 9. Jan. 2021
    Hi @Pyro-Dan,
    alles Gute zu den nächsten 20 Jahren, und weißt du was mir immer im Gedächtnis hängengeblieben ist?
    Das ist Dein Kl. 1 Garten-Feuerwerk. Das gefällt mir immer noch unheimlich gut.:good:
    Richtig schöön!



    LG
    GB

    P.S. die drei Tage lassen wa mal hinten runter fallen, die sind unwichtig.;):)
    Ausserdem braucht alles aweng Anlauf...
     
  15. Stattliche Zeit, bin jetzt auch schon über 15 Jahre hier mit öffentlich dabei. Mindestens 1,5 Jahre habe ich nur mitgelesen, dies war ein Fehler.
     
    Rykersfire, tribun77, sureshot und 4 anderen gefällt das.
  16. egal... ! danke für deine beiträge ich lese immer sehr gerne von dir! du bereicherst dises Forum! Danke bitte mach witer so du bist spitze...
     
    tribun77, FFpetarde und Pyro-Dan gefällt das.
  17. #17 Matthias Meyer, 9. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 9. Jan. 2021
    Ich bin so frei, auch 20 Jahre mit dabei und stolz drauf! :phantastic:
    Auch ich habe hier so einiges miterlebt im Forum! Was waren für mich die schönsten , spannendsten und interessantesten Momente?
    Es hat sich sehr viel getan hier in der Zeit, aber eines blieb immer gleich: Die Farbe Blau!!! Blau war es damals, blau ist es noch heute...Na gut, mit ein bisschen Rauch dazwischen, der dem ganzen etwas magisches und mystisches gibt, so wie Feuerwerk schon immer war und in Zukunft auch sein wird...
    Die beste Geschichte in der langen Zeit? Na klar, ROSSMANN, ROSSMANN und noch mal ROSSMANN!!!!!!
    Wieso, weshalb, warum eigentlich?
    Wir hatten damals wo das alles hier noch ziemlich jung war, die Prospekte sozusagen in einem Sammelthread gehabt und nicht getrennt voneinander wie es heute ist und so ergab es sich, das im welchem Jahr auch immer, ich weiß es nicht mehr genau, das das Prospekt von Rossmann vielmals gepostet wurde, und so wurden wir alle hier Rossmannmaniacs...Hat sich so ergeben...
    Und dann war da noch so eine tolle Geschichte, die ichm nie vergessen werde, weil sie so witzig und putzig war: Die Geschichte mit dem Vogel Strauß...
    Irgendwann in der langen Zeit gab es mal ein Jahr, da war Unser Chef Markus alias Pyro hatte sich über was auch immer geärgert, und so tauchte hier im Forum irgendwann mal ein Bild mit einem grimmig schauenden Strauß hier auf und ich fand das so hahaha! Eben total lustig! Ist nir bis heute in positiver
    Erinnerung geblieben...
    Und dann natürlich noch DAS EINE ultimative:
    Forumstreffen Bremen und Umgebung...
    Durch diesen Thread sind Freundschaften entstanden, die bis heute anhalten...
    Es begann alles an einem Abend wo bei der Gaststätte "Meyer Bierden" in Achim. Bierden, es war eine Benefizveranstaltung zu Gunsten von Kindern statt und so lernte ich die Leute von " Skydreans" kennen! Eine wirklich sehr nette Mannschaft, musss ich sagen....
    Es gab einen Abend bei nettem Kerzenschein in der Cafe "Bar-Celona" wo das erste Treffen in Bremen eines Tages an der Schlachte stattfand. Unter der Leitung von Thorsten Runge traf sich die Bremer Fangemeinde mehrmals im "Cafe Del Sol" an der Straße Niedersachsendamm , Ein mal sind wir danach sogar zusammen zum Einkaufszentrum "Waterfront" gefahren ,weil dort am dem Tag ein Musikfeuerwerk stattfand... Legendär!!!
    An dieser Stelle einen Gruß an die ganze Bremer Truppe und an das Team von Skydreams, Torsten Runge, Postenhandel Nord und wer mich sonst noch so kennt...:friendsdrink:
     
    Red Lantern, xPyro, Firogni und 22 anderen gefällt das.
  18. Ich wäre auch sehr gern dabei.
    Dann kann ich die alten Hasen auch Mal persönlich kennenlernen.
    Ich mache dieses Jahr ja auch schon die 17-Jahre Forumsmitgliedschaft voll. Unglaublich wie die Zeit vergeht.
     
    Red Lantern, Firogni, Rykersfire und 5 anderen gefällt das.
  19. #19 Luftheuler, 9. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 9. Jan. 2021
    Hmm, bei mir ist´s über 17 Jahre her, dass ich mich hier angemeldet habe und mittlerweile auch das einzige Forum in dem ich jedes Jahr ab etwa September bis meist Ende Februar mit schöner Regelmäßigkeit meistens lese und ab und zu auch mal was schreibe - das sind dann meist nicht gerade "Nettigkeiten", sondern eben auch mal bitterböse Worte. :rolleyes:
    Aber in der heutigen Zeit, mit diesen ganzen Feuerwerkshassern im Netz, sind halt keine Li-La-Launebärworte von Nöten, sondern harte Gegenrede. Das war vor 10 Jahren oder so noch nicht nötig...
    Leider sehen das hier viele anders, auch einige "Alteingesessene" und Forumsobere, die lieber gute Miene zum bösen Spiel machen wollen. Aber lassen wir das...

    Da erinnere ich mich doch lieber an die damaligen Prospekte-Thread-Kriege mit ihrem Höhepunkt, den "LIDL-Prospekte-Wars 2008". Unvergessen - man, was gab´s hier Stress, weil einige hier immer wieder irgendwelche Prospekt-Scans hochgeladen hatten, meist vom LIDL, ohne Quellenangabe, versteht sich.

    Hat sich alles gelegt, in Zeiten von Youtube, ihren Influencern und Social-Media.

    Früher war mehr Lametta...

    Meinen Avatar ändere ich auch aller paar Jahre mal - nur der Forumsname, der bleibt immer gleich.
     
    xPyro, Firogni, Rykersfire und 3 anderen gefällt das.
  20. Ja, ja, die Schlammschlachten auf dem Acker in Atter bei den ersten Toschpyro-Vorschiessen.
    Das waren noch Zeiten. Ich kann mich noch an ein Jahr erinnern, wo es so matschig war, dass wir die zusammengeschraubten Bombengestelle händisch auf den Acker tragen mussten. Auto wäre stecken geblieben.
    Wirklich schöne Erinnerungen gibt es auch an den Feuerwerkswettbewerb in Rodgau. Feuerwerke mit max. 200 gr. NEM und 4-Minuten Bengalduos die nach 30 sec. abgebrannt waren. Das war noch HANDwerk. Und die Produktpräsentationen von Comet vor Ort. Wie die Neuheiten damals bestaunt wurden.
    Ach, da kommen viele Erinnerungen hoch, schön war´s.
     
  21. Ach Daniel...Auch du hast für mich das Forum geprägt..Ein Forum-Urgestein bist du alle male für mich..
    Schön ist es ein Teil von deinem dasein zu sein..Ein harter Kern so zu sagen..Auch ich dachte mal, warum noch sammeln? Es kam aber alles anders..Einmal infiziert kommt man nicht von los..Ich werde das Sammeln nie bereuen..
     
    Rykersfire, tribun77, Pyro-Dan und 2 anderen gefällt das.
  22. Unglaublich, wie die Zeit verfliegt... @Pyro-Dan und auch @Matthias Meyer waren schon lange hier, als ich hier auf ganz ähnlichem Wege hereingestolpert kam. Schön, dass ein paar der Namen aus meinen ersten Tagen nach wie vor aktiv sind :)
     
  23. Ich bin zwar erst seit 22 Tagen hier registriert aber in 2 anderen Foren auch schon ca. 20 Jahre dabei.
    Und ich muss sagen, daß ich mich von Anfang an von den "alten Hasen" gut aufgenommen gefühlt habe. Und die Diskussionskultur ist hier noch auf sehr hohem Niveau. Weiss zwar nicht, wie es hier früher war, kenn aber meine anderen beiden Foren. Und da ist so viel den Bach runtergegangen.
    Falls ihr den alten Zeiten nachtrauert kann ich nur sagen: Das hier ist immer noch ein tolles Forum. Und meine Feuerwerks-Begeisterung hat sich in den paar Tagen schon verdreifacht.:ignore:
     
    bottzi, Firogni, Brakelmann und 12 anderen gefällt das.
  24. Schöne Geschichte und auch ein tolles Foto aus der Zeit. Bin zwar erst seit 2008 hier registriert, hab aber bestimmt 2 Jahre lang etliches verfolgt. Ist aber natürlich mit 20 Jahren nicht zu vergleichen.
    Auf deine nächsten 20 Jahre :good::good::friendsdrink:
     
    tribun77, Pyro-Dan und KalleGabrowski gefällt das.
  25. Auch von mir Alles gute zum 20 Jahren hier im Forum .Ich schaue gern bei den "alten Hasen" in Die Alben .Und ich mache es heute noch . Und finde immer mal Artikel wo ich noch nie gesehen habe .Ich selbst bin erst seid 2008 hier angemeldet.Habe aber Jahre voher hier schon reing geschaut . Aber man muss auch ehrlich sagen es wird von Ton schon bissi rauer .Aber ok das ist überall so .Es gibt hier noch so viel zu entdecken .Und das ist es was für mich zählt .;)Also Lieber Pyro-Dan:friendsdrink:
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden