News [2023] Berichte aus Zeitung, Internet und Fernsehen - Diskussionen

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von Jenny, 1. Jan. 2023.

  1. TOMQX und Jenny gefällt das.
  2. 17-Jähriger stirbt nach Einsatz von Pyrotechnik in Silvesternacht

    Die übligen Verdächtigen, "mit online bestellten Böllern", das kann alles sein, aber hier ist bestimmt nichts legales für Normalos gemeint, "illegale Kugelbombe" natürlich auch wieder ein Negativhighlight, gab es auch vor meiner Haustür und hat die Leute in Angst und Schrecken versetzt, sowas hab ich noch nie erlebt.
     
  3. Tja wieder der Dreck Alkohol. 1,8 Promille und dann noch fahren ja ne ist klar. Die sollten den Alkohol einfach verbieten. Einer der schlimmsten Drogen für mich.
     
  4. #5 ViSa, 1. Jan. 2023
    Zuletzt bearbeitet: 1. Jan. 2023
    In Welt und Bild geht auch die Negativ Presse los ..

    Aber die Kommentare auf Welt sprechen eine überdeutliche Sprache.
    Viele nennen dort das Kind beim Namen, welche typische Klientel da wieder völlig am hohldrehen war, welche Städte/ Stadtteile es hauptsächlich betrifft und welche Stadtregierungen da an der Spitze sind :rolleyes:

    Und es ist vermutlich auch das eingetreten was ich befürchtet habe: Durch die Verbote haben sich die letzten 2 Jahre die Leute mit illegalem Zeug eingedeckt.

    Die gehen doch nicht wieder zum deutschen FWK zurück.. Die haben Blut geleckt und bleiben bei dem illegalen Krempel.

    Die politische Inkompetenz dieses Landes kennt wirklich keine Grenzen ...
     
    GuildoESC1998, Crue, Mr.Matthew und 20 anderen gefällt das.
  5. Richtig, das Verkaufsverbot in den letzten 2 Jahren war eine absolute Fehlentscheidung, müsste auch die Bundesregierung langsam einsehen, tut sie aber nicht. Das ist das erste Mal, dass ich rausgegangen bin, mit dem Feuerwerk angefangen habe und gleich wieder rein geflüchtet bin. Mir ist es egal, was für Verletzungen sich die Leute hinzuziehen, die den illegalen Krempel zünden, aber andere in Gefahr zu bringen und dann noch Beleidigungen zu äußern, ist eine absolute Frechheit. Die Polizei kann man eh langsam vergessen, siehe Berlin, die haben doch selbst Angst vor denen.
     
    Mr.Matthew, ammerflo, uwenstein und 5 anderen gefällt das.
  6. Tja das Klientel kann sich halt alles erlauben ;) . Einfach nur noch traurig.
     
  7. #8 ChrisCTDKS, 1. Jan. 2023
    Zuletzt bearbeitet: 1. Jan. 2023
    Für alle tut es mir erstmal Leid. Aber was ist das denn für ein ******* Artikel?
    17 Jähriger Stirbt, ein anderer begeht fahrerflucht und danach was über was tragisches in den Niederlanden. Was für ein gewurchtel. Und dazu das Bild!!!!
    "In Schweiz verlor ein 21-Jähriger bei einem Unfall mit einem Sprengkörper seine Hand. Die illegale Kugelbombe sei direkt beim Entzünden explodiert." sry auf Youtube gibts genau so dumme Videos wo es sehr knapp war, das ist so dumm da habe ich einfach kein mitleid!
    Die machen oft Videos für solche Medien und andere machen es nach. Wenn er kein Video erstellt hat sollte man vielleicht mal schauen was er sich angeguckt hat und diese leute vor gericht ziehen wegen Illegales

    Bei Youtube gibts nur noch mehr mehr mehr nur damit der Kanal läuft.
     
    Tibola gefällt das.
  8. Die Vorfälle sind natürlich schrecklich und mir tun die Betroffenen fürchterlich leid, aber wenn man bedenkt, dass im Jahr 2021 durchschnittlich 7 Menschen pro Tag durch Verkehrsunfälle starben... und ich möchte auch nicht wissen, was die Polizei bei Demonstrationen, Fußballspielen usw. jeden Samstag an Ausschreitungen hatte, dann relativiert sich die "unfassbare Gefahr" durch Feuerwerk. Meiner Meinung nach ist die Intention des Autors klar zu erkennen.
     
    PapaDigi_08, Holly71 und Pyro tha dragon gefällt das.
  9. Matthias Meyer, Reaper und Alessa gefällt das.
  10. Tibola gefällt das.
  11. Auswahlmöglichkeiten mal wieder top..., es sollte einfach viel härtere Strafen für die geben, die auf Passanten Böller werfen, Raketen quer auf dem Boden auf Fahrzeuge schießen, Einsatzkräfte angreifen, Illegales direkt in der Innenstadt zünden, etc. (gab es früher teils auch schon, aber nicht in einem so gewaltigem Ausmaß). Wahrscheinlich ist das Wunschdenken, gibt ja nur harte Strafen für die, die irgendwelche Äußerungen im Internet tätigen oder ein paar Euro zu wenig an Abgaben gezahlt haben, traurig...
     
  12. Trotz Verkaufsberbot war in Berlin nähe Polen trotzdem am meisten was los in ganz Deutschland. So sinnlos diese Umfrage. Besser wäre, muss es in Berlin mal ein Regierungswechsel geben? Schluss mit Kuschelkurs so wie in NRW, Reul ist umstritten (warum wohl) aber solche leute braucht man
     
    GuildoESC1998, Tibola, KLONK und 9 anderen gefällt das.
  13. Tibola und N2000 gefällt das.
  14. Langsam trudeln die Negativ-Artikel ein: Thale: Rakete vom Balkon verletzt Mutter und Sohn

    "[...] war die Rakete von einem 42-jährigen Mann von einem Balkon gezündet worden und zwischen der 35-jährigen Frau und ihrem Sohn explodiert. Die beiden wurden im Krankenhaus behandelt. Gegen den Beschuldigten wurde ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.", wie hier, ich verstehe nicht, wie man immer noch Raketen vom (wahrscheinlich überdachten) Balkon aus starten kann.

    Ein kleiner Lichtblick, wäre hier bei uns auch nötig gewesen: "Außerdem seien mehrere Verstöße mit pyrotechnischen Erzeugnissen geahndet worden, die in Deutschland nicht zu gelassen sind."
     
  15. Ich befürchte irgendwie, dass diese Geschehnisse von bestimmten Gruppen(jeder weiß welche Mitbürger gemeint sind, aber wenn ich es ausschreibe bin ich ja gleich ein Rassist) uns noch vor einige Probleme stellen werden. Wieso zur Hölle muss man mit normalen Feuerwerkskörpern komplett frei drehen und ******e bauen?! Wenn die zu viele Hormone haben, sollen die sich meinetwegen untereinander prügeln, aber wieso sowas? Ich kotze im Strahl deswegen:wall:
     
  16. Die Bilder und Videos aus Berlin und anderen Großstädten habe ich erwartet. In den letzten beiden Jahren gab es die trotz Verkaufsverbot auch.

    Hier muss ganz klar differenziert werden, dieses "Klientel" interessieren keine Verbote. Das Feuerwerk und andere PTGs werden sich da ganzjährig über ganz andere Kanäle organisiert. Das meiste davon wird nicht legal sein :whistling:

    Diese Szenen werden genauso stattfinden wenn es Abgabe- und Abbrennverbote in Zukunft gibt. Hier hilft nur konsequente Verfolgung und Ahndung und ein umdenken der Politik.
     
  17. #21 ChrisCTDKS, 1. Jan. 2023
    Zuletzt bearbeitet: 1. Jan. 2023
    Fußballfans kaufen ihre Bengalos in Italien, die Linken ihre Böller, in Berlin bewerfen sich zu Silvester die Ausländer gegenseitig mit Raketen...und ob Links oder ausländer gegen die Polizei oder einsatzkräfte
    Ich würde hier die sehr extremen rechten gerne nenen, aber die machen das nicht! Sind nur doof. Die wissen aber auch ganz genau das es richtig schlecht ankommt (doof aber nicht wahnsinnig?^^) wärend den anderen gruppen es egal ist. Aber hat alles nix mit Silvester zu tun und die würden das trotz verbot weiter tun.
     
    Mr.Matthew, Tibola, uwenstein und 5 anderen gefällt das.
  18. Was BKS Böller betrifft bin ich bei dir. Aber ansonsten sieht sehr man sehr häufig bei den Szenen nur Discounter Ware, sprich Batterien und Raketen. Insofern sollte es auf jedenfall eine Besserung zeigen.
     
    walther_p22 und Rakete100 gefällt das.
  19. Hat nichts mit Rassismus zu tun aber man muss das Kind beim Namen nennen schließlich werden wir als ganzes durch solche Personen verunglimpft als Community und wenn du das nicht ertragen kannst dann muss es ja nicht deine Meinung sein aber Toleranz hört genau hier auf wenn man solche Bilder Zustände toleriert.
     
  20. Es sollte verabscheuungswürdig heißen kleiner Fehler den ich übersah.
     
    Rakete100 gefällt das.
  21. Die Berichte aus Berlin rücken Feuerwerk mal wieder ins dunkelste Licht, wegen solchen Idioten wird auf lange Sicht ein Verbot kommen, da bin ich langsam fest davon überzeugt.
     
    Mr.Matthew, Bruno86, Tibola und 3 anderen gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden