1. Das FEUERWERK Forum gegen Goliath: Aktionen zur Stärkung einer positiven Darstellung von Feuerwerk im Internet und in anderen Medien. PRO FEUERWERK, das geht uns alle an *klick*!

News [2019] Berichte aus Zeitung, Internet und Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von Feuer_und_Flamme!, 1. Jan. 2019.

  1. Ob die Liste stimmt? Was ist mit Ländern wie Indien, Bangladesch und Vietnam?
    Und müsste nicht Polen weiter oben stehen, wenn man die illegalen Exporte miteinberechnet?:narr:

    Edit: Gerade noch diesen Link gefunden. Indien taucht da auch nicht auf...:

    Top Fireworks Exporters
     
    Mathau und Soldat4215 gefällt das.
  2. Jetzt hat mich das mit Indien nicht mehr losgelassen... es sind nur wohl wirklich nur 61.000$ Export Volumen...

    Where does India export Fireworks, signalling flares, rain rockets, fog signals and other pyrotechnic articles.?
    Top export destinations of "Fireworks, signalling flares, rain rockets, fog signals and other pyrotechnic articles." from India in 2017:

    • Maldives with a share of 38% (23 thousand US$)
    • Sri Lanka with a share of 28% (17.8 thousand US$)
    • United Kingdom with a share of 27% (16.8 thousand US$)
    • Nepal with a share of 5.2% (3.21 thousand US$)
    • China - 152 US$
    • USA - 3 US$
    zitiert aus: India | Imports and Exports | World | Fireworks, signalling flares, rain rockets, fog signals and other pyrotechnic articles | Value (US$) | 2015 - 2017


    Woran mag das wohl liegen? Ich dachte in Indien gibt es eine gewisse Feuerwerkstradition?!? Fehlt denen einfach das Know How, um unsere Standards einzuhalten?
     
    Mathau gefällt das.
  3. Es wundert mich, daß die Feuerwerksnation Italien nicht stärker vertreten ist. Nur doppelt soviel Export wie das kleine Österreich?!
     
    Mathau gefällt das.
  4. wgriller und Fireblader gefällt das.
  5. Oha, eine neue Aktivistin tritt in die Öffentlichkeit. Katrin Engler möchte gerne leise Gitarrenmusik, statt Feuerwerk. Das ist echt eine gute Alternative, wenn sie ihre Gitarren à la Jimy Hendrix entflammen würde :D
     
    PyroRick81, Pyro tha dragon und CeBee gefällt das.
  6. Wann machen sich diese System Lemminge ihre Hände schmutzig. Lebt sie noch im Mittelalter und glaubt, das unsere liebe Erde eine Scheibe ist. Ab ins Ausland wo die echten Verschmutzungen stattfinden.
     
  7. Wenn sie es schafft "Hey Joe" zu zelebrieren, verzichte ich gerne auf dieses Silvester und schütze somit die Umwelt

    Gott habe seine Seele und seine Gitarrenriffs seelig!
     
    device_null und CeBee gefällt das.
  8. ...wohin denn, in den Amazonas, wo es brennt und Hilfe unerwünscht ist, oder in den Regenwald Alaskas, wo jede Hilfe zur Abholzung erwünscht ist Trump will Regenwälder Alaskas zur Abholzung freigeben :narr:.

    Was ist nur aus dieser Welt geworden! Ich schäme mich dafür, meinem Sohn das alles erklären zu müssen...
     
  9. China - Indien - Afrika vor der eigenen Haustüre kehren ist immer leicht.
     
  10. Eben da kommt man nur mit dem Fluzeug schnell hin und das geht ja nicht, also lieber hier das Klima verpesten.
     
  11. "Wir wollen niemandem etwas verbieten...", veranstalten aber eine "Mahnwache". Nee, ist klar. Naja, so isses halt, irgendwo was aufgeschnappt, Feuerwerke = Böse abgespeichert und in Zukunft einfach irgendwelche am Rande mitgelesenen "Fakten" rausposaunen. Irgendwie dachte ich immer, wenn man sich sehr vehement und leidenschaftlich für eine Sache einsetzt, wie die "Fridays For Future"-Bewegung das tut, dass man sich dann auch entsprechend eingehend mit diesem Thema beschäftigt hat. Naja, bin mit so einer Einstellung wohl auch einfach veraltet.
     
    PyroRick81, Brakelmann und TNT2008 gefällt das.

  12. Die können so lange und so oft irgendwo stehen, campieren und abhängen wie sie wollen, die interessieren mich einen Sch*is*
     
  13. Naja, jetzt sei mal nicht so kleinlich. :D Das ist doch gerade "in", da muss man dabei sein...

    und dann nimmt man seine Gitarre, die aus Tropenholz gefertigt worden ist, oder eine mit
    billigem Holz aus China, die die Kinder in China mit giftigem Lack besprüht haben und die
    ebenfalls über das Weltmeer geschippert worden ist und spielt leise Klänge, damit die Hunde
    nicht gleich wieder Beruhigungsmittel eingeflößt bekommen müssen.:D:D:D

    Klimaschutz: Was diese vier südbadischen Aktivisten zu Fridays for Future motiviert - Freiburg - fudder.de

    "Die sozialen Medien helfen uns, schnell zu reagieren."
    "Mittlerweile haben wir eine WhatsApp-Gruppe mit vier Organisatoren und drei weitere mit etwa 500 Mitgliedern."

    Die haben leider vergessen, dass für die seltenen Erden die Kinder in Afrika in metertiefe Erdlöcher krabbeln und wenn
    das Loch zufällt geht einfach das nächste Kind rein. Sind ja genug Kinder da.

    Bleibt die Frage, wo fängt man an, wo hört man auf. Das Feuerwerk nicht umweltfreundlich ist, steht
    wohl außer Frage, aber retten wir jetzt die Umwelt wenn wir Feuerwerk, das hauptsächlich 1x im Jahr
    stattfindet, verbieten????

    Ich denke eher, mit Feuerwerk bleibt für die Großindustrie zu wenig Geld hängen. Da verdienen nur
    die ach so bösen Chinesen und kleine Feuerwerksfirmen.
    Da finden sich auch schnell sogenannte Journalisten, die sowieso nur das Schreiben, was sie vorgesetzt
    bekommen (von Springer, Bertelsmann und Co.) und schon werden damit sämtliche Zeitungen vollgeschmiert.

    Da können die Superreichen gemütlich weiter Rüstungsartikel verkaufen und die Pharmalobby in Indien ihre
    Medikamentenreste aus den Tests in den Fluß kippen, Designerklamotten von Kinderhänden hergestellt und
    die durch die EU begünstigte Abholzung in Brasilien weiter gehen. (siehe Deal der EU mit Brasilien: die EU
    darf steuergünstig PKWs in Brasilien einführen, irgendwie müssen die alten Diesel von der Halde ja weg,
    dafür darf Brasilien steuergünstig Rindfleisch an die EU liefern, d.h. mehr Flächen, mehr Wald weg....)

    und wir retten die Umwelt, indem wir Feuerwerk verbieten.

    Man, man, man, ich sag nur "Lemmige for future"

    Da stacheln die, die die Welt regieren, die Kinder an und schon hat man was man will. Die beschäftigen sich
    mit dem Kleinkram und das große Rad wird weiter gedreht.


     
  14. Diese Gesichter sprechen Bände da musste ich nicht einmal raten. So bekommen es die lieben Kinder eingeflößt. Erst im Elternhaus dann von den Lehrern.
     
    Pyro tha dragon und PyroRick81 gefällt das.
  15. #968 Mathau, 29. Aug. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 29. Aug. 2019
    Klar, die freuen sich, dass sie neues Weidenland für ihre Rindviecher haben und deren Fleisch anschließend nach Europa zu verfrachten können...
     
    PyroRick81 gefällt das.
  16. Unser Rossmann verkauft auch schon seit Jahren kein Feuerwerk mehr. Ist kein Verlust :rolleyes:
     
    Fireblader gefällt das.
  17. Wo soll ich dieses Jahr dann nur meinen Comet-Schinken "holen"?
     
    saschaoofc und Vakarian gefällt das.
  18. Pyro tha dragon und Farben im Himmel gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden