News [2021] Berichte aus Zeitung, Internet und Fernsehen - KEINE DISKUSSION

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von aqualol, 1. Jan. 2021.

  1. Jenny gefällt das.
  2. Ausschreitungen in Altenessen...
    ...das haben wir glaube ich noch gar nicht zum Thema gemacht.
    Silvester-Randale in Essen: Foto-Fahndung nach den Tätern
    Fünf Festnahmen nach Silvester-Ausschreitungen in Essen

    Ich finde den Fall beachtenswert, unter dem Aspekt wer Randale will, der braucht kein Feuerwerk.

    Er zeigt tatsächlich – auch in Videos – reine Zerstörung, die mit Feuerwerk im Grunde nichts zu tun hat.
    Klar auch hier kommen Böller zum Einsatz, Mülleimer explodieren, man sieht Zerleger auf Straßenniveau.
    Aber in der Berichterstattung, die mir so begegnet ist wird gar nicht groß auf Pyrotechnik eingegangen
    und in den Bewegtbildern immer wieder die Szenen wo Bushaltestellen ohne Pyrotechnik zerlegt werden.

    Das kann man sich ruhig mal als Beispiel merken!
     
    Tibola, PU20 und vronex gefällt das.
  3. #353 Raketen-Rudi, 13. Jan. 2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Jan. 2021
  4. Den von dir zitierten Abschnitt habe ich sehr wohl gelesen und ich bleibe dabei: Lux spricht von "Böllerei" - auf nichts anderes habe ich hingewiesen. Herr Schrader sagt einmal "Böllerei" und einmal "Feuerwerk" - auf den hatte ich mich nicht bezogen.
     
  5. bei Böllerei kannst du davon ausgehen das Politiker damit Feuerwerk meinen , so wie Polen Böller grundsätzlich bei denen illegal sind und immer die Hand abreißen und Kugelbomben sind Eier die auf dem Boden legt und dann hüpfen sie einmal kurz hoch und danach ist der Kopf wech, so oder so ähnlich liest man es doch immer in den „Qualitätsmedien“ und hört man aus den Sprachrohren der Politiker
     
    ViSa, Tibola, Knallmeister und 5 anderen gefällt das.
  6. Das ist ja Absicht... Weil viele Leute Böller ******e finden. Und wenn man fragt, sagen die auch, dass Sie nix gegen ein Böllerverbot haben, weil Böllern doof ist.
    Die gleichen Leute sagen Dir aber auch sofort zu, dass Sie Feuerwerk gut finden, weil das schön aussieht.
     
    DoppelBlitz, TOMQX, ViSa und 2 anderen gefällt das.
  7. Dann muss die Presse oder die Politik sauberer differenzieren, was gewollt ist. Sonst wundern sich genau diese Menschen, die die Böllerei ablehnen aber Feuerwerk generell schön finden, dass es zum Jahreswechsel nicht nur ruhig, sondern auch sehr sehr dunkel ist.
     
    ViSa, D-Böller und smoker1990 gefällt das.
  8. Die DUH redet auch immer nur von böllern, meint aber das ganze Feuerwerk in privater Hand.
     
  9. bitter. mein beileid an die familie.
    mögen seine angehörigen die kraft finden, zusammenzustehen und dieses schreckliche ereignis gemeinsam zu verarbeiten.
     
    Tibola gefällt das.
  10. Tibola und Lutzmannrollerfahren gefällt das.
  11. Welche Böller wurden abgefeuert?

    Böller scheint wohl in den Qualitätsmedien ein Gattungsbegriff für Feuerwerk jeglicher Art zu sein.
    Das wäre so als würde man Auto für jede Art von Fahrzeug (Boote, Flugzeige, Fahrrad, ...) verwenden.
    Ähnlichen Bockmist werden diese selbsternannten Qualitätsmedien auch zu anderen Themen schreiben.

    Hoffentlich ist nicht einer nur auf einen 500 ml Eistee Tetrapack gehüpft. Die Dinger können auch ordentlich laut sein.
     
    Tibola und PU20 gefällt das.
  12. Wir haben auch Pferde. Pferde scheuen bei Plastiktüten, Wasserschläuche, Tannenzapfen die vom Baum fallen. Man kann ein Pferd mit viel Zeit und Mühe an "Umwelt" gewöhnen. Aber das wird leider oft nicht gemacht. Ein Pferd (Lauftier) das die meiste Zeit im Leben in einer Box steht, einmal die Woche in einer leeren Halle im Kreis laufen darf und alle heilige Zeit ins Gelände darf, ist eine Zeitbombe, weil es nichts kennt.
    Das entschuldigt aber nicht die Idioten im BMW. Es gibt auch genug Autofahrer, die Hupen, und damit Pferde erschrecken.
     
  13. #366 Aeroteufel, 15. Jan. 2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Jan. 2021
    Ich denke wir müssen weiter laut trommeln, sonst fallen wir wirklich hinten durch Es soll ein Weckruf sein....wir dürfen nicht aufhören, auch wenn es im ersten Moment noch nicht zur Insolvenz geführt hat.

    Aeroteufel
     
  14. Ah ja, Salutraketen am Fallschirm, öfter mal was Neues. Am Ende waren es nur ein paar Modellbauraketen......
     
  15. Ich bekomme langsam ganz übel Lust auf eine neue Generation Leserbriefe / Kommentare,
    ich habe keine Lust mehr mit solchen Leuten in einen Topf geworfen zu werden, das können wir uns leider nicht mehr leisten.

    Ich werde wohl dazu übergehen mich ganz offiziell als Freund des Feuerwerks und "Hobbysilvesterfeuerwerker" von solchen Chaoten und mißbräuchlichem Umgang mit Pyrotechnik zu distanzieren und harte Strafen zu fordern. Die Leute müssen verstehen, das "Wir" nichts mit solchen zu tun haben und nicht in einen Topf gehören.

    (Wer mag, darf sich gerne eine Tüte Kiesel nehmen, die großen Steine sind leider aus.)

    Silvester? Gestern!

    Noch so eine imageförderende Maßnahme! :mad:
     
    Tibola, böllerfan, ViSa und 3 anderen gefällt das.
  16. #369 Gipsbombe, 15. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 15. Jan. 2021
    Wollte noch etwas dazu schreiben, und zwar müßt Ihr unbedingt bei entsprechenden Artikeln über Feuerwerk, die entsprechenden "Schreiberlinge" per Mail o.ä. fragen, wie diese zu den entsprechenden (Feuerwerk-feindlichen) Ergebnissen kommen. Wie sie diese erlangt haben und auch ob diese Fakten-orientiert recherchiert wurden.
    Auch wenn man keine Antwort bekommt (habe ich bei NTV u.a. auch nicht erhalten), aber die Leute merken, dass Interesse besteht und hinterfragt wird, was einige (viele) einfach oftmals ohne eigene Recherchen übernehmen à la "besser eine falsche Schlagzeile als keine Schlagzeile".
    Rührt Euch aber bleibt höflich, und wenn möglich widerlegt die Aussagen in den Artikeln.
     
    CeBee, Tibola, derVolk und 10 anderen gefällt das.
  17. Der Inhalt des Artikel macht traurig und wütend. Und der letzte Satz in dem Artikel bringt mich zum erbrechen. Genau das hatte @Adnan Meschuggi ja schon geschrieben. Ich drücke die Daumen, dass unsere Feuerwerkskultur und die betroffenen Importeure und Fachhändler überleben können. Und was mich am meisten ankotzt: Politiker müssen keinerlei Konsequenzen ihres Handelns fürchten. Ob das die Maut betrifft, gelöschte Handydaten, Doktortitel, Unsummen für Beraterhonorare....
     
    DoppelBlitz, Hammer, Tibola und 15 anderen gefällt das.
  18. #373 Böllermann2019, 15. Jan. 2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Jan. 2021
    Tibola gefällt das.
  19. Ich hoffe ja, dass Weco vor allem versucht so in die Presse zu kommen, damit die Hilfsgelder nochmal andere Vorraussetzungen bekommen. Mit Sicherheit haben die die besten PR-Leute in der Branche.
     
    Vakarian und PU20 gefällt das.
  20. #375 Rocket Man, 15. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 15. Jan. 2021
    D-Böller gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden