News [2021] Berichte aus Zeitung, Internet und Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von aqualol, 1. Jan. 2021.

  1. Böllermann2019 und Your Welcome gefällt das.
  2. Gipsbombe, Blast Maniac, Ritonli und 5 anderen gefällt das.

  3. Wer lesen kann...
     
    Jenny und Pyro gefällt das.
  4. :narr:
    Ich glaube die meinen die Coronademos. Wenn ich Feuerwerk sehen will, ist die Feuerwerkssymphonie kein Ersatz, oder Künstler die ein Feuerwerk tanzen. Ohne Feuerwerk fehlt der Kern.
     
    Ritonli und Tibola gefällt das.
  5. Naja, pro Monat dann eine Fahrt zum Einkaufen, dann war es das dann halt schon. Dann müssen aber auch die Parkplätze verlängert werden für die ganzen Anhänger :narr::crash:
     
    Tibola gefällt das.
  6. Entschuldigen Sie bitte Mylord. Humor ?
     
    Tibola gefällt das.
  7. ViSa, Tibola und KracherFan gefällt das.
  8. Den selben Murks versuchen sie seit Jahren auch in Hamburg. Eine Straße ist schon seit Jahren dicht, eine andere wurde erst letztes Jahr zu gemacht. Und dann wundern die sich, dass die Innenstädte immer mehr verwaisen. Aber macht ja nichts, dafür haben wir kilometerlange Busspuren, damit zu 1/3 gefüllte XXL-Busse schneller in die leere City kommen, während der Autofahrer sich auf teilweise 1-spurigen Hauptverkehrsstraßen (bedingt durch die Busspuren) durch den Berufsverkehr quälen darf.
     
    ViSa, Tibola und Witti gefällt das.
  9. Da muss ich auch mal antworten, ich bin die Ausnahme, mein Hund liebt es mit mir ne Böller Runde zu machen. Gut sie ist ein Jagd Hund und geht auch mit mir zur Jagd. Am liebsten hat sie die Funkenschlag 10 :p
     
    Tibola, Your Welcome und lotusXback gefällt das.
  10. Ich vermisse hier ein paar Zeitungsberichte und Studien, wie viel tausend Tonnen Müll, Plastikabfälle, Billigkostüme und Umweltverschmutzung durch den ausgefallenen Karneval eingespart wurde.
    Auch um wie viel Alkoholleichen nicht durch Sanitäter behandelt wurden und um wie viel die Krankenhäuser entlastet wurde. Auch fehlen mir die Petitionen zur Abschaffung des sinnlosen närrischen Treibens.
    :narr::narr::narr::narr::narr::narr::narr::narr::narr::narr::narr::narr:
     
    schnix, Miri78, Feuerkappe und 16 anderen gefällt das.
  11. Da werden die LKW Führerscheininhaber sprunghaft in die Höhe steigen... :crash:
     
    Miri78 und Tibola gefällt das.
  12. :haehae:
     
  13. Die können nix abschaffen/kritisieren was so viele potentielle Wähler beinhaltet oder wo ne Menge Geld für die richtigen Leute hintersteht. Ganz einfach.

    Das ist doch Methode geworden in diesem Land, Position 137 auf der Liste ist böse, Position 1-136 geht klar.

    Keinen interessiert mehr wirkliche Fakten oder Zahlen, es stimmt das was ARD/ZDF berichten, fertig.

    Findet euch damit ab.
     
  14. Hier noch mal was genaueres dazu:

    Gesetzentwurf vorgestellt: Initiative „Volksentscheid Berlin autofrei“ will Privatautos in der Innenstadt verbieten

    Die besonderen Schmankerln kurz zsammengefas

    Zwölf mal sind nur der Anfang, später soll dann auf sechsmal verkürzt werden.

    Wer eine Fahrt beantragen will. muss per QR-Code eine Plakette beantragen. Wer kein Smartphone hat, hat wohl Pech.

    "Wer eintscheidet, wer noch Autofahren darf und wer nicht konnten die Initiatoren der Idee noch nicht sagen"
    Klartext: Durchführbarkeit? Geht uns doch nix an, da sollen sich andere drum kümmern.

    Zu den Ausnahmen gehören Frauen, die sonst nachts mit der U-Bahn fahren müssten.
    Als Frau nachts mit der U-Bahn fahren zu müssen gilt also schon als Härtefall.Ich dachte, da gibt es nichts, was die zu befürchten hätten? Das wenn eine andere Partei laut gesagt hätte.

    Auch Eletrofahrzeuge werden nicht verschont,
    Was denn, ich dachte die wären so umweltfreundlich? Ach nein, doch nicht, jetzt wird der furchtbar schädliche Reifenabrieb durchs Dorf getrieben.

    "Autobahnen und Bundesstraßen wie die Frankfurter Allee oder Leipziger Straße seien ausgeschlossen. Dort dürften Autos auch weiter fahren, allerdings nicht mehr abbiegen."
    Hurra, dann gibt es nur noch eine Richtung für alle. Immer weiter geradeaus die gleiche Linie fahren und ohne Wendemöglichkeit, notfalls bis ins Verderben, passend zur restlichen Politik.

    Der Landesvorsitzende der Grünen ist schon ganz begeistert von der Idee. Also nicht nur eine Handvoll Ökospinner.

    Ohne Worte. :narr::narr::narr::narr::narr::narr::narr:


    @Excalibur75 Wenn's nur die Grossstädte wären, aber selbst in unserem kleinen 10000-Seelenort haben es die (von kaum einem gewählten) Grünen schon geschafft, eine kleine Durchgangsstrasse lahmlegen zu lassen, weil ja ein Altenheim daneben ist. (Neben dem vorher schon nur 30km/h schnell gefahren werden durfte, auf drängen der selben Figuren. Und natürlich nur für die 100m am Altenheim, vorher und nachher nicht mehr.) Das wäre ja eine unzumutbare Lärmbelästigung, weil ja jeder weiss, das alte Leute auf der Stelle vor Schreck tot umfallen, wenn ein Auto an ihnen vorbeifährt. Meine Güte,die Alten langweilen sich da drin doch eh' zu Tode, die sind froh über jedes Auto, dem sie vom Fenster aus zusehen können. :rolleyes:
     
    PyroProGER, Miri78, ViSa und 8 anderen gefällt das.
  15. @Jenny Du verwendest Narrenkappensmileys in einem Beitrag zur Abschaffung des Karnevals? Das ist aber ziemlich Inkonsequent von dir. Wir sollten dieses Smiley vielleicht lieber gleich mit abschaffen, wir müssen schließlich alle ein Zeichen gegen dieses unverantwortliche Treiben setzten. :p

    (Das war natürlich Ironie).
     
    ViSa und Jenny gefällt das.
  16. Ich liebe einfach Widersprüche, Unklarheiten, Grautöne...Deshalb auch der Elver-Rat plus Überhangmandatsvorsitzenden.Warum gibt es eigentlich zum Rosenmontag keinen Feuerwerksbrauch?
     
    ViSa und Tibola gefällt das.

  17. Volltreffer :quote:
     
    ViSa und Tibola gefällt das.
  18. @Firebird Empfehle ein Kommentar oder Leserbrief mit folgenden Schlagwörtern,Brauchtums pflege, Biergarten und Ruhestörungen,nächstes verbot, kultureller wandel,Kirchen Austritte,das dürfte doch einige Bayern bewegen und ja ich weiß wo ich mich bediene.
     
    Pyro tha dragon und chr gefällt das.
  19. Und immer wieder diese Frechheit der Formulierung. ES GEHT NICHT UMS BÖLLERN bei denen die wollen ans Feuerwerk, also auch an Raketen, Vulkane, ....

    Würde das mal richtig brichtet sähe die Zustimmung schon anders aus. Es gibt denke ich viele die Böllern doof aber das andere Feuerwerk gut finden.

    Die Leute werden über die Formulierungen in diesem Land nur noch verarscht! Und da viele kein Hirn haben, klappt das auch.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden