News [2019] Berichte aus Zeitung, Internet und Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von Feuer_und_Flamme!, 1. Jan. 2019.


  1. normale Debatten sind nicht erwünscht...……………………………...
     
  2. Die Gleichschaltung kommt nicht, sie ist schon da.
     
  3. Brakelmann, Jenny, Maverick1981m und 3 anderen gefällt das.
  4. Ich habe die Diskussion heute morgen auch gesehen und mich fürchterlich geärgert. Frau Bayram (Grüne) ist mehrfach ihrer Diskussionspartnerin ins Wort gefallen. Das ist stillos und rüpelhaft. Menschen die so was machen sind in meinen Augen disqualifiziert. Ich hätte als Moderatorin an der Stelle die Diskussion unterbrochen, ermahnt, und beim zweiten Verstoß vom Hausrecht gebrauch gemacht. Wer die Redezeit des anderen nicht respektiert, hat selbst das Recht auf Respektierung verloren.
    Was ist nur aus dieser toleranten Partei geworden? Die Idee, dass der Staat oder Komunen festlegen, wie die Bürger zu feiern haben klingt eher nach Stalin oder China. Ein Verbot als Bereicherung darzustellen ist schwarze Rhetorik, menschenverachtend und zynisch.
     
    Brakelmann, peeves, okinawa und 11 anderen gefällt das.
  5. Egal was die dubiosen Minderheitsöko-Medien verbreiten, wenn ich selbst im Rewe heute morgen den Feuerwerksstand nur noch halb voll sehe und sehr viele Familien (teilweise nur Mutter mit Kind) sich ein Familienset in den Einkaufswagen legen glaube ich die Mehrheit ist nicht gegen Feuerwerk.

    Wenn ich die Fragestellung bei solchen Umfragen sehe wird auch eine "egal" Antwort als dagegen gewertet....
     
    wgriller und Alter Knaller gefällt das.
  6. Also du kannst zu 99,9% sicher sein dass es "solche Männer" waren die man bisher auch aus "bestimmten" Videobeiträgen zu solchen Vorfällen kennt.
     
    Adnan Meschuggi und Kintaro87 gefällt das.
  7. Ein sehr ausführlicher SZ-Artikel zum Böllerverbot in der Münchner Innenstadt:
    München: Verwirrung ums Böllerverbot
    Das passiert halt, wenn man solch ein Teil-Verbot wirklich umsetzt.

    Tolles Anschauungsmaterial für alle Kommunen, die so etwas zukünftig auch mal machen wollen.
     
  8. "Böllern macht einfach Spaß, meine Tochter zündet für jeden verflossenen Freund eine Rakete."

    -----> Kommt bestimmt nicht gut, wenn sie mal mit 25 Jahren einen Freund zu Silvester dabei hat und dann wegen der Tradition mehrere Raketenbeutel verschiessen muss. :)
     
    Fennek und Mathau gefällt das.
  9. Fennek und PyroRick81 gefällt das.

  10. wenn der Moderator nicht eingreift..... dann ist das vorher so abgesprochen

    Demokratische Presse :narr::narr::narr::narr::narr:
     
  11. Naja, sie hat die Jungs halt regelrecht "gefeuert".:D
    Vielleicht keine ganz falschen Methode um damit zurecht zu kommen.;)
     
    Fennek und Rainer-PLUE gefällt das.
  12. Verbal-Wrestling. :phantastic: Wer gewinnt denn heute? Die Spinatbremse, äh Spaßbremse. Ok!
     
  13. Da selbst nicht Hundebesitzer, kann ich die Tipps nicht beurteilen. Mir kommen nur einige etwas sonderbar vor, z. B. dass man am Silvesterabend mit seinem Hund auf der Autobahn fahren könnte, um ihm die Angst zu nehmen.

    Positiv finde ich aber den überwiegenden Teil der Kommentare (auch von Hundehaltern):

    Silvester: Tipps von Hundetrainer Nick Martens
     
    Captain Knallerbse und Jenny gefällt das.
  14. Kleiner Funfakt am Rande: ich habe einmal "Greta Thunberg" und "Feuerwerk" in google eingegeben. Greta hat nichts zu dem Thema Feuerwerk gesagt. Aber es gib jede Menge Trittbrettfahrer, die ihre feuchten Träume durch den Hype "Greta" und "FFF" durchdrücken wollen. Das kann man auch an geeigneter Stelle einmal anbringen.
     
    Hammer, Brakelmann, Blitzcracker und 3 anderen gefällt das.
  15. In dem Alter schon so viel kriminelle Energie.
    Allerdings finde ich das Symbolfoto schon wieder den absoluten Brüller.
    Abgebildet sind Feuerwerkskörper die hier mit Sicherheit nicht im Supermarkt verkauft werden.
    War wohl kein vernünftiges Bild von legalem bzw. F2 Feuerwerk zur Hand.
     
    Fennek gefällt das.
  16. Mein Edeka hat seit Jahren COMET im Angebot,wenn´s bei Deinem auch so ist ,ist Verzicht darauf nicht sonderlich schwer.
    Die Körbe sehen bei Ihm heute Abend noch jungfräulich aus:D

    griassle 69er
     
  17. Beim E Center hier das selbe. Comet in den Auslagen, viele standen da auch heute wieder aber haben es dann doch nicht gekauft.
    Ich wäre auch nicht gerade dafür zu haben, bezahlst 20-30€ für paar Schuss und dann kommt da nichts raus. Enttäuschungen der letzten Jahre bleiben hängen.
     
    PyroRick81 gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden