News [2021] Berichte aus Zeitung, Internet und Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von aqualol, 1. Jan. 2021.

  1. mfxmfx, Zedy, Charly und 18 anderen gefällt das.

  2. "Ich war am 1. August einige Male in den Bergen bei Chur, um mir das Feuerwerk anzuschauen."

    "Anzuschauen":quote:
     
    _bsvag_, mfxmfx, Prince Denmark und 2 anderen gefällt das.
  3. Quinzy, Feuerball, PYRO-Berlin und 3 anderen gefällt das.
  4. Ich denke nicht, dass es mit dem Vorschlag klappen wird, aber die Idee finde ich natürlich super. Wenigstens mal Politiker die auch mal anders herum denken, statt etwas zu verbieten/entfallen lassen, mal was neuse schaffen.

    Wenns was wird, geil, bin dabei :) Wenn nicht, hoffe ich, dass Hr, Röder dieses Jahr noch ein öffntliches Knallevent anbietet :)
     
  5. Die Griechen sind ja cool drauf :cool:
    Silvester - 2021 hat begonnen
     
    TOMQX, FreakyPyroBoy, Log2k14 und 3 anderen gefällt das.
  6. Den Artikel habe ich mir erstmal ausgedruckt.
    Wirklich sehr lesenswert und Malte hat die Fragen sehr souverän beantwortet.
    Bravo!!!:applause::good::)
     
    mfxmfx, McA, DoppelBlitz und 8 anderen gefällt das.
  7. Jahreswechsel in Hamburg: „Es war wohl das ruhigste Silvester aller Zeiten“

    Zum Jahreswechsel wurden dann hamburgweit Raketen und Knallkörper in die Luft gejagt – trotz Feuerwerksverbots. Aber: „Es gab keine größeren Ansammlungen, auch gerade wegen der Präsenz im Bezirk Mitte“, so der Sprecher weiter. Das Geknalle ebbte nach Mitternacht dann schnell in weiten Teilen der Stadt ab.


    Auch eher unnormal: „Erfreulicherweise gab es nach derzeitigem Stand rund um den Jahreswechsel bislang keine nennenswerten oder erheblichen Notfalleinsätze im Zusammenhang mit der Verwendung von Silvester-Feuerwerk

    Oh wait.... Hat das vielleicht damit zutun das dieses Mal nicht die Leute lattenvoll gezündet haben und Feuerwerk nicht! Das Problem ist? Soviel zu wir müssen die Krankenhäuser entlasten daher verbieten wir Feuerwerk
     
    mfxmfx gefällt das.
  8. H3ISENB3RG und PYRO-Berlin gefällt das.

  9. ich geb schon mal die erste Besrellung in meinem Online-Laden ein..... :quote:
     
    FreakyPyroBoy gefällt das.
  10. Woran man wieder sieht, dass der Großteil der Unfälle mit Feuerwerk entweder durch nicht zugelassene Ware oder durch unsachgemäße Handhabung passiert - und der Kombination aus beidem.
     
  11. Tagesschau Meta ist so toll wie das Heiseforum, die SpOn Kommentarfunktion und wer weiß noch wo. Geb da nix drauf.
     
  12. Tibola, Jenny, Quinzy und 4 anderen gefällt das.
  13. Das wieder Finger oder ganze Hände abgetrennt werden. Ist der Standard vor oder nach Silvester. Das höchste der Gefühle sind 0.5 gr alles andere. Ste
    Da konnte man jeden nach belieben "anonym" melden. Das sind richtige Allmans meine Zuschauer waren mehr als zufrieden.
     
    Quinzy gefällt das.
  14. Tibola, mfxmfx, ammerflo und 11 anderen gefällt das.
  15. #19 Excalibur75, 1. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 1. Jan. 2021
    Tibola und PeonyMontana gefällt das.
  16. Hat zwar nichts mit Feuerwerk zu tun, dafür umso skurriler.

    Auszug aus dem Polizeibericht Dresden zum Silvesterabend:

    "Falsche Polizeibeamte

    Zeit: 31.12.2020, 08.10 Uhr
    Ort: Dresden-Mickten

    Zwei unbekannte Männer klingelten an der Wohnungstür eines 48-Jährigen an der Lommatzscher Straße und gaben sich als Dresdner Polizisten aus. Um den Schein zu wahren, zeigte einer der Männer einen pistolenähnlichen Gegenstand an seinem Hosenbund. Gegen den Mann würde ein Haftbefehl vorliegen, er solle 1.500 Euro bezahlen. Für ihn klang diese Forderung glaubhaft und er bezahlte schließlich 1.300 Euro an die Unbekannten."

    Polizei Sachsen - Polizeidirektion Dresden - Einsatzmaßnahmen zum Jahreswechsel 2020/2021 u.a. Meldungen
     
    Tibola gefällt das.
  17. Tibola, ViSa, Fireblader und 4 anderen gefällt das.
  18. Tibola und Jenny gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden