News [2022] Berichte aus Zeitung, Internet und Fernsehen - Diskussionen

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von #Nyttårsaften1977#, 1. Jan. 2022.

  1. #1 #Nyttårsaften1977#, 1. Jan. 2022
    Zuletzt bearbeitet: 1. Jan. 2022
    Godt nyttår 2022 !!

    Prosit Neujahr 2022 !!

    Ha, ha, ha. Nix Feuerwerksverbot bei mir in der Gegend. Im Gegenteil, es hat richtig und ordentlich geknallt zum Jahreswechsel und ich mittendrin, statt nur dabei. Für meine gesamten Bestände von Feuerwerkskörper, habe ich etwa 70 Minuten lang gebracht um sie zu verballern. So lange habe ich noch gezündet. Das ist mein persönlich neuer Rekord. Schön wäre es, wenn es an den Folgejahren auch so kommen würde. :):)
     
  2. *Knatter, Knatter, Knister, Knister, Bzzzzzzt*
    Ihr Gehirn feiert wohl auch gerade Silvester !! :crash::crash:
     
    Lelicat, JonnyThunderkong, ViSa und 2 anderen gefällt das.
  3. Von wegen Feuerwerksverbot!!!
    Bei und in Bremen-Woltmershausen ging nach Mitternacht die Post ab mit Batterien und Verbundbatterien!!!:phantastic:
     
  4. Ich hoffe das die Politik jetzt endlich mal aufwacht und sieht, das ein Verbot nichts bringt. Aber die Politik wird sich das so hindrehen, das es richtig war zu verbieten, denn sonst wäre ja noch mehr passiert als sonst. Jetzt können BVPK, VPI, Röder, Pyroland und alle anderen direkt weiter machen. Pause machen ist nicht. Die Politik muss von Januar an schon bombardiert werden von der Feuerwerksindustrie.
     
    x.pyro1995, Pyro-Fan, Pfälzer und 14 anderen gefällt das.
  5. Alles wie immer :) B06B6648-BE27-476F-9191-AFBFAD66EC94.png
     
  6. #10 ViSa, 1. Jan. 2022
    Zuletzt bearbeitet: 1. Jan. 2022
    Natürlich wird sie das. Die Politik interessiert mich gar nicht mehr. Die können mich mal.

    Es war ein sehr schönes und sehr überdeutliches F*ck you!!! Signal an die Politik, die DUH und alle Gegner.
    Was auch sehr schön bewiesen wurde das die Gegner eben nicht in der Mehrzahl sind allen Unkenrufen und angeblichen Online-Umfragen zum Trotz.

    Hier hat sich viel mehr die von Röder veröffentlichte Forsa-Umfrage als die der Wahrheit am nächsten stehende deutlich herauskristallisiert. Über 80% sind pro Feuerwerk.

    Wer will der besorgt sich eh was. Wenn Feuerwerke die selbst in weiter Distanz geschossen wurden immer noch so laut und Druckvoll rüberkamen offenbarte es sich sofort das ohne Ende mindestens F3 teilweise auch F4 Artikel gezündet wurden.

    Das schlimme ist nun das sich die Leute daran gewöhnt haben bzw. jetzt wissen was es im Ausland gibt. Und niemand möchte sich i.d.R. verschlechtern. Selbst davon mal ausgehend das es wieder normal wird werden viele das Discounter Zeug vermutlich gar nicht mehr wieder haben wollen ..

    Für mich hat sich letzte Nacht folgendes herauskristallisiert:
    Bis Mitternacht war es de facto mehr oder weniger überall ruhig und um Mitternacht ging vielerorts die Post ab.
    Sieht so aus als hätten viele das DC-Zeug einfach nur zum vorglühen verwendet ... ?!?? :unsure:
     
  7. Gerade laufen auch die ersten Katzen wieder durch den Garten. Jaja, die armen Tiere an Silvester. Das ich nicht lache.
     
  8. Jenny, Old Firehand, Tibola und 5 anderen gefällt das.
  9. Das schlimmste ist, dass in dem Artikeln am Ende immer erwähnt wird "Nicht mehr los als an einem normalen Wochenende"

    Ist wirklich schlimm wie das noch als Erfolg verkauft wird...
     
  10. Tja, es ist angerichtet, was die von der Politik angerichtet haben! Ich hoffe, das die Deppen in Berlin durch solche Berichte endlich mal aufwachen und merken, was ein Feuerwerksverbot alles anrichten kann und es ehr dadurch schlimmer wird als besser mit den Krankenhäusern...;)
     
    Jenny, DoppelBlitz, Tibola und 4 anderen gefällt das.
  11. Das wird mit sehr großer Wahrscheinlichkeit auch seitens der Politik nun so kommen. Seht her, Verkaufsverbot reichte nicht, also muss ein generelles Zündverbot her.
     
  12. Tibola und #Nyttårsaften1977# gefällt das.
  13. Wenn man alles verbieten würde, was schädlich oder tödlich sein kann, wäre nicht mehr viel über, was man machen könnte...;)
     
    Pyro Pirate, Tibola, Sandy und 5 anderen gefällt das.
  14. Tendenziell läuft es darauf hinaus. Daher besser gleich einen Riegel vor. Die Form des Riegels kann sich jeder selber anpassen
     
  15. #21 Pfälzer, 1. Jan. 2022
    Zuletzt bearbeitet: 1. Jan. 2022
    Wollte heute eigentlich noch ein bisschen was zünden, werde es aber sein lassen. Könnte dann zuviel des Guten sein.

    Ich glaube wirklich, dass in großen Teilen der Bevölkerung die nichts mit unserer Tradition am Hut hat, ein sehr positives Zeichen gesetzt wurde. Zumindest hoffe ich das. Ich habe gestern kein Pöbeln oder sonstige negativ Erlebnisse gehabt. Im Gegenteil, ich hatte ein paar wirklich gute Gespräche und die Leute haben sich gefreut, wenn gezündet wurde.

    Es ist jetzt eine Zeit, die wir als Pyros positiv für uns nutzen können. Wo es nur geht, versuche ich das zu machen. Ich hoffe, dass sehr viele das gleiche machen wollen um, einen positiven Eindruck zu verfestigen. Vlt haben wir hier wirklich eine echte Chance:)

    Danke an alle, die mitmachen.
     
  16. Hatte gestern auch einen der hat mir gedroht, und ich muss meine Locaition wechseln!.
    Ich hasse solche Leute.
     
    Tibola und mfxmfx gefällt das.
  17. Nun hört bitte auf hier wieder mit noch mehr Verbotsfantasien rumzuspinnen und bringt die Leute evtl. noch auf dumme Gedanken.
    Denkt immer daran: Das Forum ist öffentlich und der Feind liest hier mit !!
    @Pyro
    Bitte wieder einmal durchwischen. Danke.
     
    Pyro Pirate, Jenny, DoppelBlitz und 5 anderen gefällt das.
  18. DAS ist die richtige Denkweise. Danke.
     
  19. Wenn es nicht sein eigenes Grundstück war hat er nicht die Befugnis dich da weg zu jagen.
    Wird ja immer besser das sich Leute auch noch dazu erdreisten Leute vom öffentlichen Grund zu verscheuchen.
    Immer selbstbewusst auftreten, du weißt was du kannst und darfst. Also kann er dich mal sonstwo lecken.
     
    DoppelBlitz, Tibola, Bo Walter und 6 anderen gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden