News [2021] Berichte aus Zeitung, Internet und Fernsehen - KEINE DISKUSSION

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von aqualol, 1. Jan. 2021.

  1. Ich habe dazu gerade einen sachlichen, aber dennoch eindeutigen Kommentar verfasst. Mal schauen, ob er erscheint...
     
    Tibola, DoppelBlitz, derVolk und 2 anderen gefällt das.
  2. #102 Digi-Quick, 2. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 2. Jan. 2021
    "Nach Angaben des Sprechers war die Feuerwehr zunächst wegen brennender Müllcontainer in der Ladezone alarmiert worden"
    z.B. aus Silvester 2020/21 im News-Ticker: Mann von Böller geköpft, Supermarkt abgefackelt - das war der Jahreswechsel

    Und wenn ich mich recht entsinne hat der Sprecher der Feuerwehr in dem Videobeitrag genau das gleiche gesagt!
     
  3. Das sind tatsächlich KG-Abflussrohre. Mann kann relativ gut den Wulst erkennen wo eigentlich die Dichtung steckt und auf der gegenüberliegenden Seite sind sie offen. Deswegen haben sie diese in der Erde eingegraben, damit dass irgendwie funktionieren kann. Echt schlimm.
     
    Tibola, DoppelBlitz, rommels und 4 anderen gefällt das.
  4. Das war halt Framing vom Feinsten.
    Juristisch zwar ersteinmal Korrekt wiedergegeben aber Rechtlich dann nicht haltbar, davor schützt das GG Art. 3!
    Jeden Bußgeldbescheid oder Ordnungswidrigkeit hätte man mit Verweis auf diese Urteil abgewehrt!
     
    Tibola gefällt das.
  5. Was sind das denn für Möchtegern - Journalisten? Ich habe selten einen in allen Belangen derart schlechten Artikel gelesen!

    Die Notfälle sind voll :D

    Ich glaube nicht, dass diese "Journalisten" kritikfähig sind.
     
  6. #108 Farben im Himmel, 2. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 2. Jan. 2021
    Eigentlich dachte ich das dieser Thread ursprünglich mal dazu gedient hat vor allem positive Berichte über unser Hobby hier einzustellen. Da diese leider immer weniger werden, wahrscheinlich weil sich negative Schlagzeilen sowieso besser "verkaufen" und zudem aus einer gewissen Richtung gezielt Stimmung gemacht wird, frage ich mich warum wir selbst ausgerechnet genau diesen Müll aufgreifen und posten statt nach positiven Berichten zu suchen und diese hier zu posten !?
    Völlig egal aus welchem Käseblatt oder wie reißerisch er geschrieben ist, hier wird einfach jeder Sülz gepostet der im Grund nur schlechte Stimmung verbreitet.
    Für mich ist das ziemlich überflüssig, denn dadurch lassen wir uns selbst runter ziehen oder fangen an zu denken das alle Feuerwerk hassen, was keinen Sinn macht und auch nicht stimmt.
     
    moony90, xPyro, Megaknall und 5 anderen gefällt das.
  7. Das sind ganz eindeutig herkömmliche im Baumarkt erhältliche Abflussrohre, man kann auch sehr gut die schwarze Dichtung sehen, wenn man mehrere Abflussrohre verbindet bzw. ineinander steckt.
     
    Tibola und Pyro gefällt das.

  8. https://www.youtube.com/watch?v=5PzHbfchW6o


    Trotz Totalverbot: Die Niederländer haben wenigstens Arsch in der Hose!!!:applause:
    Aber hier in Deutschland scheissen sich ja die meisten in die Hose wegen nem Knöllchen von vlt. 100 €. Das ist unser Problem.
    Wer Traditionen verteidigen will, sollte nicht gleich den Schw... einziehen. Wem Feuerwerk was wert ist, nimmt ein Knöllchen in Kauf und klagt dann dagegen.
    Wer nicht kämpft der hat schon verloren.
     
    Tibola, Blackadder, DoppelBlitz und 5 anderen gefällt das.
  9. Ich war tatsächlich mit dem Smartphone im Forum und der BZ unterwegs. Ja, jetzt sehe ich es auch.
     
    Lutzmannrollerfahren und Tibola gefällt das.
  10. da ist was dran.... wir brauchen einen Schlechtnachrichtenlöscher :narr:
     
    Farben im Himmel gefällt das.
  11. #113 Blitzcracker, 2. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 2. Jan. 2021
    Und das bringt dann genau was? Daß einige sich weniger schlecht fühlen?
     
  12. GFK Mörser sehen halt auf den ersten Blick genauso aus wie KG-Rohre (Kanalgrundrohre) für Erdreichverlegung.
    https://www.hornbach.de/shop/Bausto...ung-Drainage/KG-Rohre/S1672/artikelliste.html
    GFK Abschussrohre und Mörser -

    Das auf dem Bild sieht tatsächlich eher nach KG-Rohr aus - man beachte die Dichtungsringe.

    KG-Rohre haben sicherlich auch eine gewisse Stabilität, aber ob das für Feuerwerk reicht???
     
    Stefan22 gefällt das.
  13. Wo es hier doch um Berichte etc pp geht: Was wurde denn aus der glorreichen Kölner "Licht an - Licht aus" (Silvesterfenster-) Aktion, die schon im Vorfeld zu "purer Begeisterung" führte? Hat man davon schon ein Fazit gefunden? Ich leider nichts, außer eines Artikels von t-online.de welcher konstatiert, ob überhaupt jemand mitgemacht habe:

    Bericht von t-online || Köln blamiert sich mit Ersatz-Aktion für Feuerwerk

    Würde mich nur so gerne noch mehr darüber amüsieren, denn ich hatte schöne fröhliche Minuten nachdem ich von diesem - nennen wir es mal - merkwürdigen Vorschlag erfuhr.
    Immerhin wird zum Schluss des Berichts noch festgestellt, dass auch in Köln schon doch gefeuerwerkt wurde.
    :applause:
     
  14. Tibola, Firogni und Jenny gefällt das.
  15. :stopit:
     
  16. Vielleicht ein Feinstaub-Abstreifring?

    Preislich liegt ja da auch einiges dazwischen. Da würde ich mir auch lieber den Kopf weg schießen, statt 250EUR zu zahlen.
     
    Prince Denmark gefällt das.
  17. Hier hätte ich noch einen Bericht dazu. Wird wahrscheinlich echt PyroUnion gewesen sein, da man von einem Fachhändler spricht.

    Und ich dachte ich wäre als 13 jähriger Seucher kriminell gewesen, doch das ist noch ein anderes Ausmaß. :rofl:

    27 Kilo schwere Beute: Junge Brüder klauen Feuerwerk
     
  18. Tisie, Tibola, John Mc Clane und 11 anderen gefällt das.
  19. Die Eltern haben ihre Aufsichtspflicht nicht verletzt... die dachten vielleicht, die Jungs hätten sich mit Wunderkerzen und F1 vom Rossmann eingedeckt o_O
     
    JonnyThunderkong gefällt das.
  20. Engagiert anscheindend, qualifiziert NEIN. Das sind nach meiner Meinung definitiv keine Mörserrohre.

    Naja, ich tippe auf Illegal, da Kugelbomben, wozu sonst sollten die "Mörser" gut sein.
    Ein Pyrotechniker benutzt keine Abflussrohre ...

    Wie gesagt ich denke nicht, man sieht sogar die Gummi Dichtung innen, dass sind normal Baumarkt Plastikrohre.
    Ausserdem sind die meiner Meinung nach auch viel zu lang.

    Nö, Sorry, dieses Verhalten ist genau unser Problem. Wenn jeder das machen würde was er darf und kann, dann gäbe es solche Unfälle und die entsprechende Berichterstattung gar nicht. Insofern wird es wegen Ihm keinen weiteren Bericht geben und das sehe ich als Vorteil.
     
    Tibola gefällt das.
  21. Leider keine Kommentarfunktion, da hätte ich gerne aufgeklärt und insbesondere der Feuerwerk liebenden Familie von dieser Fee gute Argumente verlinkt. Leider habe ich auch keinen Zutritt zu diesen social medias: Login • Instagram Fridays for Future Dachau

    Bei anderen Zeitung sind es hunderte und nicht tausende!
    Erwiesen dürfte da nichts sein, ggf. müsste auch untersucht werden ob die zur Zeit in Europa aktive Vogelgrippe damit zu tun hat.
    Ich will nicht ausschliessen, was das geschrieben wird, aber es bleiben halt Fragen offen, zum Beispiel "Warum nur in Rom?", wo sogar nur von Verbotsverweigerern (also wenig) Feuerwerk gezündet wurde...
     
    matzeW gefällt das.
  22. Unserer heiß und innig geliebter Rossmann in Berlin...Wir müssen ja weiterhin planen können...:D
     
  23. Tibola gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden