News [2021] Berichte aus Zeitung, Internet und Fernsehen - Diskussionen

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von PYRO-Berlin, 9. Okt. 2021.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Einfach nur traurig ...
     

    Anhänge:

    Tibola, _bsvag_, reyzix und 4 anderen gefällt das.
  2. Nicht auf sowas einbilden. Deswegen bin ich lange von facebook weg. Da rennen doch nur noch alte Menschen rum, die auch die Polizei rufen, wenn du Mittag den Rasenmäher anstellst
     
  3. Ich gehe aktuell stark davon aus, dass wir dieses Jahr wieder ein Verkaufsverbot bekommen, wie auch im letzten Jahr.
    Es spiegelt sich 1:1 wieder, wie es im letzten Jahr ablief, erst Weihnachtsmärkte kurz vor der Angst und dann der Feuerwerksverkauf.
     
  4. Videotext - das Internet des kleinen Mannes. :D
     
    DoppelBlitz, JustPyro, _bsvag_ und 8 anderen gefällt das.
  5. sehe auch die Weihnachtsmärkte aus Indikator - in München bereits geschlossen, rechne auch in Berlin damit, da interessiert keine Sau was aus den Schaustellern wird, ist halt kein Fußball fürs Fußvolk
     
  6. Jetzt wird erst mal in den nächsten Tagen spannend wie sich Karneval auswirkt. Hier im Dorf wurde ausgiebig gefeiert und mit fünf Tagen Abstand schießen die Zahlen nach oben - wer hatte damit gerechnet!?
     
    Tibola, lotusXback, Shizm und 2 anderen gefällt das.
  7. #1232 lisa09111, 17. Nov. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 17. Nov. 2021
    Gibraltar hat eine "Impf-Quote" von 139% (94 000 verabreichte Impf-Dosen bei einer Bevölkerung von 34 000) und verzeichnet trotzdem zur Zeit einen Anstieg an Covid-Fällen! --> Gibraltar: the latest coronavirus counts, charts and maps

    Selbst Weihnachtsfeierlichkeiten werden auch dort abgesagt:
    Gibraltar cancels Christmas celebrations amid Covid spike

    Wer glaubt, es gäbe jemals ein Zero-Covid mit einer vollständig durchgeimpften Bevölkerung, hat es leider noch immer nicht verstanden.

    Was hat das mit Silvester und Feuerwerk zu tun? ALLES!
     
    DoppelBlitz, Tibola, Luftheuler und 3 anderen gefällt das.
  8. Genau so ist es. Exakt der gleiche Ablauf…
    Es hat sich NICHTS geändert. Trotz Impfung und Maßnahmen werden wir praktisch das neue Dinner for One erleben. „the same procedure as every year“
     
  9. Die Fliegen natürlich generell xD
    Vermutlich innerorts mit dem Hubschraubär :quote:
     
    Tibola und ViSa gefällt das.
  10. Das ist wie mit den Klopperein damals auf dem Schulhof.
    Wer sagt "lass mich in Ruhe" oder auf die aktuelle Situation bezogen "Spritz mich und dann lass mich in Ruhe" bekommt solange eines aufs Maul bis er sich wehrt.
     
    Tibola, @#$%& und Pyro tha dragon gefällt das.

  11. https://www.instagram.com/p/CWXdAF4qLj4/?utm_medium=copy_link



    Freunde, macht was! Die Kommentare sehen ziemlich bescheiden aus. Sowohl von den Gegnern, als auch von der Pro-Feuerwerk Seite. Lasst uns was tun, und die Kommentare ein bisschen mit vernünftigen Kommentaren auffrischen.
     
    Planlos1988 gefällt das.
  12. Der zweite Absatz verbirgt etwas sehr interessantes.
    Er besagt das Personen mit Deutscher Staatsangehörigkeit einfach zu dumm sind um mit Feuerwerk zu hantieren.
    Also viele Jahrzehnte lang hat man Personen mit deutscher Staatsangehörigkeit das zünden von Feuerwerk zugetraut und es hat problemlos funktioniert, warum ist das in den letzten Jahren plötzlich problematisch?

    Diese Frage möchte ich gerne jetzt sofort von dem Verfasser des Beitrags beantwortet haben!
     
    Tibola und Pixel123 gefällt das.

  13. Kann sein.

    Dann stelle ich mal ganz bewusst und provokant die Gegenfrage wie lange die Personen die zu dumm sind um mit Feuerwerk zu hantieren die Deutsche Staatsangehörigkeit denn schon besitzen?

    Es ist mehr als offensichtlich und auch sehr bekannt welche Klientel damit so rumhantiert, wenn man solchen Leuten leichtfertig die Staatsangehörigkeit in die Hand drückt ist man selber Schuld an der Misere!!
     
    DoppelBlitz, Tibola, Pixel123 und 5 anderen gefällt das.
  14. @ViSa
    Ich will niemanden was unterstellen, ich möchte diese Frage gerne beantwortet haben und vielleicht schwingt die Antwort dann ja in diese Richtung.
     
  15. Das mit dem "großen Teil der Deutschen...." ist schon ein älterer Textblock. Den hab ich letztes und vorletztes Jahr auch schon gelesen und das auf verschiedenen Seiten
     
    Tibola gefällt das.
  16. Ja, es gibt ein Klientel, dass Feuerwerk mehr missbräuchlich verwendet als andere. Siehe diverse New Year‘s Eve Walks auf YouTube. Unter anderem deshalb bin ich ebenfalls FÜR ein Abbrandverbot in den großen Innenstädten und an viel besuchten Orten, da sich das Klientel (wozu definitiv auch hier geborene zählen) dort bündelt und sich gegenseitig hochstachelt, oder gemeinsam wieder pausenlos Vogelschreck auf die Fenster des Nachbarn böllert. Unter anderem deshalb kann ich die Forderungen der Polizeigewerkschaften bezüglich eines Verbots vollkommen nachvollziehen. Keiner hat Bock, sich Neujahr zwischen auf Krawall gebürsteten, aggressivbereiten Menschen mit „Sprengstoff“ zu tümmeln.

    Hier jetzt aber auf zu schnell ausgehändigte Staatsbürgerschaften und das Thema der Einwanderung an sich einzugehen, ist meiner Meinung nach nicht richtig. Das ist ein politischer Diskurs, der auf anderen Ebenen zu führen ist. Ja, viele Menschen des besagten Klientel verwenden Feuerwerk missbräuchlich. Und ja, das wirft ein schlechtes Licht auf die Branche. Schlussendlich sind diese aber nicht für ein Verbot ausschlaggebend. Das Kernthema ist und bleibt der Umweltschutz.
    Ganz davon ab werden wir hier im Forum auch einige zugezogene oder Menschen anderer Herkunft haben, für die Feuerwerk ebenfalls Faszination und verantwortungsvollen Umgang bedeutet. Und für diese Personen ist es sicherlich nicht schön, so eine Pauschalisierung von dir bezüglich der Zuwanderung zu lesen.
    Bitte ein bisschen Empathie.
     
    boom_bamm12, Tisie und Phantomsirup gefällt das.
  17. Hier im Forum ist mit "Klientel" eigentlich auch nur der Chaotenteil gemeint, nicht pauschal alle
     
  18. @SendNukez

    Zunächst einmal sei gesagt das auch ich kein "Bio-Deutscher" bin.

    Aber ich werde hier keine Wahrheiten ausblenden nur weil es unangenehm ist. Die Fakten müssen auf den Tisch und es gibt auf YT fast endlos Material dazu. Ausnahmlos JEDES dieser Videos welche ich sichten konnte wo es mit Eskalationen einher geht zeigt eben genau diese Klientel.

    Aber ich bin gerne bereit mir auch das Gegenteil beweisen zu lassen, ich bin diesbezüglich leider nicht fündig geworden.
     
    polaris, DoppelBlitz, Tibola und 12 anderen gefällt das.
  19. Tibola und Pixel123 gefällt das.
  20. Dem Stimme ich auch grundlegend zu. Aber wie du schon sagtest, bist du auch kein „Bio-Deutscher“, und bist dir deiner Verantwortung im Umgang mit Feuerwerk durchaus bewusst. Die Diskussion dann auf zu früh vergeben Staatsbürgerschaften oder Einwanderung zu beziehen, ist einfach falsch. Das besagte Klientel ist einschlägig, dennoch ist nicht jeder der nach DE kommt so ein Vollidiot und macht sich einen Spaß daraus anderen mit Feuerwerk zu schaden.
    Deswegen ist es in meinen Augen falsch, dieses Thema gemeinsam mit der Zuwanderung zu pauschalisieren.

    Nichts desto trotz gebe ich dem Kern deiner Aussage auf alle Fälle recht.
     
    DoppelBlitz, Tisie und ViSa gefällt das.
  21. ViSa hat völlig recht, aber Ich schreibe nix mehr großartig über dieses (unbequeme v.a. aus sozialistischer/grüner Sicht) Thema, da es eh gelöscht wird... Übrigens: Auch wenn es evtl. selbstironisch genutzt wird, mag Ich das Wort "Alman" nicht, das man auch hier lesen kann. Für mich genau so ein Blödsinn wie "Biodeutscher".

    Ich bin Halb-Kanake, Patriot und kann mit Feuerwerk umgehen (weit und breit der einzige, der Batterien und Singleshots mit 2 dicken Pflastersteinen sichert, schwör'!). Dafür stehe Ich mit meinem Namen - wie der hippe Claus. ;)
     
    DoppelBlitz, Tibola, Skibba und 7 anderen gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden