News [2022] Berichte aus Zeitung, Internet und Fernsehen - KEINE DISKUSSION

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von Ska0zZz, 1. Jan. 2022.

  1. Silvesternacht in NRW: Doppelt so viele Körperverletzungen und mehr Sexualdelikte

    Hat ja gut geklappt mit der Entlastung :rolleyes: Immerhin Pro für uns, dass es nicht an der "wilder Böllerei" lag.

    Nackte, Waffen & Betrunkene: Die heiße Polizei-Nacht in Lübeck

    Sehr entspannt, vor allem wenn die POL alle paar Minuten zu einem Delikt mit Alkohol / Körperverletzung gerufen wird :confused:

    und last but not least Hamburg

    Stromausfall zu Silvester: Feuerwehr-Großeinsatz in Hamburg!

    Total Ruhig, wenn 50 Leute mit SSW aufeinander losgehen :sick:

    Ich bin ja Niemand der im Nachhinein einen auf Ällabätsch hab ich doch gesagt macht. In diesem Fall empfinde ich aber schon eine gewisse Genugtuung, wünsche allen Verletzten gute Besserung und der Politik weniger Realitätsverweigerung in 2022 :whistling:
     
    Jenny und Vakarian gefällt das.
  2. Santa Claus, DoppelBlitz, Sandy und 3 anderen gefällt das.
  3. Über 90% Weniger Feinstaub? Sag mal wie oder wo messen die denn? Das es Orte gab, wo weniger war als vor Corona glaube ich ja noch aber den Berichten hier im Forum nach kann es nicht über 90% weniger sein. Den Berichten nach schätze ich höchstens 30% weniger aber das war es dann auch schon.

    Man sind die Peinlich mit ihren Lügen.
     
    Böllermann2019 und mfxmfx gefällt das.
  4. Messstation Leipzig Mitte
    01.01.2020 01:00 Uhr 25 Mikrogramm Feinstaub / m³
    27.12.2021 01:00 Uhr 18 Mikrogramm Feinstaub / m³
    01.01.2022 01:00 Uhr 6 Mikrogramm Feinstaub / m³

    Messstation Görlitz
    01.01.2020 01:00 Uhr 14 Mikrogramm Feinstaub / m³
    27.12.2021 01:00 Uhr 43 Mikrogramm Feinstaub / m³
    01.01.2022 01:00 Uhr 5 Mikrogramm Feinstaub / m³

    Messstation Berlin Mitte
    01.01.2020 01:00 Uhr 34 Mikrogramm Feinstaub / m³
    27.12.2021 01:00 Uhr 24 Mikrogramm Feinstaub / m³
    01.01.2022 01:00 Uhr 10 Mikrogramm Feinstaub / m³

    Quelle: Umweltbundesamt
     
  5. DoppelBlitz, mfxmfx, Planlos1988 und 5 anderen gefällt das.
  6. Die Vermutung liegt nahe, daß es sich bei der Lunte um eine Stoppine gehandelt hat - und somit um einen F4 Artikel!

    „Als ich die etwa 80 Zentimeter Zündschnur des Knallers angezündet habe, zischte es nur kurz, dann knallte es sofort“
     
    DoppelBlitz und matzeW gefällt das.

  7. Denke auch das wird 100% entweder ein F4 Ground Salut gewese sein mit Stoppine oder halt schlicht eine Kugelbombe (vermutlich einfach ne Salut), die haben ja auch meist nur Stoppinen bzw höchst ne kurze Zündschnur die eben in der langen Stoppine endet.

    Er dachte dann wohl " bei ner 80cm Lunte warte ich erstmal bis die schön weit weg gebrannt ist bevor ich das Ding wegwerfe", tja das das bei ner Stoppine keine Sekunde dauert war ihm wohl nicht klar.. Desshalb ist sowas auch nur für Fachkundige mit entsprechendem Schein legal..
    Hinzu kommt, hätte er es wenigstens F2 Fachgerecht behandelt (auf den Boden legen, am äußersten Ende entzünden und sich rasch entfernen) hätte er bis auf nem Knalltrauma und ggf leichten Verbrennungen (falls mit Effekt) vermutlich keine Verletzungen gehabt da das Ding ihm ja in det Hand los gegangen zu sein scheint.

    Ist natürlich scheisse und wünsche dem Idioten trotzdem gute Besserung und das seine Hand wieder ganz wird, letztlich sollte man Ihn und den von dem er das Illegale Feuerwerk hat aber zusätzlich noch bestrafen wie es das SprengG vor sieht und da sind die Strafen für illegalen gebrauch/besitz von F4 ja doch relativ deutlich. Sowas sollte in solchen Fällen auch immer ausgereizt werden.
    Zu guter letzt kann man da nur sagen, selbst schuld.. Auch als leihe kann man F4 Feuerwerkskörper zirmlich gut von F1/F2 unterscheiden, allein eine 80cm "Lunte" sollte einem zu denken geben ;)
     
    Mr. Blitzschlag und DoppelBlitz gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden