News [2021] Berichte aus Zeitung, Internet und Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von aqualol, 1. Jan. 2021.

  1. Mal sehen ob dadurch die Abfallgebühren runtergehen:p
     
    Tibola, Jenny, ViSa und 2 anderen gefällt das.
  2. Das wage ich zu bezweifeln, denn schließlich kam der Brand von Aussen!
    Es wäre für Einsatzkräfte nicht so gefährlich gewesen - wobei nicht verkaufte Reste ja ebenfalls dort gelagert wären.
     
  3. Also laut Tagesschau eben war das gestern ein voller Erfolg. Es wurde gezeigt, wie wenig Müll überall rum lag, Einsatzhelfer hatten Zeit für Gesellschaftsspiele, es gab weniger Verletzte usw... Am Schluss dann noch der Satz: So ein Silvester würden sich die Einsatzkräfte öfter wünschen!

    Achja, es wurde noch mit so einem merkwürdigen Unterton gesagt, dass in dem abgebrannten Supermarkt ja Feuerwerk gelagert wurde... Weiß nicht ob ich heute besonders empfindlich bin, aber das klang irgendwie so nach "Wer macht denn sowas?"

    Es geht echt schon gut los... :(
     
    Tibola, PineOfFire und ViSa gefällt das.
  4. Tibola und Miri78 gefällt das.
  5. ...Ein Verbot der DUH wäre noch besser und würde allen helfen...
     
    Tibola, Blackadder, eVe und 10 anderen gefällt das.
  6. Ich frage mich aber nach der Brandursache. Wieder eine Himmelslaterne? Ein defekter Kompressor einer Kühltruhe? Böller, deren Haltbarkeitsdatum abgelaufen war? Oder waren es diese schwedischen Chött Böller die es auch in der Ikeakantine zu essen gibt?
    Die nichtnukleare Atombombenexplosion (Symbolfoto Kopfkino) im Jemen war ja auch Silvesterböller, mit dabei, am Anfang, zufällig.
     
  7. Der Brand des Supermarktes startete am Altpapiercontainer. Zu heiße Preise gedruckt, Brandstiftung, oder jemand hat einer der Akku Recycling Boxen die immer im Supermarkt rumstehen ins Altpapier geworfen. Haben ja teilweise direkt die hydraulische Presse vor Ort aus Platzgründen.
     
    Tibola gefällt das.
  8. #58 ViSa, 2. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 2. Jan. 2021
    Jein.
    Tatsächlich werden die Leute (unbewusst) durch sowas manipuliert. Wenn du gefühlt tagtäglich liest das die (fiktive) Mehrheit Feuerwerk ablehnt glaubst du das irgendwann selbst. Zumindest der Otto Normalo. Deswegen der Apell an alle hier: Votet wann und wo immer möglich, pro FWK.

    Genau das ist der Unterschied zu den Gegnern. Die sind deutlich aktiver, voten überall wo es geht und lassen überall ihre Komentare ab. Dadurch ensteht der subtile Eindruck "die Mehrheit" lehnt Feuerwerke ab, was so aber nicht stimmt. Das müssen wir genau so machen.

    Besonders die Vorgehens - bzw. Zählweise von Yougov hat mich echt schockiert und das wird von den meisten auch noch als repäsentativ bewertet/ anerkannt ... :confused::rolleyes:
     
  9. Ich hatte heute einen Bericht vor mir liegen. Das die Polizei mit dem Verlauf zufrieden war. Bloß um 24.00 Uhr bis 00.30 kamen vermehrt "Notrufe" ein:rofl:. Die Leute sind einfach geistig behindert, informieren sich nicht was man darf. Aber wegen Böller den Notruf wählen. Diese Leute sind für mich der Rand der Gesellschaft.
     
    Tibola, Hammer, Charly und 9 anderen gefällt das.
  10. Die sind für mich noch sehr viel mehr ... was das ist kann ich hier leider nicht schreiben ..
     
    Tibola, drake89, Pyro tha dragon und 2 anderen gefällt das.
  11. Na da haben die aber meinen Abbrenner zum Glück nicht entdeckt. Habe erst am Mittag aufgeräumt. Das Schlachtfeld hätte ein prima Bild auf der Schlagzeile gegeben.:narr:
     
    Tibola gefällt das.
  12. Darum sind die Gedanken noch frei, solche Notrufe in Rechnung stellen. Pro Anruf 50€ dann verdienen die gut:D
     
    PineOfFire und ViSa gefällt das.
  13. #65 Alter Knaller, 2. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 2. Jan. 2021
    und ich bezweifel deine Ausage, nirgends steht geschrieben in den Meldungen das es von Außen oder Feuerwerk kam...........
     
  14. Dann müßte die DUH eigentlich den Jemen verbieten lassen
     
    Tibola und Jenny gefällt das.

  15. Wird gelöscht darfst nur links posten
     
    Pyro gefällt das.
  16. Der Fahrzeugkorso am Anfang... hervorragende Idee, um endlich mal was gegen den Feinstaub an Silvester zu tun. Statt böses Feuerwerk zu zünden, wird der Dreck lieber aus Traktoren und Co. in die Luft geblasen. Und damit die Einsatzkräfte nicht nur die ganze Nacht mit Gesellschaftsspielen totschlagen müssen, gibt's hier wenigstens etwas Abwechslung.
     
  17. Leider ist der Süddeutschen Zeitung nichts besseres eingefallen wie diesen absolut schwachsinnigen Artikel am 1. Januar rauszubringen:
    Corona bremst Fridays for Future Dachau aus
    Das CO2 von Feuerwerk ist angeblich ein so großes Problem, aber selber unnötig durch Europa reisen zu wollen ist ja so gut für die Umwelt. :wall:
    Ich werde die Zeitung mal anschreiben, vielleicht bringt das was.
     
    Tibola, PyroProGER, Minos und 8 anderen gefällt das.
  18. Kein Wunder, wenn die dort Zündkerzen an Silvester verbrennen ;)
     
    Tibola, Hammer und 123Pyrofire gefällt das.
  19. Hammer und D-Böller gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden