News [2019] Berichte aus Zeitung, Internet und Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von Feuer_und_Flamme!, 1. Jan. 2019.

  1. Also für mich war der Artikel neu, lustig finde ich die Kommentare darunter, da scheint die Hälfte den Artikel gar nicht richtig gelesen zu haben
     
  2. Ich werde mir jetzt mein Feinstaubkontingent für Silvester 2020 aussuchen. Ich will Spass haben und mich mit den ideologisch verbohrten Gutmenschen zu beschäftigen macht mir keinen Spass.
     
    Quinzy und Alter Knaller gefällt das.
  3. ,,Feinstaubbelastung an Silvester: 10 t oder 4.200 t? (c) proplanta"

    Joa ist sicher nur ein kleiner Rechenfehler :D
     
    wgriller gefällt das.
  4. Stimmt. Aber hier denken doch auch die meisten, dass ihre Ideologie die einzig wahre ist. ;)
     
    Phantomsirup gefällt das.
  5. Große Plastik-Säcke über die Messanlagen stülpen und schon gibt es keinen Feinstaub mehr ... :narr:
     
    böllerfan, Matze85, Quinzy und 2 anderen gefällt das.
  6. Ich habe heute 7 Familienpizzen in der Arbeit ausgegeben und dabei mein Silvesterfeuerwerk als Video gezeigt. Reaktion: positiv, erstaunt was alles geht, begeistert.

    Vielleicht ist das auch eine Möglichkeit das Silvesterfeuerwerk positiv zu zeigen.

    Vereinskollegen,habe ich es per Whatsapp geschickt.
     

  7. Klasse Beitrag, Gutmenschen, Besserwisser und Doppelmoralisten gibt es zu Haufe. Finde es gut, das Deine Kollegen es mitbekommen haben. Wirkt besser als vieles andere.

    Bestes Beispiel ist die Klimabilanz, die veröffentlicht wurde. Erkenntnis, alles gelogen, dramatisiert und damit die Leute aufgehetzt.

    Was geht es uns und der Umwelt so schlecht, nur Geheuchel, wie bei den hochgerechneten und geschätzten Phrasen des Umweltbundesamtes.

    Weil diese Hetzer nicht mit Ihren "Argumenten" weiterkommen, werden die , ach so armen Tiere jetzt als Schutzschild benutzt.
     
  8. Auch wenn es vielleicht einige nicht interessiert. Jetzt ist die "Schwachsinnssteuer" beschlossen und dann können, die vielleicht wahren Zahlen veröffentlicht werden.
     
  9. @Pyro
    Sorry für total Offtopic, wenn nicht erwünscht, dann bitte wieder löschen.

    Auch wenn es viele schön längst Wissen, Wissen es bestimmt genauso viele Leute nicht.
    Windows 10 entspricht nicht der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO.
    Diese Betrifft sicherlich erst einmal Behörden, allerdings auch Gewerbetreibende die Daten von ihren Kunden speichern.



    https://www.datenschutzkonferenz-online.de/media/ah/20191106_win10_pruefschema_dsk.pdf

    Windows 10: Die tickende DSGVO-Zeitbombe von Microsoft - Golem.de

    Windows 10 erneut im Fokus der EU-Datenschützer

    Windows 10 und der Datenschutz
     
  10. He, vorsicht Bürschchen... Isch war auch gynasum! ;) Und als Erzieher und angehender Lehrer habe ich bislang keine Anweisungen in der Richtung erhalten. Meine Eltern haben mich ebenfalls nicht so erzogen.

    Sag also nix gegn gynasum wir sind auch kluk rein ins gehirn wie alle andern! I scher!
     
  11. Zelfi und *RAKETE* gefällt das.
  12. wgriller und Falco gefällt das.
  13. bottzi, PyroRick81 und Rainer-PLUE gefällt das.
  14. Wenn ich mir die Wand links anschaue, scheint das tatsächlich ein Foto von dessen Aufbewahrungsstätte und ausnahmsweise mal kein Beispielfoto zu sein. Der gute hat auf jeden Fall alles sauber sortiert, das muss man ihm lassen. Und vor allem ordentlich Funke-Schinken gehortet:D Das wäre doch auch toll, wenn man bei der Polizei arbeitet und Funke-Artikel konfiszieren darf. Muss man sich nur mit seinen Kollegen gut verstehen, dann ist der Fund nach Abtransport auf einmal viel kleiner als ursprünglich vorgefunden:p

    Ach ja, und das absolute Highlight ist unten links in der Bildecke die Batterie "Wütende Beamte", die auch noch mit der richtigen Seite zum Fotografen steht:lol::rofl: Mehr Ironie geht mal wieder nicht.
     
    Alohajoe, ammerflo, Dabon und 2 anderen gefällt das.
  15. Dafür gibt's dann noch 'ne Extraanzeige wegen Beamtenbeleidigung. ;)
     
    böllerfan und Feistelmatze gefällt das.
  16. #2647 derVolk, 9. Jan. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 9. Jan. 2020
    PyroRick81 gefällt das.
  17. Hachja... Der Resch wieder :bye:
     
  18. Jetzt werden absolute Zahlen betreffend Feinstaubemission, die in Frage stehen, als Verhältniswerte getarnt, wie praktisch, ist auch gleich viel anschaulicher.
     
  19. Also jetzt 85%der Deutschen für Feuerwerk? Das wechselt ja quartalsmäßig ganz schön stark.. aber in meinen Augen ein recht realistisches Bild wenn man sich die letzte Silvesternacht anschaute
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden