News [2024] Berichte aus Zeitung, Internet und Fernsehen - Diskussionen

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von #Nyttårsaften1977#, 2. Jan. 2024.

  1. Fortsetzung aus News - [2023] Berichte aus Zeitung, Internet und Fernsehen - Diskussionen

    Quelle: Bundesumweltamt
    Überschreitungen

    Nach dem Stand vom 02.01.2024, kann man aus der Tabelle ersehen, dass es bundesweit kaum Überschreitungen der Feinstaubemissionen während der Silvesternacht gegeben hat.

    In Hessen hat es während der Silvesternacht keine Überschreitungen der Feinstaubemissionen in Städten und Gemeinden gegeben.

    Quelle: Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG)

    IMG_20240102_210403_HDR~2.jpg IMG_20240102_205723_HDR~2.jpg
     
  2. Pyromagisch und Knallmeister gefällt das.
  3. Wer genau hin schaut wird das Problem bei dem Bericht erkennen.
     
  4. Hatten es uns auch schon angeguckt.. für mich absolut positives Video, denn:

    Bis auf den einen Typen im Krankenhaus, der ziemlich remponiert aussah und bei dem von auszugehen ist, dass er bei seiner Wortwahl und seinen Wunden mit F3(+) rumgespielt hat und ein paar Schreckschuss-Waffen haben die 4 (!) Spiegel TV-Teams nichts in ganz Berlin finden können...

    30 statt 69 "Angriffe" auf Rettungseinheiten und nur 1x der Wortlaut "Polenböller" gefallen = positives Fazit.


    Fazit: Ich kann nur positive Rückschlüsse aus dieser Reportage ziehen.
     
    freezing_moon gefällt das.
  5. So hat halt jeder eine andere Wahrnehmung. Ich finde der gesamte Inhalt zielt schon ziemlich darauf ab das Chaos (vor allem auch wild umher laufende Neubürger mit Feuerwerk in der Hand!) und die Verletzten (hier steht auch die Ursache grundsätzlich im Vordergrund) in ein gewisses Licht zu rücken. Der Tenor dabei, ohne Feuerwerk würde es das alles so gar nicht geben.
     
    Tibola und Mr.Matthew gefällt das.
  6. Die brauchen Zuschauer ,die kriegst du nicht mit fröhlichen Menschen die sich in den Armen liegen.Der Spiegel war wahrscheinlich froher Hoffnung wieder brennende Busse zu sehen ,warum sonst vier Teams in Berlin ? Sowas wollen die Menschen leider sehen,dann kann man sich wieder über irgendwas aufregen.
     
  7. Natürlich nicht ... :rolleyes:
    Ersetze Feuerwerk einfach durch Pflastersteine, Molotow-Cocktails, Feuerlöscher etc.p.p.
     
  8. Typische Sensationspresse.
    Ich schrieb es bereits in einem anderen thread, gab es auch nur EINEN Bericht über die leergekauften Läden?
    Oder wurde das mal wieder vornehm unter den Teppich gekehrt weil es mal so überhaupt nicht in die eigene Anti-FWK Welt passt?
     
  9. Wieso so aggro @ViSa? Die leer gekauften Regale gabs doch gar nicht.Die meisten Bewohner*innen Deutschlands möchten kein privates Feuerwerk sondern das Feuerwerk aus London oder Sydney.,,Und nicht Harald der seine 5 Raketen und 2 Batterien schießt"...*würg*
     
  10. sogar im Vergleich zu 2019/20 also dem letzten normalen Silvester und im Vergleich zu 2022/23 war die Belastung deutlich geringer!
    Feinstaub in der Silvesternacht

    Weniger Feinstaub durch Feuerwerk in Hessen

    "fiel im Vergleich zum Vorjahr deutlich niedriger aus"
    Feinstaub in der Silvesternacht: Windiger Jahreswechsel sorgt für relativ geringe Konzentration
     
  11. es waren ja auch nur 12 (!!!) von 1300 angezeigten Straftaten feuerwerksbedingt!!!

    [​IMG]
     
    Tibola gefällt das.
  12. Brauche keine Berichte ich war in mehreren drin und habe gesehen was abging.Es war in den Lidl' s Ausnahmesituation angesagt. Die Leute wollen FW egal was gerne erzählt wird. Früher?(vor nichtmal 5 Jahren) konntest du relativ entspannt hier aufm Dorf am 31. noch soviel kaufen wie du lustig warst, nicht nur Batterien sondern auch Raketen in Hülle und Fülle.(auch das Arena of Rocktes usw kein Problem)

    Jetzt musst du morgens anstehen und durch mehrere Läden tingeln damit du die Sachen bekommst die du haben willst. Und selbst dann bekommst du eben nicht alles.
    Einerseits nervt mich das diese Kaufwut andererseits bin ich glücklich, dass die Leute einen Schei$$ drauf geben was irgendwelche Möchtegern-Ökos gerne hätten.

    Diese Ve-Kauferrei find ich nicht ok weil du anderen die Chance nimmst auch was abzubekommen.Bei der Dare Devil zb muss es ja wohl komplett daneben gewesen sein.

    Egal bei TP sahs mit den Albert Sachen wohl nicht besser aus was man so lesen konnte. Ich hab bewusst keinen TP angefahren weil ich die Sachen eh nicht so gut fand dafür anzustehen. Außerdem ist der TP sehr grenznah und von Holländern auch im Jahr schon gut gefüllt..von daher hab ich mir auch wenig Chancen ausgerechnet die günstige von Albert zu bekommen.

    Was mir nicht gefallen hat bspw bei Lidl waren die Vulkane mit 8,99 ausgezeichnet obwohl die für 6,99 im DruckProspekt standen.Mag sein das man an der Kasse das für 6,99 bekommem hätte aber alleine der ganze Heckmeck davor von irgendwelchen y-tubern reichte mir schon.

    Man muss also früh sein bei den Discountern am Verkaufstag damit man sein FW bekommt das sollte man festhalten :)
     
    DoppelBlitz, Tibola, ViSa und 2 anderen gefällt das.
  13. Leute, wie schaut es mit dem Umsatz aus? Haben wir die 180 Millionen geknackt? :whistling:

    In den Medien habe ich von etwas über 200 Millionen gehört, aber ich finde noch nichts.
     
    MoritzS, Tibola, Marlon0312 und 3 anderen gefällt das.
  14. Ich hatte gestern nur einen ticker gelesen,da stand irgendwas was von um die 180 mio ,wie im letzten Jahr.Die Mengen müssen weniger gewesen sein,viele Discounter haben nur eine Lieferung bekommen,das war 22/23 anders.Ich kann es nur von Lidl sagen ,das man nicht mit so einem erneuten Ansturm gerechnet hat.Ich weiß aber auch nicht ob die Importeure in der Lage gewesen wären mehr zu liefern,es gab ja so schon Probleme bei Nico zb.
     
    Tibola, Pyro tha dragon und ViSa gefällt das.
  15. Viel zu langweilig,besser sind abgerissene Gliedmaßen,das verkauft sich wesentlich besser.
     

  16. Letztes Jahr gab es die Umsatzzahlen Mitte April. Dauert wohl noch ein wenig.
    Silvesterfeuerwerk: Abstimmung mit den Füßen
     
  17. Was haben 12 von 27 verletzten Polizisten mit 1300 angezeigten Straftaten zu tun? Sorry, Populismus und Nonsense sind nicht so mein Ding.


    PS1: Jeder verletzte Mensch und damit auch Polizist ist 1 zu viel.

    PS2: Wer konsumiert Nachrichten über den Teletext eines Fernsehsenders?
     
    We❤Pyro und JonnyThunderkong gefällt das.
  18. Die DUH hat wohl heute ihre "Stimmen" beim Innenministerium eingereicht.

    Siehe X (Twitter) und DUH Seite...

    Die übliche Propaganda mit immer gleichem Wortlaut :rolleyes:
     
  19. Ich bin gespannt, wie hoch der Umsatz war. Man kann es schlecht einschätzen, da die Ware im Discounter einerseits schnell vergriffen war. Andererseits sprachen einige Filialen davon, dass ihnen gut 20% bis 60% der bestellten PtG fehlten - zumindest am ersten Verkaufstag. Nachlieferungen in die Discounter zum zweiten Verkaufstag gab es aber auch.

    Es war an Silvester über den Tag verteilt recht wenig los in meinem Kaff, was sicherlich auch am verregneten Nachmittag und frühen Abend lag. Um 0:15 bis 0:20 war es wieder entspannt und gefühlt hatten alle ihr Pulver verschossen.

    Zeitgleich wurde bereits im Herbst davon gesprochen, dass mindestens das 4-fache an Feuerwerk als im Jahr zuvor nach Deutschland importiert wurde.

    Das kann jetzt wirklich in beide Richtungen gehen. Ich hoffe natürlich auf mindestens 250 Millionen, vielleicht sogar 300. :whistling:
    Danke!

    War es echt so "spät"? :eek: Letztes Jahr kam es mir so vor als hätten wir die Zahlen Ende Januar bis Mitte Februar erhalten. :confused:
     
    Marlon0312 und Knallmeister gefällt das.

  20. Ich bin dir sehr dankbar das du diesen Mist hier nicht verlinkt hast.:good:
    Solche Seiten sollte man möglichst gar nicht anklicken, könnte u.U. falsch verstanden werden.;):whistling:
     

  21. Verstöße gegen das Waffengesetz sind also mittlerweile silvestertypische Straftaten?
     
    DoppelBlitz, ViSa, Snajdan und 3 anderen gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden