News [2019] Berichte aus Zeitung, Internet und Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von Feuer_und_Flamme!, 1. Jan. 2019.

  1. mit Greuelpropaganda arbeitet man in eigenartigen Staatsgebilden :spiteful: ojeeeeeeeeeeeeeee
     
  2. DirtyHenri gefällt das.
  3. erste Supermärkte nehmen Brennholz aus den Regalen aufgrund der Tiere
     
    BMW-Freak, Farben im Himmel und wgriller gefällt das.
  4. wo?
    Gibt es da Hinweise für?
     
  5. Aufgrund meiner Atemwege wäre mir lieber :p :D
    Ne jetzt mal ohne Spaß. An Silvester dampft es einmal für einen Tag etwas kräftiger im Himmel.
    Durch die ganzen "Holzheizer" dampft es hier im Ort den ganzen Herbst und Winter um ein vielfaches mehr.
    Da lobe ich mir die gute alte Ölheizung :D
     
    [email protected] und BMW-Freak gefällt das.
  6. habe gehört, der erste Supermarkt hat jetzt das gesamte Programm aus den Regalen genommen,,, ach so,... der war pleite...
     
  7. habe gerade gefunden.. Artikel im Stern..... die DUH gibt zu, es wurden noch nie durch Feuerwerk die Grenzwerte überschritten...
    man sei aber vorbeugend gegen Feuerwerk Karneval rückt immer näher :wall::narr::wall:
     
  8. Gerne mit link oder screenshot. Danke!
     
    Teufelslogo gefällt das.
  9. Zeig her die Seite ist sehr interessant. :nerd:
     
    Mathau gefällt das.
  10. #1636 Minos, 8. Dez. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dez. 2019
    Aus dem verlinkten Artikel:
    "In Großbritannien sind seit 2004 die Verkaufsbeschränkungen verschärft worden. So muss man für größere Feuerwerkskörper mindestens 18 Jahre alt sein."

    In Deutschland etwa nicht? Soweit ich mitbekommen habe, sind in GB auch zumindest teilweise F3-Artikel erlaubt, Seit 1997 sind zudem auch in Deutschland einige Artikel verboten worden. Das verschweigt der Artikel natürlich.

    "In Dänemark ist Silvesterfeuerwerk für Privatpersonen zwar erlaubt, aber die Feuerwerkskörper müssen das CE-Zeichen haben – ansonsten ist das Feuerwerk illegal. Das CE-Zeichen garantiert, dass das Feuerwerk getestet und genehmigt ist."

    Dann darf in Deutschland also alles gezündet werden, was sich an Feuerwerk auftreiben lässt, auch ohne CE, ohne gar nichts? Mannomann! Ich dachte immer, hier seien auch nur Artiel mit CE erlaubt. In DK sind übrigens Raketen mit bis zu 75g NEM für jeden ab 18 erlaubt, wie auch in vielen anderen EU-Staaten. Dass es in D hierbei eine gewltige Einschränkung gibt, verschweigt der Artikel natürlich.

    Dem unbedarten Leser wird durch ein solches Geschreibsel suggeriert, dass in D viel mehr erlaubt isei, als in anderen EU-Staaten, die teilweise Beshränkungen vornehmen. Der Stern sollte sich für einen solchen Artikel schämen!

    Ach noch etwas: In Frankreich darf auch noch am Nationalfeiertag Feuerwerk gezündet werden. Auch das verschweigt der Stern (aber dami ist er nicht allein).
     
  11. Fireblader und Rainer-PLUE gefällt das.
  12. Wird wohl nicht mehr lange dauern, dann werden Parolen wie "Kauft nicht bei Nicht-Ökos!" an die Scheiben geschmiert.
     
  13. #1639 Phantomsirup, 9. Dez. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dez. 2019


    Im Gegensatz zu der "Kennzeichnungspflicht" ´41 ist diese hier aber völlig freiwillig, ja sie muss sogar erst beantragt werden. Lasset uns jedoch nun den Opfern gedenken die wegen ihrer normalfarbenen Hausnummern ihr Leben lassen mussten - hier die Namen in alphabetischer Reihenfolge:








    So, fertig. Neu ist das übrigens auch nicht, neben den noch eher in der DDR als Foltermethode eingesetzten goldenen Hausnummern für besonders gepflegte Wohnanlagen, brandmarkt man in den alten Bundesländern auch schon seit mindestens den neunzigern auf diese Menschenverachtende Weise:

    Grüne Hausnummer – Wikipedia
     
    DerFeuerwerker yt gefällt das.
  14. Dieser Herr wird mein nächster bester Freund :friendsdrink:
    Anthropogener Klimawandel vor sie Säue. Leider. Soviel konzentrierte Blödheit in einem Raum der "arme" Herr Corbyn.


    https://www.youtube.com/watch?v=S1jRH-SHcNo&feature=share&fbclid=IwAR1xSoZ4OejBEWfs6BNNfsQ2_7khkK98WAtvCj4PFHgZrUkwlt07Hj9C6QQ
     
  15. Das ist an dämlichkeit nur schwer zu überbieten.
     
  16. UPDATE
    20191209_144409.jpg
    Auch wenn die Aussage sehr interessant ist, dass man eh kein Leuchtfeuerwerk zündet. Ich werde dann nun anmerken das es früh dunkel wird, und es durchaus einige Artikel wie Crackling Balls, Rauchvögel, Pfeifffontänen und Titansalut gibt, die dann ja erlaubt sind.
     
    Elroh, wgriller und KohleGold gefällt das.
  17. Jawoll 500 Jahre Schwarzpulver ist genug! Wir fordern was anderes, besseres. Vielleicht Freiheitspulver?

    Sorry, die DUH in dem Beitrag ist einfach zu witzig.


    Auch schön - die angeblichen 15% des PKW-indizierten Feinstaub-Ausstosses wird auf 2 Monate des Strassenverkehrs (inkl. LKW) aufgerundet...

    Das schmerzt schon ein wenig. Framing par excellence...
     
    wgriller gefällt das.
  18. Wo hast Du hingeschrieben? Mir haben sich bis heute nicht geantwortet. Schade. Aber immerhin steht es nun richtig dort... jedoch haben viele es erst ernst genommen und werden diese Nachricht an Silvester verteilen und jetzt schon.
     
  19. im Newsfeed der Polizei HH bei Facebook direkt... aber ja in der Bild und Mopo stand es jetzt falsch. Jedoch druck ich mir das Statement und den Wisch einmal aus. Jeder der was will: Hier schwarz auf weiss
     
    Elroh gefällt das.
  20. Soeben bekam ich nun auch eine Nachricht. Anscheinend fängt es an zu "fruchten". Nur sieht man allg. wie die Haltung von Hamburg dann doch ist. Eher Ablehnend.

    Frage mich ob ich schon auf der Abschussliste stehe wegen dem "Klugscheißer" :D
     
    Kintaro87 gefällt das.
  21. Wieso? Sie sind die Exekutive die geltendes Recht und Gesetze durchsetzen. Dazu müssen sie aber auch am Gesetz direkt arbeiten. Jetzt wird dem einen oder anderen wohl wieder aufgefallen sein, dass sie da doch weniger Handhabe haben an Silvester. Und man wird vielleicht besonnener auf Anrufe reagieren.
     
    Elroh gefällt das.
  22. Das hier gab es erst 2019 im Sommer IMG_20190721_154840.jpg
     
    MegaSkylighter, TIE Fighter und Kintaro87 gefällt das.
  23. Etwas Interessantes aus meiner Stadt „Die Auswirkung des Silvester-Feuerwerks auf die Feinstaubbelastung des ganzen Jahres sei minimal, heißt es aus dem Dezernat. Insgesamt würden an den meisten Messtationen die geforderten Werte seit Jahren deutlich unterschritten.“

    Quelle: Kein Böllerverbot in Bremerhaven
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden